1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Absetzer

Diskutiere Absetzer im Pferde Allgemein Forum; Hallo liebe Pferde Freunde, ich möchte mir einen Absetzer / Fohlen kaufen. Mein Stall nimmt "erst" ab 11 Monaten die Kleinen auf..... Wann ist...

  1. LissyMV

    LissyMV Neues Mitglied

    Hallo liebe Pferde Freunde,
    ich möchte mir einen Absetzer / Fohlen kaufen. Mein Stall nimmt "erst" ab 11 Monaten die Kleinen auf.....
    Wann ist das angemessene Alter für eine Abgabe? Ich soll das Fohlen mit ca. 8 Monaten bekommen.... Ich möchte das Kleine nicht innerhalb 3 Monate zwei mal umstellen.

    Wären 8 Monate zu früh?

    Bitte um Rat.

    Danke.

    Ps: wäre mein erster Absetzer / Fohlen
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    da du "stall" schreibst und sogar "mein stall" würde ich sagen: kauf dir ein pferd 4jährig und älter. ein fohlen gehört in eine dauerhafte ruhe gebende aufzuchtherde, am besten wo junge und jüngere pferde zusammen und 24h/365 tage im jahr ganzjährig auf möglichst großer fläche immer zusammen laufen können. alles andere ist mehr oder weniger fatal bzw problematisch für ein jungpferd.
     
  3. 16239

    16239 Inserent

    Darf ich fragen warum es so ein junges Pferd sein muss?
    Sicher ist es ein Wunschtraum von Vielen sein Pferd aufwachsen zu sehen. Aber die Kosten über die ersten Jahre in welchen man es nicht *nutzen* kann sind doch enorm.
    Als Zweitpferd verstehe ich so etwas ja, aber nicht als erstes Pferd.

    Wie auch immer wenn du bei einem guten Züchter kaufen solltest, dann kannst du vorab fragen ob der Zwerg nicht das erste Jahr bei ihm bleiben kann. (Gegen Pensionskosten versteht sich)
    Denn dann könnte der Zwerg mit den Anderen die er für sich behält spielen, toben und raufen, und so Geist und Körper Altersgerecht trainieren.
    Dann könntest du ihn mit einem Jahr dann in deinen gewünschten Stall stellen, sofern dieser auch wirklich Jungpferde geeignet ist.
    Geeignete Spielpartner sollten dann auf jeden Fall vorhanden sein.
     
  4. LissyMV

    LissyMV Neues Mitglied

    Also da ich mich über die Haltung nicht geäußert habe, also im Stall, finde ich es verkehrt einfach zu urteilen... Das schon mal vorweg.

    Und damit wurde meine eigentliche Frage nicht beantwortet.
     
     
  5. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Und sollte die-mit Sicherheit folgende -Diskussion,ob
    a) du für ein Fohlen und das Fohlen für dich als Pferd geeignet ist UND
    b) du einen tatsächlich für die Fohlenaufzucht geeignetet Stall hättest (Aufzuchtfohlenherde mit Spielgefährten und mind 12 - besser 24h ; Auslauf auch imWinter und auf Groooooossen Flächen )
    sich in beiden Fällen uneingeschränkt mit Ja beantworten lassen,dann musst du das Fohlen eben noch für 3 Monate länger beim Züchter lassen - ggfalls gg Geld.
     
  6. LissyMV

    LissyMV Neues Mitglied


    Danke, da ich alles mit "Ja!" beantworten kann. Ist dies ja schon mal hinfällig.

    Ich bin ja nicht auf den Kopf gefallen und stelle einen Jährling bei 15 Jahre alten Pferden in die Herde.
    Manchmal denke ich mir, was manche sich "rausnehmen" und von anderen Leuten halten. *Kopf schüttel*

    Außerdem war meine Frage, ich zitiere noch einmal :

    *Wann ist das angemessene Alter für eine Abgabe?
    * Wären 8 Monate zu früh?

    Also auch jetzt wurden meine Fragen nicht beantwortet und man erhält eher einen "schiefen Blick" und eine "gerümpfte Nase".
    Na ja.....

    Ich erspare mir weiteres.

    Danke dennoch
     
  7. satine

    satine Inserent

    Meine Freundin hat ihr Stutfohlen 8 Monate mit der Mutter laufen lassen und das Fohlen schonend auf das Absetzen vorbereitet.
    War alles gar kein Problem. Die kleine stand ab Monat 2 mit einem anderen Mutter/Tochter Paar zusammen und jetzt sind es eben nur noch die beiden Jährlingsdamen, die mit älteren Tanten durch die Weiden toben.

    Also: 8 Monate sind durchaus ok. Ich würde dann fragen, ob das Fohlen noch 3 Monate beim Züchter bleiben kann. Dann hast du den Stress mit dem Umstellen nur 1x.
     
  8. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    entschuldige bitte, um diskussionen ebenfalls abzukürzen: wenn du noch nie ein fohlen oder absetzer hattest, du jedoch einen "stall" hattest den du als "mein stall"! bezeichnest, dann ist einerseits eine betonung auf "stall" (einstallung) gegeben. wenn du desweiteren nicht weißt, ab wann fohlen abgesetzt werden, dann ist gegeben, dass du in einem REITstall bist und dass dort im normalfall keine fohlen geboren werden. dann ist auch gegeben, dass dort keine große anleitung bislang stattgefunden hat, weil dort eben jungtiere unüblich sind (was in einem "REITstall" eben auch so gegegeben ist).
    insofern kam meine aussage zustande.
     
  9. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Och Leute, seit nicht päpstlicher als der Papst!
    Sie schreibt doch, das im gewünschten Stall, Jungpferdeaufzucht praktiziert wird.
    Viele sprechen von „ihrem“ Stall, ohne das ihnen der Stall gehört und ohne, das dies etwas über die Haltungsform aussagt.

    Liebe TE, du kannst 10 Leute fragen und bekommst 100 Meinungen darüber, wann der beste Zeitpunkt ist, ein Fohlen abzusetzen.
    Die einen sagen, 6 Monate und weg von der Mutter, andere sagen, Stutfohlen können ewig bei der Mutter bleiben, Hengstfohlen werden mit geschlechtsreife abgesetzt.

    Unser Jungspund ist am 22.04.12 geboren, wir haben ihn am 15.12.12 abgeholt. Bis zu dem Tag stand er mit seiner Mutter, seinem Vater, einem älteren Wallach und 6 weiteren Stuten mit Fohlen bei Fuß zusammen.

    Ich würde an deiner Stelle mit dem Stallbetreiber sprechen. Vielleicht macht er eine Ausnahme, wir sprechen hier schließlich nur von 3 Monaten oder sprich mit dem Züchter. Vielleicht kann das Fohlen 3 Monate länger bei der Mutter bleiben.
    Auf jeden Fall würde ich versuchen, dem Zwerg 2 Umzüge zu ersparen.
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    8 Monate ist nicht zu Früh zum absetzen, aber ich Frage mich warum dein Stall erst ab 11 Monate nimmt.
    Was ist da die Begründung?
    Andererseits, das letzte Stutfohlen hier ist auch erst mit 11 Monaten abgesetzt worden. Schaden (Physisch oder Psychisch) tut auch das auf keinen Fall.
    Ich finde es Schwachfug so ein junges Ding für drei Monate zwischen zu parken anderswo und würde andere Lösungen anstreben.
     
Die Seite wird geladen...

Absetzer - Ähnliche Themen

Absetzer auf ne Alm?
Absetzer auf ne Alm? im Forum Pferdezucht
Absetzer transportieren ....
Absetzer transportieren .... im Forum Allgemein
Wie ist Eure Meinung ein Fohlen bzw. Absetzer zu halten?
Wie ist Eure Meinung ein Fohlen bzw. Absetzer zu halten? im Forum Pferdezucht
Thema: Absetzer