Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter

Diskutiere Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter im Pferdefütterung Forum; Richtig richtig wäre ja aber eigentlich erst Pause ohne Fressen, dann Heu, dann Kraftfutter. Würde das Pferd für Distanzolympia trainieren und...

  1. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Richtig richtig wäre ja aber eigentlich erst Pause ohne Fressen, dann Heu, dann Kraftfutter.

    Würde das Pferd für Distanzolympia trainieren und dementsprechend fressen, wäre das bestimmt auch wichtig.

    In unseren Fällen kann man das bestimmt etwas vernachlässigen, denke ich. Stellt ja keiner sein Pferd pumpend ans Futter.
     
    Ponymonster gefällt das.
  2. Schau mal hier: (hier klicken!)
  3. hawkeye

    hawkeye Bekanntes Mitglied

    Stimmt, Menschen mit Futter sind eindeutig beliebter. Als meiner Stehen musste, bin ich vormittags immer gekommen und hab ihm ein Heunetz gebracht. Seitdem werde ich zuverlässig mit einem Wiehern begrüßt :applaus:. Das war früher, wenn ich ohne Futter kam, nie der Fall :cool:

    Meiner weiß ganz genau, dass es nach der Arbeit Essen gibt. Er geht in die Box, stellt sich vor den Trog und wartet. Wenn ich zu langsam bin, wird auch durchaus mal geklopft... Wenn wir aber z.B. nur vom Grasen oder von einem Spaziergang kommen, macht er das nicht, weil er genau weiß, für solche Dinge, die keine Arbeit sind, gibt es kein Futter. Ich denke schon, dass er das in gewisser Weise mit der geleisteten Arbeit verbindet. Heu frisst er dann vorher nicht, aber nach 15 Minuten Schritt zum runterkühlen, absatteln, putzen und Co. pumpt er nun nicht mehr und kriegt dann halt das Müsli. Sind ja wie gesagt keine Unmengen, bei größeren Mengen wäre ich da auch konsequenter. Und morgens und abends füttert der Stall erst Heu und dann 45 Minuten später KF. Geht nur um die Fütterung nach der Arbeit.

    Ich hatte schon das Alpengrün Müsli ausprobiert. Das guckt Herr Pferd mit dem Hintern nicht an, es sei denn, ich mische recht viel normales Müsli runter. Heucobs frisst er zwar, aber eher mit langen Zähnen. Begeisterung sieht anders aus. Luzerne könnte ich natürlich mal ausprobieren, die soll ja gerne gefressen werden und gesund sein.

    Ponymonster, als er wirklich dick war, war ich auch so eine böse Mutti. Da gab es dann nur angezählte Heuhalme, etwas überspitzt gesagt :mx10:. Jetzt hat er eigentlich eine recht gute Figur, rein auf den Speck bezogen. Bilder von Freitag:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Ponymonster gefällt das.
  4. murphilu

    murphilu Bekanntes Mitglied

    und selbst Müsli schipseln magste nicht?
    Meine kriegt auch immer nachher eine Belohnung, aber das mische ich selbst zusammen. eine Handvoll Hafer und zwei kleingeschnibselte Karotten und dann noch einen Esslöffel Bierhefepellets.
    Kommt in eine kleine Tubbabox und nach der Arbeit in den Trog.
    Pferd glücklich und gesunde Belohnung.

    Beantwortet zwar jetzt nicht deine Frage nach dem Zuchtstutenfutter...
     
    Charly K. gefällt das.
  5. hawkeye

    hawkeye Bekanntes Mitglied

    Selbst mischen ist super! Dann könnte ich sogar noch den angebrochenen, aber verschmähten Sack Alpengrün Müsli verwenden... Dann mische ich jetzt erst mal das Zuchtstutenmüsli mit dem Alpengrünmüsli, damit ich hier nicht zwei Säcke rumstehen habe. Und wenn das dann leer ist, mische ich selbst mit Hafer, Möhren, Schwarzkümmel und solchem Zeug. Danke! Auf die simpelsten Sachen komme ich irgendwie nicht :applaus:
     
    murphilu gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter - Ähnliche Themen

Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ?
Pferd rührt sein Kraftfutter nach Medikament nicht mehr an - was tun ? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte?
mineralfutter, kraftfutter und elektrolyte? im Forum Pferdefütterung
wieviel Kraftfutter füttert ihr?
wieviel Kraftfutter füttert ihr? im Forum Pferdefütterung
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter?
Mineralfutter: Womit würze ich das Kraftfutter? im Forum Pferdefütterung
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr!
Pferd frißt kein Kraftfutter mehr! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Kraftfutter: Müslis und Pellets - Die bunte Vielfalt - Alle Fragen zu Kraftutter