1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1. Ausritt mit Fohlen

Diskutiere 1. Ausritt mit Fohlen im Pferdezucht Forum; mein Fohlen ist auch draußen absolut selbstständig rumgespackt, hat Leute erschreckt (Radfahrer freundlich in Graben geschubst, ist ner...

  1. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    mein Fohlen ist auch draußen absolut selbstständig rumgespackt, hat Leute erschreckt (Radfahrer freundlich in Graben geschubst, ist ner entgegenkommenden Joggerin fast aufn Schoß gesprungen vor Begeisterung und hat in den benachbarten Feldern ordentlich Flurschaden angerichtet beim hemmungslosen Durchgaloppieren und Kornkreise ziehen). Die Mutter ist da absolut cool geblieben, aber was nützs, wenn das kleine Mistviech sich den Teufel drum schert, wo die Mamma ist? Haben dann schnellstens angefangen das Fohli halfterführig zu kriegen (war auch noch ein riesen Terz, weil es sich einfach auf den Hintern gesetzt hat, wenns nicht mehr wollte und sich von Mamma hat mitschleifen lassen.. der Führstrick übern Oberschenkel tut dabei ührigens seeeehr weh:cry:)

    Langer Rede, kurzer Sinn: WIR sind damals seeehr wenig ins Gelände und wir waren froh, als das kleine Mistviech endlich abgesetzt werden konnte.
     
    melisse gefällt das.
  2. ayla-fan

    ayla-fan Die, die mit sich selber spricht!

    Entschuldige, Rotkäppchen, aber ich kann nicht mehr :lol33::lol::lol_2:
     
    melisse und Rotkäppchen gefällt das.
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ja ist aber so.
    Klar sind manche selbstständiger als andere, aber brav bei Fuß laufen laufen die eigentlich nur wenn ihnen etwas wirklich unheimlich ist.
    Klein Rasti hier würde auch die Sau raus lassen.
    Also bleibt eigentlich nur gleich als Handpferd mit. Zumindest so lange man sich nah an Straßen bewegt.

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
    Rotkäppchen gefällt das.
  4. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Faro ging nur als hanpferd mit, der war gleich nach erstem Tag so...mutti?? Nur zum tankfullen:biggrin:..ansonsten lief der quer durch den Stall und koppeln, ohne Mutti:lol:

    SeltsAm nur, dass er jetzt so ne klette ist, am menschen
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Hier ist Mutti in Woche eins immer völlig drüber.
    Wenn du die führst und das Fohlen kommt nicht mit oder läuft fort, dann panzert die dich gnadenlos weg.
    Da vergisst die jede Erziehung, wird einfach Hysterisch, von wegen "Mein Schatttttzzzzz!!!!!".

    Und die ist sonst wirklich nett, aber eben das totale Muttertier.

    Aber das Verhalten ist nicht aufrecht zu erhalten.
    Und dann lässt die die eben laufen.

    Ich hab mal so ein freilaufendes Fohlen kurz vor der Straße noch erwischt.
    Die Mutterstute war mit Reiterin gut 300 Meter entfernt.
    Das war gefährlich für alle.
    Fohlen fast verunfallt, Mutter schließlich so Hysterisch das es für die Reiterin gefährlich wurde.
    Ja, ich dachte das Fohlen bleibt bei uns.... !

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
  6. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    jaaaa lach du nur.... :autsch::affront::mx10: du hast keine Ahnung, wie oft ich dem Rabenaas, dem kleinen, damals die Pest anne Backe gewünscht hab.. um die Joggerin hatte ich damals echt Angst und ich konnt mich gar net oft genug entschuldigen bei dem armen Radlfahrer (der war echt sauer!):embarrassed: Aber da biste machtlos?? Das Viech hat einfach NULL gehört:bahnhof:Und sie haben mir damals auch alle das Märchen vom "Fohli läuft braaaav bei Mamma mit" weißgemacht:bahnhof:

    aber es SOLL ja welche geben.... will ja jetzt nicht gleich komplett demotivieren und so.. es SOLL ja welch geben...:bahnhof:
     
    ayla-fan gefällt das.
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ja, die Hosenscheisser.
    Die bleiben bei Mutti.
    Ich muss aber sagen, gerade diese kleinen Kamikaze Rabauken finde ich faszinierend.
    Die überall ihre Nase rein stecken.

    Gesendet von meinem Pixel mit Tapatalk
     
    Rotkäppchen gefällt das.
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Auf einer Fohlenschau wurde uns geraten, das Fohlen auf dem Anhänger mal richtig zu schlagen. Dann hat es so viel Angst, dass es bei der Mutter bleibt und zeigt sich nervös besser.
     
  9. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Von wem kam denn der Tipp?
     
  10. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    Manic Preacher, stimmt schon irgendwie :biggrin: mutig ist er echt geworden, immer schon gewesen. Und neugierig und menschenbezogen (die Joggerin wollte er ja auch bloß umärmeln in aller Begeisterung für deren Laufstil vermutlich :lol: der wollte bestimmt bloß spielen :lol:)

    Frau Horst.. poah ey.. kraß!:autsch:
     
    ayla-fan und melisse gefällt das.
Die Seite wird geladen...

1. Ausritt mit Fohlen - Ähnliche Themen

Reiturlaub oder Ausritte Südamerika
Reiturlaub oder Ausritte Südamerika im Forum Freizeit
Camargue - Ausritt im Schritt/Trab für Anfänger > Empfehlung?
Camargue - Ausritt im Schritt/Trab für Anfänger > Empfehlung? im Forum Freizeit
Suche Rat für spezielles Problem: Geführte, langsame Ausritte in Region?
Suche Rat für spezielles Problem: Geführte, langsame Ausritte in Region? im Forum PLZ Raum 6
1-Tag-Ausritt - was muss mit?
1-Tag-Ausritt - was muss mit? im Forum Allgemein
Ausritt - Entspannung oder Arbeiten?
Ausritt - Entspannung oder Arbeiten? im Forum Allgemein
Thema: 1. Ausritt mit Fohlen