1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abstammung!

Diskutiere Abstammung! im Pferdezucht Forum; Hallo! Ich habe vor ca. zwei Wochen einen Hannoveraner gekauft. Wollte mal wissen ob es eine gute Abstammung ist. Kenne mich mit Hannoveranern...

  1. sun1979

    sun1979 Neues Mitglied

    Hallo!
    Ich habe vor ca. zwei Wochen einen Hannoveraner gekauft. Wollte mal wissen ob es eine gute Abstammung ist. Kenne mich mit Hannoveranern nicht so aus.

    Vater: Allabaster/ Akzent II/ Absatz/ Abglanz

    Mutter: Fruehlingssonne/ Frühlingstraum I/ Frühling/ Frühschein

    Danke schon mal!
     
  2. senta

    senta Inserent

    Dürfte von der Abstammung Dressurpferd sein!:biggrin:Jedenfalls von Papier her ist er oder sie nicht von schlechten Eltern! Bin letzes Jahr noch einen Alabaster probegeritten. Erzähle mal bitte näheres!!!!
     
  3. glusch

    glusch Neues Mitglied

    akzent ist ne bank...schade,das es ein wallach ist und keine stute.
    altes,solides hannoveranerblut.um nicht zu sagen,bestes blut.
    akzent II hat springpferde allerhöchster güte und ebenso dressurpferde gelassen.

    die alte frühlings-linie stammt aus westfalen und ist kaum noch vertreten.vor einigen jahren hat das westfälische landgstuet frühlingsstuten gesucht und hat kostenlos deckne lassen,damit die linie nicht ausstirb.

    du hast ein pferd mit gutem alten leistungsblut.

    springt dein pferdi super?laut abstammung müsste er das tun.
    zudem sollte er gute GGa haben.und vielleicht grossrahmig?
     
  4. sun1979

    sun1979 Neues Mitglied

    @ senta
    Ich habe ihn von einem Händler, wollte mir eigentlich einen anderen anschauen. War dann halt liebe auf den ersten Blick. Er hat tolle Gänge, kann für sein alter aber noch nicht viel. Muß noch einiges lernen. Aber die Gänge sind echt klasse.

    @ glusch
    Er hat gute Gänge. Eine Freundin ist mit ihm gesprungen, das macht er auch ganz manierlich muß ich sagen!
     
     
  5. senta

    senta Inserent

    wäre schön Bilder zu sehen!:biggrin: Den Alabaster den ich Probe geritten bin stand bei mir in der engeren Wahl! Er ist nur ausgeschieden, da er mehr Dressur war und Wallach!":smile:Von der Rittigkeit hat er sich gut angefühlt, war auch schon Reitpferdeprüfung platziert. Alo ale irgendwieso hieß er!
     
  6. Piennie

    Piennie Inserent

    Bin bis vor 2 Jahren ne Stute von Frühling geritten, absolutes Hammerpferd. Super Gänge, absoluter Hingucker, ging trotz gelegentlicher Fohlenpausen bis L-Dressur und Springen (Potenzial für mehr).
    Glaube hast was gutes erwischt, zumindest von der Abstammung her.:laugh:
    lg
     
  7. Ravenna58

    Ravenna58 Neues Mitglied

    Zu sagen Gute oder schlechte Abstammung halte ich persönlich für Quatsch .
    Gute Abstammungen habe alle Pferde in der Zucht . Jede Linie hat ihre Vor und Nachttteile. Einige reine Dressur andere Reine Springlinien . Obwohl die Top Dressurpferde komischerweise alle aus den Springlinien kommen . Und ist eben immer die Frage ob die Gene der beiden Elternteile zusammen gepasst haben .
    Würde ehr sagen Moderne oder unmoderne Abstammung . Modern ist alles was die Leute unbedingt haben wollen und auch teilweise horrende Preis für hinlegen .


    Würde sagen , hauptsache das Pferdchen entspricht deinen Vorstellungen und du bist Glücklich damit . Der Rest ist nebensächlich . Nur bei einen Späteren Wiederverkauf ist die Abstammung und dann eben das Können / die Ausbildung des Pferdes wichtig. Oder eben bei Stuten für die Zucht -Aber da kommt es wieder darauf an was dann in Mode ist .
     
  8. glusch

    glusch Neues Mitglied


    wenn du dich mal ein wenig mit den linien beschäftigst,wirst du festestellen,das so gut wie alle,egal ob dressur,oder springen,linien auf vollbluthengste zurückgehen.

    früher wwaren dies fast ales allroundpferde.
    eine selektive zucht gibt es noch gar nicht SOOOO lange.

    es gibt schon schlecht oder gute abstammungen.
    die linien müssen sich erst über generationen beweisen.das lässt sich nicht an 2,3 jahrgängen herausfinden.
    ebenso die vererberische sportleistung.

    es gibt leistungsstämme,die über generationen leistung gebracht haben,die härte mitbringen und zudem noch selektiv gezüchtet wurden.deis sind wertvolle stämme,bspw akzent II.
    heut wird jede X-beliebige stute gedeckt,viele stämme gekreuzt,viel schmu betrieben.dadurch gehen wertvolle gene verloren und die zucht läuft in eine ganz verkehrte richtung.(blutverengung siehe bspw die sandro-dynastie)
    so,wie es im moment einfach passiert.
     
Die Seite wird geladen...

Abstammung! - Ähnliche Themen

Stute und Hengst ähnlicher Abstammung
Stute und Hengst ähnlicher Abstammung im Forum Pferdezucht
Stute ohne Abstammungsnachweis decken lassen
Stute ohne Abstammungsnachweis decken lassen im Forum Pferdezucht
Abstammungsnachweis nachträglich beantragen
Abstammungsnachweis nachträglich beantragen im Forum Pferdezucht
Was haltet ihr von dieser Abstammung?
Was haltet ihr von dieser Abstammung? im Forum Pferdezucht
Hat jemand Ahnung ob dieses Fohlen ne gute Abstammung hat?
Hat jemand Ahnung ob dieses Fohlen ne gute Abstammung hat? im Forum Pferdezucht
Thema: Abstammung!