1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ängstliches Pferd in der Halle und alleine! :/

Diskutiere Ängstliches Pferd in der Halle und alleine! :/ im Allgemein Forum; HI! :) Ich habe leider ein kleines Problem mit meiner Reitbeteiligung. Ich denke ich beschreibe erst einmals mein Problem und dann lege ich dar,...

  1. Tant_Lea

    Tant_Lea Neues Mitglied

    HI! :)
    Ich habe leider ein kleines Problem mit meiner Reitbeteiligung. Ich denke ich beschreibe erst einmals mein Problem und dann lege ich dar, welchen Hintergrund das Pferd hat...:)
    Also. Sowohl im Gelände als auch auf dem Platz (meißt auch nur mit anderen Pferden) ist er das liebste Pferd der Welt. man sieht ihmm an dass er entspannt ist. In der Halle hat er allerdings sehr große Probleme. Er erschreckt sich vor den kleinesten Geräuschen, wie einem Vogel beispielsweise, oder is total verkrampft und seine Nüstern stehen weit offen. Alleine bleibt er aber auch allgemein weder in Halle noch auf dem Platz, noch in seiner Box. Wenn er sich erschreckt, rennt er.er steigt also nicht, oder buckelt. Er versucht einfach nur zu flüchten (deshlab wahrscheinlich auch das Problem mit der Halle, weil er dort nicht weglaufen könnte, wenn etwas passieren würde)
    kommen wir zu seiner "Vorgeschichte":
    also er ist ca. fünf jahre alt und ein Wallach. Bevor er auf unseren Hof kam war er Kutschpferd. Weil er sich so erschreckt nehme ich an dass er Scheuklappen getragen hat. und alleie bleibt er wahrscheinlich nicht gerne, weil er immer mit einem anderen Pfers zusammen an die Kutsche gespannt war.
    Jetzt noch zusätzliches. Sein Vertrauen habe ich schon gewonnen. sobald ich ihn führe, versucht er in meiner nähe zu bleiben, weil er sich sicherer fühlt. aber wenn ich auf ihm sitze nimmt er mich vermutich nicht mehr wahr und seine Angst ist dann in den Fällen größer. Scheuen tut er auch nicht aus Böswilligkeit, ich denke, das er as wirklich nur aus der Angst heraus tut.
    Jetzt frage ich mich, wie ich am besten mit ihm arbeite. Sollte ich es mit viel Bodenarbeit und Longe probieren? Ich kann mir nämlich auch vorstellen, dass ich vielleicht unbewusste angespannt bin, wenn ich auf ihm sitze und alleine in der Halle bin.
    Danke schon mal :) LG
     
  2. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Wie ist er, wenn du ihn an der Hand/Longe in der Halle hast?
    Ich denke mal, er ist noch nicht soooo lange auf dem Hof? Vielleicht braucht er noch ein bisschen Zeit?
    Wenn er auch an der Longe/Hand etc. so schreckhaft ist, würd ich erst mal vom Boden aus in der Halle arbeiten, da evtl. ein Scheutraining machen mit Klappersack, vielleicht mal Radio an oder so.
     
  3. Tant_Lea

    Tant_Lea Neues Mitglied

    Er ist jetzt ca. ein dreiviertel jahr dort.
    Auch an der Hand ist er oft abgelenkt und sieht sich alles genau an, ob nicht vielleicht doch jemand in irgend einer ecke sitzt, aber er läuft nicht weg. wenn er sich erscheckt zuckt er zwar zusammen, bleibt aber stehen,sieht mich an und guckt wie ich reagiere.
    Das mit dem Radio ist eine gute Idee das werde ich mal ausprobieren.
    Er ist auch schreck haft vor decken, soll ich daran vielleicht auch arbeiten?
    Danke für deine Antwort. :)
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Hättest du sein Vertrauen würde er nicht so reagieren. Hinterher laufen hat auch nichts mit Vertrauen zu tun. ;)

    Der erschreckt sich ja aber weil er nicht darauf vertraut das nichts passiert. Wie ist es denn beim Besitzer?
     
     
  5. Tant_Lea

    Tant_Lea Neues Mitglied

    Ok gut. Tja. das ist wahrscheinlich sein größtes Problem: er ist ein Schulpferd. ich bin so ziemlich die einzige Fortgeschrittene die ihn reitet. :D

    da ist es dann auch schwer beim Training zu bleiben ohne, dass iwelche Anfänger ihn wieder durcheinander bringen :(
     
  6. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Ja, dann würde ich mit geräuschen in der Halle arbeiten und grundlegend Scheutraining machen, ist auch gut fürs Vertrauen ;) An den Decken würde ich auch arbeiten aber evtl. Rücksprache mit dem Besi halten ob du überhaupt Scheutraining machen darfst.
    Für Deckenscheutraining (eigentlich Scheutraining allgemein) ist es auch praktisch mit zwei Leuten zu arbeiten.
     
  7. Tant_Lea

    Tant_Lea Neues Mitglied

    Gut, dankeschön, das werde ich mal machen. Ich informiere mich dann och ein wenig über Trainingsmethoden :)
    Da wird sich bestimmt jemand finden, der mitarbeitet. danke nochmal :)
     
  8. Stella2008

    Stella2008 Inserent

    Mir fällt da jetzt spontan die Dualaktivierung ein. Soll ja bei sowas helfen. Hab damit allerdings noch keine Erfahrungen gesammelt.
    Zur Zeit beschäftige ich mich aber damit, weil ich es gerne mal ausprobieren würde.
     
  9. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Ich finde es unverantwortlich, das so ein Pferd im Schulbetrieb läuft, und sogar unter Anfängern wie die TE schreibt. Das Training ist Sache des Besitzers. So was kann ganz schnell böse enden. Verletzte Schüler , wenn sie stürtzen = Pferd böse, schlecht, Verbrecher usw. Ergebniss = Händler oder Metzger. Und das alles nur, weil man sich an kompetenter Stelle nicht die Mühe macht, das Pferd zu schulen.

    VG
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Was hat ein 5 Jähriges Pferd, dessen Ausbildung darin besteht vor der Kutsche gelaufen zu sein, im Schulbetrieb zu suchen?

    Das spricht gegen die Qualität des Reitunterrichts. Ich an deiner Stelle würde dort nichts bleiben, was vernünftiges wirst du dort eher nicht lernen. Wie denn auch, wenn nicht mal die Pferde die Grundlagen beherrschen?
     
Die Seite wird geladen...

Ängstliches Pferd in der Halle und alleine! :/ - Ähnliche Themen

Ängstliches Pferd
Ängstliches Pferd im Forum Allgemein
ich weiß nicht mehr weiter!! Ängstliches Pferd
ich weiß nicht mehr weiter!! Ängstliches Pferd im Forum Pferde Allgemein
Lasst ihr Andere aufs Pferd ?
Lasst ihr Andere aufs Pferd ? im Forum Allgemein
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt im Forum Pferdeflüsterer
Pferd arbeitet gegen mich
Pferd arbeitet gegen mich im Forum Allgemein
Thema: Ängstliches Pferd in der Halle und alleine! :/