Gebiss - Erfahrungen- Meinungen - Austausch

Diskutiere Gebiss - Erfahrungen- Meinungen - Austausch im Ausrüstung Forum; Deine SB hat einen Knall. Gerade für junge Pferde ist die Schenkeltrense sehr gut, eben WEIL sie begrenzt und dem Pferd das Stellen verdeutlicht....

  1. Sancta

    Sancta Inserent

    Danke für den Einwurf :)
    Ist für mich erst mal "egal", da wir Gebisslos anreiten und sowieso nicht am Gebiss arbeiten bis der Wolfszahn raus ist.

    Zum gewöhnen gab es ein einfach gebrochenes D-Snaffle mit 14mm.
     
  2. Schau mal hier: (hier klicken!)
  3. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent


    Für englisch gerittene Pferde finde ich 14 mm zu dünn.
     
  4. Sancta

    Sancta Inserent

    Wird Western geritten, viel mehr Platz hat die aber eh nicht im Maul wenn man das Gebiss dadrin mal sieht.
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Die wird aber nicht Englisch geritten.
     
  6. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    ich hab auf nem Isi auch 14 mm und alles mehr wäre sicher zu dick
     
  7. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ob 14mm dünn ist oder nicht, ist eine Frage des Platzes & der Gebissgröße. Bei einer Gebissgröße von 10-14cm finde ich 14mm nicht übermäßig dünn. Die meisten Ponies, die ich kenne, tragen irgendwas zwischen 12-18mm. Wobei ich mich schon frage, ob 18mm nicht schon sehr reichlich sind..
     
  8. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Meeh, alles weg was ich geschrieben hab. Also noch mal:
    Ich würd gern fürn Fuchs eine Knebeltrense probieren, hab aber wie Raudhi das Problem, dass da kein Platz im Maul ist. Derzeit läuft er mit einer doppelt gebrochenen 14mm Trense. Die klappt ganz gut, sobald es dicker wird wird er unzufriedener.

    18mm gehen zB gar nicht. Da sperrt er das Maul beim Trensen schon 3m weit auf und sieht aus, als müsste er sich übergeben. Den würgt es fast. Ich denke, der hat zu viel Zunge im Schnabel, da ist wirklich kaum Platz.

    Das Einzige, was ich so ungefähr in der Art gefunden hab ist eine von Qualcraft, aber die haben diesen anatomischen Schnitt und da bin ich mir unsicher. Hat da jemand Erfahrung damit, vielleicht speziell bei einem Pferd mit sehr wenig Platz im Maul?
     
  9. sasthi

    sasthi Bandenprofi

  10. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Danke Sasthi. Die wäre was. Nur könnte 12,5cm grad bei so einer knapp werden. Aber bei dem Preis kann man das sicher mal versuchen. :)
     
  11. sasthi

    sasthi Bandenprofi

Die Seite wird geladen...

Gebiss - Erfahrungen- Meinungen - Austausch - Ähnliche Themen

passendes Gebiss fürs maulige Pferd?
passendes Gebiss fürs maulige Pferd? im Forum Ausrüstung
Hilfe zum Thema Gebiss
Hilfe zum Thema Gebiss im Forum Ausrüstung
Was für ein Gebiss ist das?
Was für ein Gebiss ist das? im Forum Ausrüstung
Heranführen an die Zügelhilfen / Gewöhnung ans Gebiss
Heranführen an die Zügelhilfen / Gewöhnung ans Gebiss im Forum Dressur
Rund um das Gebiss... Allergie und Co
Rund um das Gebiss... Allergie und Co im Forum Ausrüstung
Thema: Gebiss - Erfahrungen- Meinungen - Austausch