Magenschmerzen?

Diskutiere Magenschmerzen? im Innere / Organische Erkrankungen Forum; ...und jeden Tag was neues... So ihr Lieben - ich bräuchte noch mal Rat mir platzt der Kopf . Die Dentistin war vor Ort . ( ist auch TÄ und...

  1. Chenoa

    Chenoa Inserent

    ...und jeden Tag was neues...

    So ihr Lieben - ich bräuchte noch mal Rat mir platzt der Kopf .

    Die Dentistin war vor Ort . ( ist auch TÄ und Osteo)
    Da die Zähne nicht gemacht werden mussten, hatten wir noch recht lange gequatscht.

    In der Zeit ca. eine Stunde, hebte Stuti immer wieder ihre Hinterbeine - wie ein Flamingo bestimmt 5/6x wenn nicht sogar öfters. Was sie schon eine ganze Zeit lang macht . Die Cranio damals sagte das würde daran liegen weil sie die Hüfte gerade gerückt hat und die Osteo vor kurzem meinte das wäre die Kniescheibe (auf mein nachfragen) .

    Nun die Ärztin fragte ob sie das öfters machen würde - ähm ja . Und ob ich schon mal über Magenschmerzen nachgedacht hätte . Nein ! Kniescheibe gleich beide Seiten seien untypisch . Und den Charakter (schnell gestresst und nervös) hätte sie dafür .

    Sie hat mir nun erstmal von Iwest einen Magenschutz dagelassen - in einer Woche soll ich mich melden ob sich irgendwas verändert hat .

    Kennt jemand sowas mit den Hinterbeinen hochziehen ? Kann das wirklich auf den Magen hinweisen ? Sie haut nicht unter den Bauch . Zieht abwechselnd dann die Hinterbeine hoch eben wie ein Flamingo

    Danke euch
     
  2. Gut, die TÄ ist die Fachfrau, aber ich würde da, wenn sonst nichts weiter auf Magenprobleme hindeutet, eher an Shivering oder Hahnentritt denken.
     
    Leo gefällt das.
  3. Chenoa

    Chenoa Inserent

    Da machst du mir aber nun Bauchschmerzen. Sie hat das nur im Stand, noch nie in der Bewegung gezeigt . Rückwärtsrichten lässt sie sich ohne Probleme.
     
  4. Okay...

    Zeigt sie sonst Anzeichen für Magenschmerzen?
    Häufiges Gähnen, Flehmen, Leerkauen, hochgezogenen Bauch, Symptome, die auch auf eine leichte Kolik hindeuten könnten?
     
  5. Chenoa

    Chenoa Inserent

    Nicht das es mir aufgefallen ist.
    Sie gähnt und kaut viel in Stresssituationen oder auch bei der Bodenarbeit, viel bei der Arbeit an der Hand . Was ich bislang aber immer als "nachdenken/runterfahren" gesehen habe . Wirkt dabei auch entspannt .

    Ich muss noch mal genau beobachte wie sie sich beim Hufeauskratzen verhält .

    Dieses hochziehen der Hinterbeine hat sie auch schon seid September/Oktober '16 .
     
  6. Mit dem Magenschutz kannst du ja erstmal nichts falsch machen.
    Wenn du Glück hast, hilft er, wenn nicht, könnt ihr ja noch weitergehende Untersuchungen machen.
     
  7. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Dieses Hinterbeine hochziehen hat ein Wallach am alten Stall gemacht. Konnte man durch rückwärts richten manchmal provozieren. Bei dem kam es wohl vom Spat.

    Mach dir aber keinen Stress. Erstmal Magenschutz geben.

    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
     
  8. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Zieht sie die Beine z.B. beim Hufeauskratzen auch erstmal ganz unter den Körper?
     
  9. Chenoa

    Chenoa Inserent

    @Lynne : Ja das wäre auch noch eine Überlegung . Allerdings ist sie die letzten Jahre nicht einmal Lahm gewesen .

    @Käfertrulla ja habe es heute beobachtet . Sie zieht beide Beine erstmal hoch und gibt diese dann. Danach setzt sie die Hufe auch nicht immer direkt ab . Wenn ich darüber nachdenken habe ich das immer als eine "Unart" abgetan . Auch beim rückwärts gghen routiert sie mit den Hinterbeinen nach Außen, habe heute auch mal ein Video gemacht .

    Im großen und ganzen trifft vieles zu
    -schwer im Futter
    - schwer im MuskelAufbau
    - Vorderhuf*dings* oft verletzt
    - schreckhaft, nervös, gestresst speziell was ihre HH betrifft usw....

    In 2 Wochen wollte die Osteo sich das ganze noch mal angucken
     
  10. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Ist der Wallach auch nie gewesenen. Außer Hufgeschwür. Aber das zählt nicht.
    Rede Mal in Ruhe mit deiner Ostheo.



    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk
     
    Chenoa gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Magenschmerzen? - Ähnliche Themen

Zähneknirschen durch Magenschmerzen?
Zähneknirschen durch Magenschmerzen? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Magenschmerzen?