1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Änderungen im hessischen Waldgesetz

Diskutiere Änderungen im hessischen Waldgesetz im Allgemein Forum; Hallo Forum, in Hessen soll es ein neues Waldgesetzt geben, welches den Reitern nur noch erlaubt, "mit nicht-geländefähigen Fahrzeugen, auf...

  1. McBeal

    McBeal CTuG- Computertrottel und Genie vereint Mitarbeiter

    Hallo Forum,

    in Hessen soll es ein neues Waldgesetzt geben, welches den Reitern nur noch erlaubt, "mit nicht-geländefähigen Fahrzeugen, auf ganzjährig befahrbaren Waldwegen" zu reiten. Heißt auf deutsch, nur noch auf 3m breiten Schotterpisten.

    Es gibt eine Petition,die ich euch bitte, zu unterzeichnen, auch die Nicht-Hessen. Den meistens fängt ein Bundesland an, die anderen ziehen irgendwann nach.

    Hier der Link: Open Trails Hessen - Gegen das neue Waldgesetz - Online Petition

    Dort stehen auch viele weitere Informationen drin.

    Grüße,
    McBeal
     
  2. Räppchen

    Räppchen Neues Mitglied

    Das betrifft mich ja direkt. Gut, dass du das gepostet hast, danke :)
    Das mit den Schotterwegen nimmt ja leider schon seit Jahren immer mehr die Wälder ein. Die lassen sich immer wieder was Neues einfallen, um den Menschen alles madig zu machen.
     
  3. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    McBeal,
    das gibt es in Niedersachsen schon ewig.
    § 25 im Sechsten Teil "Betreten der freien Landschaft"
    Fahrwege sind befestigte oder naturfeste Wirtschaftswege, die von zweispurigen nicht geländegängigen Kraftfahrzeugen ganzjährig befahren werden können.

    Dieses ist ein sehr dehnbarer Begriff. Überall, wo ein Auto noch geradeso langfahren kann, ist bereitbar.
    Es schließt allerdings sehr kleine, zugewachsene Wege aus, die evtl. kreuz und quer durch den Wald verlaufen. Dies ist generell nicht erwünscht, um dem Wild Rückzugsmöglichkeiten zu geben.
    Eigentlich kann man in den Wäldern, die nicht privat sind, also überall auf den "normalen" Wegen reiten.

    In einigen Bundesländern ist das Reiten in der freien Landschaft so stark eingeschränkt, daß diese z,B, gar nicht mehr im Wald reiten dürfen. In Thüringen z.B. sieht das ganze etwas anders aus:
    "Reiten ist auf gekennzeichneten Wegen und Straßen gestattet. Es sollen daher genügend geeignete und möglichst zusammenhängende Wege und Straßen gekennzeichnet werden, die eine Verbindung mit Wegen und Straßen außerhalb des Waldes aufweisen. Die Kennzeichnung erfolgt durch die untere Forstbehörde nach Anhörung der örtlichen Interessenvertreter der Waldbesitzer und der Waldbenutzer, insbesondere der Reiter, Radfahrer, Wanderer, Skiläufer, Jäger und Kommunen. Das Fahren mit Kutschen ist auf befestigten Wegen und Straßen, die als Reitwege gekennzeichnet sind, erlaubt. Reit- und Kutschpferde müssen im Wald je ein beidseitig am Kopf befestigtes, sichtbares Kennzeichen tragen."
    Hier darf tatsächlich nur auf gekennzeichneten Wegen geritten werden!

    In Hessen ist das Reiten und Fahren im Wald auf allen Wegen und Straßen gestattet. Nun soll spezifiziert werden, was unter einem "Weg" gemeint ist. Faktisch wird sich wahrscheinlich kaum etwas ändern. Ich habe es zumindest hier in Niedersachsen so erlebt, daß man im Grunde auf allen ordentlichen Wegen reiten darf, die nicht ausdrücklich gesperrt sind.
     
  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Also bei uns in Rheinland-Pfalz darf man auch nur auf zweispurigen befahrbaren Wegen reiten, aber ohne weitere Einschränkungen, ist doch voll in Ordnung so. Wir dürfen sogar mit der Kutsche drauf,allerdings kostet das dann 300 Euro für 5 Jahre(von unserem Forst so beschlossen, weil es bei uns sehr viele FAhrer gibt).
    Stellt euch mal vor , man ist auf einem Trampelpfad von 50cm unterwegs , Steilhang hoch links, Steilhang runter rechts, und eine Wandergruppe mit 200 Leuten kommt entgegen !
     
     
Die Seite wird geladen...

Änderungen im hessischen Waldgesetz - Ähnliche Themen

Fellveränderungen, vielleicht Hautpilz? Ich brauche Hilfe
Fellveränderungen, vielleicht Hautpilz? Ich brauche Hilfe im Forum Äußere Erkrankungen
Äußerliche Veränderungen des älter werdenden Pferdes
Äußerliche Veränderungen des älter werdenden Pferdes im Forum Pferde Allgemein
Änderungen LPO 2018
Änderungen LPO 2018 im Forum Breitensport
Psyche und Verhaltensänderungen beim Reiter
Psyche und Verhaltensänderungen beim Reiter im Forum Springen
Veränderungen der Halswirbelsäule während dem Wachstum
Veränderungen der Halswirbelsäule während dem Wachstum im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Änderungen im hessischen Waldgesetz