1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abszess/Phlegmone

Diskutiere Abszess/Phlegmone im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Gibt es das, leichte Einschüsse? Mein Pferd hat auch schnell mal einen Einschuss. Aber wenn es ein echter Einschuss ist, komme ich nicht ohne Ta...

  1. Bumblebee1

    Bumblebee1 Moderator Mitarbeiter

    Gibt es das, leichte Einschüsse?
    Mein Pferd hat auch schnell mal einen Einschuss. Aber wenn es ein echter Einschuss ist, komme ich nicht ohne Ta und Antibiotika klar.
    Da sie, wenn sie Schwellungen auch durch andere Verletzungen hat, also es kein Einschuss ist, auch Probleme damit hat, dass es möglichst schnell abschwillt, habe ich auch schon über solch Kompressionsstrümpfe nachgedacht.
    Ich habe mich dagegen entschieden, bislang zumindest. es ist ja anders als beim Menschen. M.M nach hilft da am besten leichte Bewegung, um gestörte Lymphe wieder ins Gleichgewicht zu bringen. zusätzlich kühlen mit Wasser und Durchblutung fördernden salben mit Minze, Eukalyptus, Campher.
    Was auch gut hilft, ist ein angussverband.
    nach drei Tagen, wenn die Tendenz eindeutig Richtung abschwellen geht, würde ich keinen Kompressionsstrumpf anwenden.
    hört sich für mich auch nicht nach einem Einschuss durch Bakterien an. aber vielleicht sehe ich das auch falsch.

    Edit: überschnitten mit manic.
     
  2. Barrie

    Barrie Moderator Mitarbeiter

    Wir machen es auch so wie bumblebee beschreibt, Ausnahme sind die Pferde, bei denen man weiß, daß sie bei kleinsten Verletzungent schon mit Einschuß reagieren, derzeit haben wir 2 Kandidaten dieser Art am Stall.
    Kompressionsstrümpfe mag ich am Pferd ohne große Not nicht, einfach weil sich so schnell alles mögliche unter die Kanten schiebt. Angußverbände sind super, ich nehm dazu gern eine Höschenwindel, die hält das kalte Wasser gut und sanfte Bewegung ist ohnehin gut - wie b eim Menschen.
     
    KleinElli gefällt das.
Thema: Abszess/Phlegmone