1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 Pferde in einem versichert?

Diskutiere 3 Pferde in einem versichert? im Versicherungsfragen Forum; Hallo! Da nun bei mir die Haftpflichtversicherung für die große ausläuft und die Kleine ja auch versichert werden muss, habe ich bei meinem...

  1. La Paz

    La Paz Inserent

    Hallo!

    Da nun bei mir die Haftpflichtversicherung für die große ausläuft und die Kleine ja auch versichert werden muss, habe ich bei meinem Versicherungsfritzen nachgefragt, wie teuer mich was kommt. Als Antwort bekam ich, ich kann beide Pferde jeweils einzeln versichern bei der Allianz. Da kostet mich die Versicherung im Jahr 36€.
    Oder aber ich schließe eine Versicherung ab, indem bis zu drei Pferde in meinem Besitz versichert sind. Diese wäre bei der Generali. Prämie im Jahr wären 69€. Nun meine Frage, gibt es das wirklich? Ich habe davon noch nie was gehört und wie kommt es, dass es so günstig ist?
    Okay, die Große war jetzt über Jahre auch versichert mit Auslandeinsatz. Da sie aber Österreich nicht mehr verlassen wird, benötige ich das nicht mehr. Da war die Versicherung schon bei 120€ gelegen bei der Großen. Nun bin ich eben stutzig wegen dem günstigen Preis und das gleich drei Pferde damit versichert sind.

    Lg
     
  2. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hallo La Paz,
    welche Deckenungssumme bietet denn die Verscherung an?
    Ich meine von einer Bekannten sowas auch schon mal gehört zu haben. Die haben sehr viele Pferde (20?? )und haben auch eine Versicherung bei der alle zusammen versichert sind, so wie ich das verstanden habe.
     
  3. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Wie wärs, wenn DU dir das von Deinem Versicherungsmenschen richtig erklären lässt?

    Ich vermute aber eher 69 € JE PFERD. Oder hast Du eine komplette Betriebshaftpflicht bei denen, wodurch solche extrem niedrigen (Zusatz-) Beiträge zustande kommen? 36 € pro Pferd sind erst recht EXTREM billig. Wie hoch sind da die Deckungssummen? Selbstbeteiligung? Laufzeit?

    Gruß

    Dennis
     
  4. La Paz

    La Paz Inserent

    Hallo Nike!

    Das weiß ich leider nicht. Hier in Österreich ist es sogar üblich, dass die Pferde über die Hausratversicherung mitversichert sind. Da ich das aber absolut nicht wollte haben sie mir ne Pferdehaftpflicht rausgesucht.
    Ich glaube ich fahr da heute am Nachmittag persönlich ins Büro und frag nochmal nach. Habs jetzt nur am Telefon erfragt.

    Lg
     
     
  5. Piennie

    Piennie Inserent

    Der Preis ist zwar wirklich etwas gering (würde da noch mal nachhagen ob da auch alles so abgedeckt ist wie Du es möchtest) aber soweit ich weiß hat mein SB seine Zuchtstuten und Jungpferde auch im Paket versichert. Da diese Truppe als Risikoarm eingeschätzt wird ist das wohl auch sehr günstig.
    Den Hengst und die Reit/Fahrpferde hat er aber "normal" versichert da für die andere Prämien gelten.
     
  6. La Paz

    La Paz Inserent

    Hallo Dennis!

    Habs mir genauso aufgeschrieben wie sie gesagt hat mit den drei Pferden.
    Generali Haftpflichtversicherung für 3 Pferde zu einer jährlichen Prämie von € 69,-.
    Was ist das dann? Pro Pferd oder für alle zusammen?
     
  7. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst



    Äh, also DA hast Du ganz bestimmt was verwechselt... Oder hälst Du Dein Pferd in der Küche, sodass Du es gegen Leitungswasser- und Einbruch/Diebstahl-Schäden versichern musst...? *lol*




    Woher soll ich das wissen? Frag dazu Deinen Fuzzi, DER muss es doch wissen! Wie gesagt: Selbst PRO PFERD wäre das noch sehr, sehr billig. So billig, dass ich mir die Leistungen hinter dem Angebot sehr genau angucken würde.


    Jo, zudem wird der SB auch eine Betriebshaftpflicht mit entsprechend hohem Beitrag haben. Dann ist der Einschluss solcher Zusatz-Risiken SEHR viel billiger als im "Normalfall", quasi sowas wie ein Mengenrabatt. :yes:

    LG

    Dennis
     
  8. Foxy

    Foxy Inserent

    Hmmm, laut meinem Wissen deckt die Hausratversicherung (bei uns im Ösiland) sehr wohl Haustiere vom Kaninchen bis zum Pferd mit ab. Wie weit diese reicht kann ich allerdings nicht sagen. Selbstredend gibt es auch spezielle Versicherungen für Pferd und Reiter, welche der Hausratversicherung vorzuziehen sind.

    Bin aber kein Versicherungsmensch, daher seht das ganze bitte als "Senf dazu geben , nach meinem Wissenstand" und nicht als qualifizierte Aussage.

    Lg Foxy
     
  9. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Hallo Foxy,

    die hausratversicherung versichert den Hausrat, also Gegenstände, die in einem üblichen Haushalt zu finden sind, angefangen von der Unterwäsche, über Haustiere (jap) bis zu den Möbeln - kurz: Alles.

    Aber ein Pferd gehört nunmal NICHT zu den normalen Gegenständen, die man IM HAUSHALT aufbewahrt oder zur Haushaltsführung benötigt, genausowenig wie z. B. ein LKW. Von daher fällt sowas NICHT darunter - zumindest in Deutschland nicht. Und es würde mich schwer wundern, wenn das bei Euch Ösis anders wäre, weil ich keinerlei Sinn dahinter entdecken kann... *denk* :GEEK:
     
  10. La Paz

    La Paz Inserent

    Foxy
    Du hast recht damit, dass sie abdeckt. Kenne viele die das so gemacht haben. Ziehe aber auch lieber eine spezielle Versicherung vor.

    Dumme Frage, die in D hatte meine Mama noch abgeschlossen.
    Muss man immer Name, Rasse,Alter etc von dem Pferd bei der Versicherung angeben?
     
Die Seite wird geladen...

3 Pferde in einem versichert? - Ähnliche Themen

Ich möchte an einem Islandpferdeturnier teilnehmen....
Ich möchte an einem Islandpferdeturnier teilnehmen.... im Forum Pferde Allgemein
Studie: Meinem Pferde nur das Beste! Aber wie viel und warum genau?
Studie: Meinem Pferde nur das Beste! Aber wie viel und warum genau? im Forum Haltung und Pflege
Moringa für Pferde
Moringa für Pferde im Forum Naturheilmethoden
Pferdefütterung kolikanfällig
Pferdefütterung kolikanfällig im Forum Pferdefütterung
Leerfahrten Pferdetransporte
Leerfahrten Pferdetransporte im Forum Reitertreff Deutschland
Thema: 3 Pferde in einem versichert?