1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ab wann Pferd eingerollt?

Diskutiere Ab wann Pferd eingerollt? im Westernreiten Forum; Huhu ihr lieben westernreiter! Ich bin absoluter Laie, was das Westernreiten angeht. Außer auf einigen Turnieren habe ich noch nie mit einem...

  1. Quasy

    Quasy Inserent

    Huhu ihr lieben westernreiter!
    Ich bin absoluter Laie, was das Westernreiten angeht. Außer auf einigen Turnieren habe ich noch nie mit einem Westernreiter gesprochen.
    Durch rumstöbern traf ich nun per Zufall dieses Video
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=kCDUiAYHjYM&feature=related"]YouTube - Honeylein[/ame]
    Sollte denn so ein Westernpferd geritten werden? meiner Meinung nach ist das der reinste Albtraum für's Pferd? Ich würde hier ganz klar Hyperflexion sagen...oder sollte das so sein:wideeyed:? (kann ich mir ehrlich gesagt kaum vostellen). Vielleicht mag mich ja mal jemand aufklären :D
    vlg Reby

    (ps ich möchte kein Video schlechtmachen. das ist nur ein Fallbeispiel von mehreren (in jeder Reitweise)..)
     
  2. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    das video zeigt das ehemalige pferd einer userin im anfangstadium des beritts durch einen professionellen trainer wenn ich mich recht entsinne
     
  3. verii

    verii Inserent

    bin auch kein profi in solchen sachen, aber soweit ich das weiß und soweit mein trainer mir des erklärt hat sollte das pferd mit dem kopf nicht hinter die senkrechte kommen, dafür bekommt man auf nem turnier sogar punkte abgezogen. allerdings machen das in letzter zeit viele westernreiter auf den turnieren bei uns auch so, obwohl sie punkte abgezogen bekommen wenns pferd mitn kopf hinter die senkrechte kommt.
    das einzige was ich mir aba vorstellen kann bei dem video is, dass es ein jüngeres pferd is und grad am lernen is, den kopf richtig zu halten........... aba ehrlich gsagt kann ich es jetzt a net wirkli einschätzn vom video her. schaut teilweise schon a bissi extrem aus aba naja... :1:

    PS: hab grad gsehen dass ja dabei steht dass es nach zwei wochen beritt is *schussel* und für das stadium find ichs ok. da muss das pferd halt noch lernen und man stellt es dann halt mehr an den zügel als ein fertig ausgebildetes.
    wie gesagt, für zwei wochen beritt find ich es in ordnung!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2009
  4. Hatschi

    Hatschi Große Pläne- aber keinen Plan!

    Ist ja lustig mein Ex-Honeylein mit einem eigenen Thread:wub:

    Na ja, Hyperflexion sieht anders aus und ich kann dich beruhigen,das Pferd hat alles ohne Schaden überlebt.Das tiefe einstellen ist bis zu einem gewissen Ausbildungsstadium durchaus vertretbar und wird auch durch Phasen mit ordentlichem V/A ausgeglichen.
    Ziel des ganzen ist irgendwann dass das Pferd am losen Zügel mit der Nase kurz vor der Senkrechten läuft,mit der Hinterhand gut untertritt und den Rücken hergibt.:tongue: Jedenfalls ist das der Plan..........
    LG
    Hatschi
     
  5. sylvi

    sylvi Inserent

    Junge Pferde die noch nicht lange unterm sattel sind neigen auch oftmals dazu,ohne daß man den Zügel wirklich anfasst. Die verkriechen sich halt noch gerne vorm Gebiss und wollen sich ihm entziehen. Das legt sich. Und nach Quälerei sieht das Video in meinen Augen n un mal gar nicht aus. Es ist halt etwas hinter der Senkrechten.
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich finds auch alles andere als schlimm. Ist ein junges Pferd, da kommt das mal vor. Die Pferde müssen ja erst die richtige Position finden usw, da kann das schon mal sein, dass sie sich anfangs bisschen verkriechen. Vor allem sieht man ja, dass die Zügel eigentlich fast immer durchhängen, sprich hier wird ja nicht der Kopf in diese Position "gezogen", sondern das Pferd verkriecht sich eben ein bisschen.
    Es ist ja immer noch ein Unterschied, ob man mit 50kg Gewicht in den Zügeln hängt und dem Pferd den Kopf an die Brust knallt, oder ob das Pferd sich nur etwas verkriecht und die Zügel dabei durchhängen.
     
  7. Dakota

    Dakota Inserent

    @ quasy...ähm hast du mal das 4 bild von deinen eigenen bertrachtet?
    DAS ist aufgerollt
     
  8. Quasy

    Quasy Inserent

    Achso. Aber vielen dank für die Aufklärung. Wie gesagt, war mir da garnicht sicher, ob es da einen Unterschied gibt.
    (Sry, nochmal, ich wusste nicht, dass es dein Pferd war)

    @Dakota: Das meinte ich nämlich. In der Dressur wird sowas höchst verpöhnt ;) Deswegen finde ich deinen Beitrag nicht nützlich und kann nicht nachvollziehen, wie man sich dafür bedankt ? Jap, das stimmt. Dann schaut man sich z.B das zweite Bild an und sieht das völlige Gegenteil (Pferd, das sich selbst trägt mit durchhängenden Zügeln). Wieso, weshalb, warum..danach fragst du nicht... naja,ist ja auch egal. Die Signatur ist eh veraltet, kann ich ja auch rausnehmen.

    Bin jetzt auf jeden Fall wieder etwas schlauer :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2009
  9. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Dakota wird vermutlich angenommen haben, dass du allgemein nicht weißt, wann ein Pferd "eingerollt" läuft und wann nicht. Das klang ein wenig so. Und darum hat sie dir ein Beispiel gegeben, was Hyperflexion zeigt. Und dafür, dass sie anhand eines einfachen Beispiels die Erklärung liefert, bekommt sie ein Danke von einigen Usern.
     
  10. Quasy

    Quasy Inserent

    Achso, für mich klag's eher persönlich bezogen, deswegen ;)
    So einfach war das Beispiel nicht, hat ganz schön viel Training gekostet, bis das Pferd wieder vertrauen an die Reiterhand hatte...:nah:
     
Die Seite wird geladen...

Ab wann Pferd eingerollt? - Ähnliche Themen

Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd?
Ab wann wird ein Guru gefährlich fürs Pferd? im Forum Pferde Allgemein
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ?
Wann ist ein Pferd für mich geeignet ? im Forum Dressur
Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs eigene Pferd?
Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs eigene Pferd? im Forum Allgemein
Wann Zubehör für Pferd kaufen?
Wann Zubehör für Pferd kaufen? im Forum Ausrüstung
Wann und wie am besten Stangenarbeit mit jungen Pferden?
Wann und wie am besten Stangenarbeit mit jungen Pferden? im Forum Dressur
Thema: Ab wann Pferd eingerollt?