Fohlen mit Beinfehlstellung

Diskutiere Fohlen mit Beinfehlstellung im Pferdezucht Forum; @ulrike twice: Und das ist der Otto, den wir aus Deinem Steckbrief erwachsen und kraftvoll laufend kennen??? WOW!!! Super gemacht! ja - das...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ja - das ist "unser otto von hier".
    wie gesagt: 6 tage nachdem die platten drunter waren, war der böse spuk zuende.
    wenn ich jetzt hier höre, was da für ein aufriss drum gemacht werden könnte - extra zusatzfutter, unterstützungsbänder durchtrennen, klinkbesuche....

    wer soll denn das bezahlen können und wenn man erstmal anfängt etwas steif zu machen (gipsen) oder durchzuschneiden: dann ist es doch klar, dass das kein normales pferd mehr wird.

    wichtig ist sicher auch, dass es IMMER laufen kann und NIE weich stehen muss. also raus aus der box und 24h rein in einen auslauf oder auf eine ebene weide.
     
    *FrogFace*, Charly K. und Frau Horst gefällt das.
  2. Schau mal hier: (hier klicken!)
    Dort findest du TOP-Produkte für dein Pferd.
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    War beim Samu auch, nur nicht so schlimm. Woher das kommt, keine Ahnung, Samu kippte mit den Hinterhufen nach hinten weg, bei Kyrill war es genau anders rum, der trat durch.
    Nach ein paar Tagen laufens wird sowas ja wesentlich besser, wenn dieses Fohlen nicht laufen kann sollte man dafür sorgen das es dahingehend unterstützt wird.
    Nur dann wird sich das bessern. Wenn es nicht läuft fehlt der Anreiz an den Sehnen.
    Womit das sollten Schmied und Tierarzt wissen.
    Fohlenschuh, bandagieren, gipsen...

    Gesendet von meinem Telekom Puls mit Tapatalk
     
    melisse gefällt das.
  4. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Würde ich genauso wie Ulrike sehen. Fohlenschuh drunter, viel auf hartem Boden laufen, mit Glück ist das in kurzer Zeit weg. Komische Beine bei Geburt sind nicht selten, bei Isis vielleicht, bei Warmblütern mit immer langen Beinen nicht so. Ist aber meist kein Problem, da sieht man später nix mehr von. Und ich kenne auch welche, die auf dem Fesselkopf standen, 1er TÜV erwachsen.
     
  5. aquarell

    aquarell Inserent

    Ulrike, das ist quatsch!
    Wen bei einem Fohlen die Beine eingegipst werden, dann erweichen die Sehnen, was hier ja gewünscht ist. Und das Durchtrennen des Unterstützungsbandes ist eine letzte Maßnahme.
    Natürlich unterstützt man den Huf mit einem Schuh, schon damit die Zehe geschützt wird. Und je nach Ausmaß des Sehnenstelzfusses muß man eben unterschiedlich behandeln.
    Wir hatten ein Fohlen mit angeborenem SSF, der bekam einen Hufschutz geklebt und Tetra gespritzt und der stand ruckzuck auf seinem Huf. Ein anderes hatte mit 3 Monaten einen SSF erworben, der wurde genaus so behandelt. Beide Fohlen sollten auf festem Boden laufen.

    Aber es kommt immer auf die Schwere der Erkrankung an. Und wenn Gipsen und/oder Durchtrennung des U- Bandes die letzte Möglichkeit ist und Schlußendlich zum Erfolg führt, dann werden das auch ganz normale Reitpferde.

    Die Schmiede sind häufig mit dem Problem überfordert bzw schätzen die Situation nicht richtig ein.

    Nicht alle haben/hatten das Glück zu Herrn Dallmer zu fahren. Wir waren auch mal da, seit dieser Zeit gibt es die Aluplatten zum drunter schrauben.
     
    GilianCo gefällt das.
  6. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wichtig wäre halt das man das Fohlen jetzt schnellstmöglichst zum laufen bekommt. Wie wäre mir erstmal egal, eben damit womit ich das jetzt am schnellsten hin bekomme.


    Gesendet von meinem Telekom Puls mit Tapatalk
     
    Kigali und Charly K. gefällt das.
  7. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ich hatte mal ein Fohlen, dass vorn so durchtrittig war, dass das Fesselgelenk mit auf den Boden ging. 6 Tage wechselnde Untergründe - vor allen Dingen harte Böden wie Asphalt/Beton - und man hat massive Besserungen gesehen. Nach 4 Wochen komplett verwachsen.

    Das Fohlen bei Euch macht doch Fortschritte. Gebt dem ne Chance. Und unterstützt am Anfang, wo es nur geht. Erledigt sich dann meist recht schnell. Auch ohne kostenintensive Diagnostik/Behandlung.
     
    Frau Horst gefällt das.
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich habe die Fotos bei unseren beiden immer bewusst nicht gezeigt, weil das sah schon übel aus.
    Das erste Fohlen hatte in der Richtung gar keine Probleme.
    Kyrill trat so stark durch das der auf dem Fesselkopf lief, bei Samu war es ein einzelnes Hinterbein, der hatte das aber gegenteilig und der Huf rutschte nach hinten weg. Also bei dem waren die Sehnen zu Stramm, beim Kyrill zu weich.
    Kyrill konnte damit aber gut umherlaufen.
    Samu hatte echt Probleme, wenn beide Beine so gewesen wären wäre auch nichts gegangen.
    Da hat sich Elisabeth mehrmals am Tag bei gehockt und hat das gedehnt.
    Je mehr der lief (unser Stallboden ist Beton, zum Großteil nicht gestreut) um so besser wurde das.


    Gesendet von meinem Telekom Puls mit Tapatalk
     
  9. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    es ist heute ca 2 m alleine gelaufen
     
    ulrike twice, Charda, NaBravo und 5 anderen gefällt das.
  10. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    TA kommt erst morgen und da bin ich nicht dort.
    Hab aber Ulrikes Link weitergegeben.
    Und ich denke mal, das Fohli hat sich doch sehr wohlwollende Toleranz inzwischen erkämpft beim Züchter -
    ich hoffe halt, dass nicht der TA noch Daumen runter macht
     
    terrorschaf und Charly K. gefällt das.
  11. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ist besser geworden?
     
  12. Spare heute bis zu 80% auf Reitsport-Artikel: (hier klicken)
Die Seite wird geladen...

Fohlen mit Beinfehlstellung - Ähnliche Themen

Dringend gesucht: Stall für Stute mit Fohlen im Enzkreis
Dringend gesucht: Stall für Stute mit Fohlen im Enzkreis im Forum PLZ Raum 7
pferd und fohlen
pferd und fohlen im Forum Pferde Allgemein
Fohlen gestorben
Fohlen gestorben im Forum Pferdezucht
Fohlen koppt
Fohlen koppt im Forum Sonstiges
Aufzuchtstall für Fohlen
Aufzuchtstall für Fohlen im Forum PLZ Raum 7
Thema: Fohlen mit Beinfehlstellung