1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abzocke beim Schmied!

Diskutiere Abzocke beim Schmied! im Haltung und Pflege Forum; Hi, ich bin total sauer. Habe mein Pferd vorhin zum Reiten fertig gemacht und denke hmh, ist ja komisch. Letzten Mittwoch war der Schmied da...

  1. baloubienchen91

    baloubienchen91 Inserent

    Hi,

    ich bin total sauer. Habe mein Pferd vorhin zum Reiten fertig gemacht und denke hmh, ist ja komisch. Letzten Mittwoch war der Schmied da und nun gucken die Außennägel so scharf um die Ecke. Was tun?

    Promt fuhr ein Schmied auf den Hof, welchen ich ganz freundlich gefragt habe ob er sich das mal angucken kann. Nach Gebrumme von seiner Seite habe ich schnell mein Pferd geholt, er sah sich das an, meinte das Eisen sei verbogen und muß runter, also hat sein Gehilfe im Null komma nix das Eisen abgezogen, der Schmied klopfte dreimal drauf herum, nagelte das Eisen wieder auf und meinte dann das macht 20,- Euro. :no::no::no:

    Ich war so sprachlos das ich gezahlt habe doch nun ärgere ich mich total!!! Dann hat er noch gefragt wer mein Pferd denn sonst beschlägt denn die Zehenrichting sei zu kurz,...habs ihm dann gesagt wer das sonst macht und da zog er über meinen anderen Schmied her. Das ist doch nicht okey. Gut, das Geld ist nun futsch doch 20,-Euro?

    Das kenne ich sonst nur von Turnier, bzw wenn der Schmied nur wegen meinem Pferd kommen muß, doch heute war er eigentlich wegen zwei anderen Pferden da und hatte keine extra Anfahrt und innerhalb von drei Minuten war er fertig.

    Was hättet ihr gemacht? Ist euch das auch schon mal passiert?
     
  2. Stafir

    Stafir Neues Mitglied

    Uppss....naja 10€ hätten ja auch gereicht dafür das er sich mal gebückt und was genagelt hat...

    Aber ich kenne mich da nciht so aus Stafir ist barhufer, zum Glück, er bekommt zum reiten vorne Hufschuhe geschnürrt.
     
  3. Tamara

    Tamara Inserent

    Mein schmied nimmt auch 20€ fürs neu draufnageln.
     
  4. Ramira

    Ramira Inserent

    Hey

    ich kenn das. Mein Schmied der sehr teuer in allem ist sprich 2 Eisen und Schneiden 60 € und 4 Eisen und Schneiden 95€ fragt sich fürs neu dran machen auch 15€ ist mir auch schon 2 mal passiert. Klar ist das sehr ärgerlich. Aber dafür habe ich echt den besten Schmied der Welt. Es gibt einen der weit aus billiger ist sprich der Pferde mit 4 Eisen und Schneiden für 60€ beschlägt. Hatte auch schon überlegt ob ich den nehmen soll, weil es sind halt 35€ weniger:twitcy: aber von ihm höre ich positiives und negatives so das ich beschlossen habe doch bei meinem alten zu bleiben :wub: Anscheind hat der Schmied der dein Pferd beschlagen hat es nötig seine Kollegen schlacht zu machen, mein schmied sagt dir das zwar wenn er von anderen Besitzerin was gehört hat (Die er dann auch von dem schmied übernommen hat) sagt aber sofort dann wechsel. Denn mein Schmied hat aufträge ohne ende, weil er so gut is :1: er gibt sogar seinen Kollegen Pferde ab :mask:
     
  5. Also, ich hätte meinen Schmied angerufen, wenn der die Eisen nicht ordentlich drauf gemacht hat. dann hätte der das umsonst gemacht. Dass ein fremder Schmied fürs Korrigieren eines mangelhaften Beschlags eines Kollegen Geld haben will, ist denke ich voll normal. Kann man froh sein, wenn die überhaupt dem Kollegen "ins Handwerk" fuschen.
    Über kritische Äußerungen kann man geteiler Meinung sein. Jeder Schmied beschlägt ein wenig anders und es lohnt sich immer, mal die Meinung eines zweiten Schmiedes anzuhören. Wenn er die auch noch sinnvoll begründen kann ist das doch ok. Wenns aber nur unbegründetes Geläster ist, dann würd ich das hier rein, da raus gehen lassen. Fakt ist aber, dass Dein Schmied scheinbar die Nägel nicht ordentlich festgezogen hat, sonst wären sie ja jetzt nicht schon gelöst gewesen. Es sei denn, Dein Pferd ist sich reingetreten, wobei dann aber vielleicht die Schenkel zu lang waren.
    Wie dem auch sei, Preis find ich korrekt, wenn man begründen kann, warum die Arbeit des Kollegen schlecht war, kann man das ruhig sagen.Wenns nur Geläster ist, spart man sich das lieber.
     
  6. Lindsay

    Lindsay Neues Mitglied

    Also wenn mein Schmied kommen muss um ein Eisen drauf zu machen zahl ich 10€ was okay ist aber wenn er soweiso schon auf em Hof ist macht ers manchmal umsonst oder er verlangt dann nur 5€ das kommt drauf an wie gut seine Laune ist :biggrin:
    Dass der Hufschmied über deinen schlecht redet find ich net okay aber wenns deiner echt net gut macht siehts wieder anders aus so ein Schmied kann ne Menge kaputt machen wenn er nicht ordentlich arbeitet.
     
  7. Pamina

    Pamina Inserent

    Hallo,
    20euro ist vollkommen OK dafür.
    das eisen war krumm getreten, das heisst dein pferd oder ein anderes ist drauf gesemmelt. es musste also runter, neu geschmiedet und wieder vernünftig drauf genagelt werden.

    dass die nägel heraus standen lag am krummen eisen, und nicht am mangelhaften festziehen durch den schmied. dafür kann er nichts, wenn das eisen krumm getreten wird... sowas passiert halt.

    dass ein schmied, welcher eine arbeit für dich verrichtet, obwohl du keiner seiner kunden bist, geld für seine arbeit haben möchte ich doch selbstverständlich. dafür hat er seine arbeit schließlich gelernt (und du nicht) :) also ruhig blut, ich finde das vollkommen OK.

    LG
    sonja
     
  8. tini2006

    tini2006 Neues Mitglied

    Hey, also ich finde 20€ auch ein bisschen happig 10 € hätten auch gereicht, aber naja das EIsen musste ja gemacht werden. Ich allerdings hätte meinen Schmied gerufen, bei dem hab ich 8 Wochen Garantie, d.h wenn innerhalb dieser 8Wochen nach Neubeschlag etwas passiert, also das EIsen abgetreten ist oder sonstiges macht er es kostenlos wieder drauf....
    Ich weiß nicht wie läuft das bei euch?
    Liebe Grüße Tini
     
  9. baloubienchen91

    baloubienchen91 Inserent

    Da die ganze Aktion so schnell ging und ich noch nicht mal ne Chance hatte zu gucken wie krumm das Eisen nun wirklich ist bin ich eigentlich so sauer.

    Mein Schmied macht seine echt Arbeit super, nimmt 90 Euro für 4 Eisen, macht vor und nachher eine Ganganalyse, und da mein Pferd leichte Bockhufe vorne hat gleicht er das mit den Eisen aus, deshalb die kurze Zehenrichtung.

    Den Schmied hatte ich ja nur um seine Meinung gefragt und das Eisen wurde noch nicht mal "gerade geschmiedet" sondern echt nur dreimal draufgehämmert und wieder aufgenagelt!!! Von anderen Einstellern habe ich nun gehört das der immer so unfreundlich ist und so schon viele Kunden verloren hat und seine Arbeit nicht gut ist, so das viele gewechselt haben.

    Selbst mein Pferd war so überrascht von der 3 Minuten Aktion das er noch nicht mal die Unterlippe kräuseln konnte.

    Hätte ich eine Chance gehabt hätte ich meinen Schmied ja angerufen und gefragt ob er am nächsten Tag vorbeikommt, da zahle ich, wenn er nur für mein Pferd kommt, 5,-bis 10,- Euro.
     
  10. Pamina

    Pamina Inserent

    warum machst du jetzt die arbeit des schmiedes schlecht?
    er hat das eisen korrigiert (was durchaus durch drei schläge machbar ist, wenn es nur krumm ist) und wieder festgenagelt, also seinen auftrag zufriedenstellend erledigt. er hätte dich auch stehen lassen können mit der bemerkung "nee, habe keine zeit"... hat er aber nicht, sondern er hat geholfen, obwohl er sicher noch andere termine hatte nach eurem stall...
    also, was hat er falsch gemacht, außer geld für seine arbeit zu wollen?
    es ist durchaus legitim, bei aushilfen bei Nicht-Kunden mehr geld zu verlangen. wenn du irgendwo regelmäßig einkaufst bekommst du auch treuerabatte.
    LG
    sonja
     
Die Seite wird geladen...

Abzocke beim Schmied! - Ähnliche Themen

Magengeschwüre beim Pferd
Magengeschwüre beim Pferd im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Haarausfall beim Pferd
Haarausfall beim Pferd im Forum Äußere Erkrankungen
Nicht äppeln können beim reiten
Nicht äppeln können beim reiten im Forum Pferde Allgemein
Pferd buckelt beim angaloppieren
Pferd buckelt beim angaloppieren im Forum Allgemein
Ratschläge gesucht: Pferd bleibt ständig stehen beim Reiten und auch Führen.
Ratschläge gesucht: Pferd bleibt ständig stehen beim Reiten und auch Führen. im Forum Allgemein
Thema: Abzocke beim Schmied!