1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3. Jährigen Wallach mit Ataxi holen ?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere 3. Jährigen Wallach mit Ataxi holen ? im Sonstiges Forum; Hallo ihr lieben, ich hab da mal ne frage, ich habe im Internet grad nen 3. Jährigen Hannoveraner Wallach mit Top Abstammung gefunden, optisch...

  1. danielle22

    danielle22 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben,
    ich hab da mal ne frage,
    ich habe im Internet grad nen 3. Jährigen Hannoveraner Wallach mit Top Abstammung gefunden, optisch mein Traumpferd.
    Nun meine frage; - soll ich ihn mir holen ? - da er laut Besitzer als Fohlen einen Unfall hatte und dadurch jetzt Ataxi in der Hinterhand hat - Er soll auch noch als Freizeitpferd nutzbar sein .. müsste aber auch erst Angeritten werden.

    --- sonst kommt er zum Schlachter ! :( ---

    schon einmal Vielen dank ♥
     
  2. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Also ich persönlich würde mir wissentlich kein so krankes Pferd ans Bein binden.

    Was ist denn dein Beweggrund, gerade dieses Pferd zu kaufen? Rein vom Optischen gibt es sicherlich ähnliche Pferde, die dir genauso gut gefallen. Da du das Pferd nicht kennst, fällt auch weg, dass du ihn kaufen willst, weil ihr schon ein Team seit (wie zB. bei RB).

    Also ist es wahrscheinlich der niedrige Kaufpreis, der dich dazu bewegt, das Hotta zu kaufen? Ich denke, es geht um dieses Pferd: Hannoverraner Wallach in Niedersachsen - Ochtersum | Pferde & Zubehör | eBay Kleinanzeigen


    Das Geld, das du jetzt "sparst" gibst du hinterher doppelt und dreifach für TA, Osteo, etc. wieder aus. Außerdem, wer sagt, dass der Wallach überhaupt reitbar ist?

    Quelle: Ataxie (Pferd)


    Mein Tip: Falls du nicht mehrere Tausend Euro "übrig" hast, die du in ein Pferd stecken willst, dass im schlimmsten Fall NIE reitbar sein wird (aber trotzdem noch mindestens 20 Jahre gepflegt/ gefüttert/ tierärtztlich versorgt werden will), lass den Wallach sein.

    Kaufe dir ein gesundes Pferd, wenn du reiten willst.
     
  3. A-n-n-a-

    A-n-n-a- Inserent

    Auf der Grundlage, dass dich ein Pferd ins Gesicht gepustet hat? :)
    Süß, aber hilft nicht wirklich bei dem Thema. :)

    Ich stimm Berliner Reiter vollkommen zu. Lass lieber die Finger davon, wenn du keine persönliche Beziehung zu dem Pferd hast!
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich verstehe nicht warum so ein Pferd noch verkauft werden soll. Dann lieber gleich zum Schlachter, wenn man selbst keinen Platz hat oder ihn bei Freunden etc. in der Nähe unterbringen kann. Es ist echt schlimm, dass solche Pferde zu Dumpingpreisen noch auf den Markt geworfen werden. Verantwortungslos vom Züchter...
    Bloß die Finger davon lassen!
    LG
     
     
  5. Nessi

    Nessi Bekanntes Mitglied

    Zumal die Abstammung da auch gar kein Argument ist. Es ist ein Wallach, sportlich eingesetzt werden kann er auch niemals... Das Papier ist also völlig egal. Was das Optische angeht, gibt es einen Haufen Pferde die ähnlich aussehen, aber gesund sind.
    Ich finde immer, es ist ein Unding in Verkaufsanzeigen mit "Soll zum Schlachter" zu werben. Damit wird nur versucht, irgendeinen herzensguten "*****en" zu finden, der einem das Pferd abnimmt, weil es ihm so leid tut :-(
    Lieber die Finger von sowas lassen, so leids mir tut, aber so ein Pferd wird dich vermutlich nicht glücklich machen...
     
  6. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Wenn ein Pferd erwiesenermaßen Ataxie in der HH hat, dann ist es
    1. lebensgefährlich, weil das Pferd unvermutet stürzen kann
    2. vom Verkäufer eine Unverschämtheit, dieses Pferd als bedingt reitbar anzupreisen
    3. ein Dauerpatient

    LAß DIE FINGER DAVON!
    Du kannst dieses Pferd nicht retten, schon gar nicht reiten (was auch an Tierquälerei grenzen kann, denn als Reitanfänger merkst du nicht unbedingt, ob das Pferd Schmerzen hat oder der Fehler bei dir liegt)

    Willst du die nächsten zwanzig Jahre ein unreitbares Pferd durchfüttern, weil es dir so gut gefällt?
    Würde es dir bereits gehören, dann könnte ich es noch verstehen, aber ein unreitbares Pferd kaufen?
    Hast du zuviel Geld, Zeit, Platz, nichts anderes zu tun?
     
  7. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Lass die Finger davon. Unserer hat "nur" eine zehenweite Stellung und hat ständig Probleme damit. TA-Rechnung letztes Jahr ca. 1500 Euro(Hufgeschwür, Einschuss, da er sich selbst getreteten hat, Sehnenprobleme...). Dazu kommt, dass er nur ca. 4 Monate insgesamt reitbar war. Also, kauf dir KEIN Pferd, das offensichtliche Probleme hat!
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Gerade wenn Du das Pferd noch nicht kennst, dann kann ich den anderen nur zustimmen. Es gibt zwar auch milde Formen von Ataxie (die von anderen vielleicht gar nicht als solche erkannt werden), aber wenn es schon so beworben wird, und "der Schlachter in der Hinterhand" wartet, würde ich es lassen. Eine Bekannte von mir hat ihr Pferd genau mit dem Problem, fünfjährig dann doch noch einschläfern lassen müssen (hatte ihn allerdings gesund gekauft, es ist unklar, wie er zu seiner Ataxie "gekommen" ist, aber er war am Ende so unkoordiniert, das auch ein "einfach auf die Weide stellen", zu riskant erschien (und die Ataxie hatte sich nach drei Monaten "nur Weide" massiv verschlechtert...).

    Wenn schon geschrieben wird, könnte Freizeitpferd ODER Beistellpferd werden... sorry, ich finde, so etwas sollte nicht verkauft werden.
     
  9. danielle22

    danielle22 Neues Mitglied

    Hallo ihr lieben (;
    Also erstmal danke für die zahlreichen antworten ..
    Und "Berliner_Reiter"; - nein das ist er nich ich hab ihn in der Zeitung gesehn .. hihi
    Aber Süß das sie/du dich schlau gemacht hast ! (;
    .. Ne das große Geld hab ich nich haha aber er ist Optisch halt echt "mein" Traumpferd, und ich hab mit denen auch Telefoniert aber so wie ihr mir das hier beschreibt verarschen die mich grad von vorne bis hinten -.-
    Laut jetziger Besitzerin; Na klar kannst du ihn Einreiten und OHNE Einschränkungen Freizeitreiten :O!!"#
    Bin grad leicht geschockt das sie mir das so sagt obwohl eigentlich alles dagegen spricht (hab selber auch schon gegoogelt und an sich was das angeht nur negatives gelesen)

    Aber ich danke euch trotzdem das ihr mich da ein bisschen auf geklärt habt !

    LG
     
  10. Berliner_Reiter

    Berliner_Reiter Inserent

    Im Eingangspost schreibst du das aber anders:


    Komisch, dass das Inserat gerade auftaucht, als du die Anzeige in der Zeitung entdeckst. Und dann die vielen Parallelen:

    Also ich glaube, er ist es doch. ;)
     
Die Seite wird geladen...

3. Jährigen Wallach mit Ataxi holen ? - Ähnliche Themen

3 Jährigen Shetty Wallach Trainieren
3 Jährigen Shetty Wallach Trainieren im Forum Bodenarbeit
Trainingsplan/Hilfe für 3 1/2 jährigen Wallach
Trainingsplan/Hilfe für 3 1/2 jährigen Wallach im Forum Allgemein
Pensionsstall für 24 jährigen braven Wallach
Pensionsstall für 24 jährigen braven Wallach im Forum Reitertreff Österreich
Stelle 7jährigen Hannoveranerwallach zur Verfügung
Stelle 7jährigen Hannoveranerwallach zur Verfügung im Forum Reitbeteiligung
Wie viel Geld für einen 7-jährigen Araberwallach???
Wie viel Geld für einen 7-jährigen Araberwallach??? im Forum Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: 3. Jährigen Wallach mit Ataxi holen ?