1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abfallende, steile Kruppe

Diskutiere Abfallende, steile Kruppe im Pferde Allgemein Forum; Hallo Ihr Lieben, Könnt Ihr mir vllt. sagen, wie eine relativ stark abfallende Kruppe zu beurteilen ist? Behindert dies das Pferd (WB,...

  1. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

    Hallo Ihr Lieben,

    Könnt Ihr mir vllt. sagen, wie eine relativ stark abfallende Kruppe zu beurteilen ist? Behindert dies das Pferd (WB, Hannoveraner) in irgendeiner Weise?
    LG
     
  2. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Das kann man so isoliert nicht sagen. Es ist ja keine Behinderung oder ein Gebäudefehler wie z.B. eine Fehlstellung der Beine.
    Isländer haben eine relativ steile Kruppe. Dies scheint den Tölt zu fördern.
    Pferde mit sehr steilen Kruppen haben meist keinen super Trab, aber einen guten Galopp. Für Springpferde eine gute Vorraussetzung.
    Letztendlich entscheidet das Gesamtpaket, denn das Pferd kann diesen "Nachteil " durch besonderen Eifer oder einen besonders gut angesetzten Hals etc. wieder ausgleichen.
     
  3. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Dazu müßte man das Gesamtexterieur sehen.
    Ein, zwei aussagekräftige Fotos wären dazu hilfreich!
    Hat das Pferd nur die abfallende Kruppe und du willst es nur just for fun reiten ist es ja nicht weiter tragisch.
    Aber ein Schleifensammler im DR Viereck wird es wohl nicht werden.
     
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich kann mir vieles vorstellen. aber dass ein hannoveraner eine steile, abfallende kruppe hat, definitiv NICHT!
     
     
  5. Halloauchhier

    Halloauchhier Gesperrt

    Doch, das gibt es.
    Meine Freundin hat auch solch ein Exemplar.
    Dazu hat er einen extremen Karpfenrücken, Fehlstellungen an Vorder und HInterbeinen...der läuft original wie eine Giraffe.
    Er ist über 1,80m und rappeldürr.
    Tja, wo die Liebe hinfällt.
     
  6. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

    Doch das gibt es, ich hinterfrage eventuelle Beeinträchtigungen hierdurch ja nicht weil ich Spaß daran habe mir so etwas auszudenken. Falls wir uns aber gerade missverstehen sollten, beschreibe ich die Hinterhand mal kurz (weil ich es noch nicht gekauft habe und deswegen kein Bild habe, auf dem mal die Kruppe gut erkennen kann :shame: ):
    Für sein Alter (4 Jahre) ist der 175 cm große Wallach relativ durchschnittlich bemuskelt. Er ist aus seinem "Fohlenformat" zwar schon herausgewachsen, aber die Muskulatur (vor allem die an der Hinterhand) muss natürlich noch ausgebaut werden. Nun ist es so, das der Wallach einen schönen Rücken hat, die Kruppe aber recht lang und abfallend (also steil) ist. Ich bin davon überzeugt das man die Kruppe durch Muskelaufbau natürlich etwas runder "formen" kann.
    Das Pferd hat gute bis sehr gute GGAs, keine Fehlstellungen und auch keinen Karpfenrücken ;-).
    Trotzdem wollte ich mich einfach gerne mal erkundigen wie eine abfallende Kruppe zu beurteilen ist und was Andere zu diesem Thema zu sagen haben :wink:
     
  7. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    dann verwendet doch passendere bezeichnungen.

    dann meinst du eine kruppe mit tiefem schweifansatz, die - da das pferd zu wenig bemuskelt ist (aus welchem grund auch immer) - zu unbedeutend wirkt im verhältnis zum rest des pferdes.

    ein tiefer schweifansatz ist bei modernen sportpferden durchaus gewünscht, sofern die kruppe dabei nicht zu kurz ist. die waagerecht kruppe entspricht eher dem altmodischen typ, ist heute nicht mehr so erwünscht. eine stark gewinkelte HH macht es dem pferd leichter, schub zu entwickeln und gute muskulatur aufzubauen.
     
  8. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

  9. Ist vielleicht am Besten, wenn Du den TA fragst, der die AKU macht.
     
  10. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    unter einer "abfallenden kruppe" verstehe ich eine zu kurze kruppe für ein warmblut.
    sonst wäre es kein mangel. und die letzten deutschen warmblüter habe ich gesehen, als in den 70er/80er jahren noch viele osteuropäische pferdchen eingetragen wurden.

    ich würde da weniger den TA als berater empfehlen, sondern einen langjährigen warmblutzüchter, der auch selbst guter reiter ist.
     
Die Seite wird geladen...

Abfallende, steile Kruppe - Ähnliche Themen

Museumsteile im Stall.
Museumsteile im Stall. im Forum Ausrüstung
Pferdesteuer in der Gemeinde Vielank mit den Ortsteilen Alt Jabel, Neu Jabel, Laupin
Pferdesteuer in der Gemeinde Vielank mit den Ortsteilen Alt Jabel, Neu Jabel, Laupin im Forum PLZ Raum 1
Zu kurzer Rücken,steile Hinterhand?!
Zu kurzer Rücken,steile Hinterhand?! im Forum Pferde Allgemein
Thema: Abfallende, steile Kruppe