1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ablagerungen an den Zähnen!!! HILFE

Diskutiere Ablagerungen an den Zähnen!!! HILFE im Sonstiges Forum; Ich habe eine RB seit mehreren Wochen. Es war immer alles in Ordnung sie fraß und ging ganz normal. Doch seit wir wegen der kälte Heu und Silage...

  1. >>>Anne<<<

    >>>Anne<<< Neues Mitglied

    Ich habe eine RB seit mehreren Wochen.
    Es war immer alles in Ordnung sie fraß und ging ganz normal.
    Doch seit wir wegen der kälte Heu und Silage zufüttern setzt sich dieses immer an den Zähnen ab. ( von außen oben und von innen unten )
    So will sie auch nicht mehr fressen.
    Da sie sich es nicht gefallen lässt dieses abzukratzen mussten wir sie eine leichte Narkose geben.
    Als wir oben alles weggekratzt hatten stellte sich heraus, dass das ganze Zahnfleisch entzündet war. ( unten sind wir trotz der Narkose nicht herangekommen)
    Nur leider lagert sich immer wieder etwas neues ab!
    So etwas hatte sie in den letzten Jahren noch nicht!!
    Jetzt waren wir schon beim Tierarzt, der sogar keine Lösung mehr gefunden hat.
    Wir stehen auch ratlos da!
    Und man kann das Pferd ja nicht alle 2,3 Tage narkotisieren um diese Ablagerung wieder zu entfernen und so kann es ja nicht abheilen!
    Wir haben Angst dass sich die Endzündung weiter verschlimmert und ihr sogar die Zähne herausfallen!!
    Bitte um rat und antwort!!
    Bin über jede Kleinigkeit erfreut!!
    DANKE!!
    Bei fragen bitte melden unter AnneKristinS@gmx.de oder deine Frage hier einfach offen stellen!!
     
  2. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hey,
    also ich kann mir das gerade noch nicht so wirklich vorstellen. Deswegen noch ein paar Fragen. Also das Heu/die Silage lagert sich auf den Zähnen ab oder hat deine Rb eine Art Zahnfleischtaschen und da rutscht das rein? Sind die nur an einer bestimmten Stelle oder überall? Ist deine Rb ein Wallach?
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich würde ganz dringend einen Pferdezahnarzt holen! Ein Tierarzt ohne diese Zusatzausbildung ist in vielen Fällen nicht ausreichend!
     
  4. >>>Anne<<<

    >>>Anne<<< Neues Mitglied


    Antwort:
    also meine RB ist eine Stute
    Es lagert sich auf den Zähnen ab (auf dem ganzen Zahn bis zum Zahnfleisch)
    Das ist nur an den vorderen Zähnen oben (oberkiefer) auf der außen Seite und dann noch an den unteren Zähnen (unterkiefer) auf der innerrein Seite.
     
     
  5. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Wie kann das denn an der glatten Zahnoberfläche hängen bleiben?!! Oder meinst du die Zahnzwischenräume? Sprich in Ritzen oder so? Kannst du mal ein Foto machen und hier posten??
    Weil sowas habe ich bisher noch nicht gehört. Ich kenn Zahnfleischwucherungen oder an den Hengstzähnen überlappendes Zahnfleisch, aber sowas.....?
     
  6. >>>Anne<<<

    >>>Anne<<< Neues Mitglied

    Antwort:
    Es sammelt sich in den Zahnzwischenräumen an und daran bleibt dann immer mehr hängen und es bildet sich eine richtig dicke schicht auf den Zähnen!
    Ich werde morgen versuchen ein Foto davon zu machen und werde es dann herreinstellen!
     
  7. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hmm... das ist ja komisch. Und das hat sie erst ein paar Tage? So von heute auf morgen quasi? Oder ist dir das erst jetzt aufgefallen?
    Für mich klingt das so, als wenn in den Zahnzwischenräumen irgendwelche Haken oder ähnliches sind. Also ich glaube ein Foto wäre gut. Aber, wenn es wirklich haken sind, dann würde ich meinen, dass der Zahnarzt das wegfeilen kann.
    Einen Pferdezahnarzt hattet ihr aber schon da, oder?
     
  8. >>>Anne<<<

    >>>Anne<<< Neues Mitglied

    Antwort:
    Ja das war quasi von heute auf morgen also uns ist das plötzlich aufgefallen als sie geflennt hat.
    Aha das kann sein interessant!
    Nein ein Zahnarzt war noch nicht da aber wir werden wohl jetzt einen holen!
    Ich stelle später noch ein Bild herein!
    Danke schon mal für alles!!
     
  9. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    auf jeden Fall einen Spezialisten holen. Bis dahin keine Silage füttern und das Heu evtl als eingeweichte Heucobs geben, falls sich das auch ablagert.
    Mal eine Frage: Wie konntet ihr das Tier sedieren? Darf das nicht nur ein TA machen? Welches Mittel habt ihr benutzt?
    LG
     
  10. >>>Anne<<<

    >>>Anne<<< Neues Mitglied

    Antwort:
    Ja, danke für die Nachricht!
    Nein wir haben von dem TA eine "Paste" bekommen, die sie schläfrig und ganz ruhig macht!
    Ähnlich wie eine Wurmkuhr!
     
Die Seite wird geladen...

Ablagerungen an den Zähnen!!! HILFE - Ähnliche Themen

Schmerzen beim Zahnen
Schmerzen beim Zahnen im Forum Sonstiges
Pferd knirscht beim Reiten mit den Zähnen
Pferd knirscht beim Reiten mit den Zähnen im Forum Allgemein
Pferd knirscht mit den Zähnen und legt die Ohren an!
Pferd knirscht mit den Zähnen und legt die Ohren an! im Forum Sonstiges
Geschwollener Kopf bei Haken auf den Zähnen?
Geschwollener Kopf bei Haken auf den Zähnen? im Forum Sonstiges
Pferd knirscht mit den Zähnen!!
Pferd knirscht mit den Zähnen!! im Forum Sonstiges
Thema: Ablagerungen an den Zähnen!!! HILFE