1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alleine Stehen

Diskutiere Alleine Stehen im Pferdeflüsterer Forum; Hallo zusammen! ich brauch mal eure Meinungen Ratschläge und Erfahrungen! mein kleiner schatz (gerade erst 3 geworden) hat seit november...

  1. Sando1402

    Sando1402 Inserent

    Hallo zusammen!

    ich brauch mal eure Meinungen Ratschläge und Erfahrungen!

    mein kleiner schatz (gerade erst 3 geworden) hat seit november einen platz bei mir gefunden wo er sich nun endlich bleiben und heimisch fühlen darf.

    Muss dazu sagen das er körperlich sowie gesundheitlich sehr angeschlagen war (Muskel, Leber, Nieren und alles andere was das Blutbild so erkenntlich machte)

    Ok! das ist aber nicht die sache, sweit ist er wieder super gesund.

    Die eine kleinigkeit wo icch mir gedanken mache ist das er nich alleine ruhig stehen bleibt.

    Das äussert sich anfangs mit herumgezappel und später mit vielen kleinen pfützen und kleine pferdehaufen und dann gewiehere:frown:

    Ich versuche nun seit 1,5 Monaten ihn am anbinde platz (was er kennt und auch mit artgenossen ohne probleme stehen bleibt) alleine zu lassen,
    doch wie gesagt ist chaos angesagt, ach er zittert auch:frown:
    alleine spatzieren ist kein porblem, auch das von der koppel holen oder neben an am reitplatz bodenarbeit ist super...... was kann das sein??? langeweile???

    Habt ihr eine Idee

    Freu mich auf Hilfe

    Danke Sando1402
     
  2. isis-r

    isis-r Inserent

    Das heißt er hat tierische Angst wenn du ihn alleine lässt? Also Langeweile kannst du da ausschließen. Diese Anzeichen deuten doch mehr auf Angst hin. Ein gelangweiltes Pferd wird wohl kaum zittern und sich in die Hose machen.

    Ich denke mal, dass der Kleine ein körperlich und nervlich schwaches Pferd ist und sich so sehr auf dich fixiert hat, dass er ohne dich einfach Panik bekommt.

    Diese Pferde benötigen sehr viel Fürsorge und viel Ruhe. Versuche doch einfach mal ihn nicht direkt allein zu lassen sondern dich einfach nur ein Stück zu entfernen, dass er dich noch sehen und hören kann. Das baust du dann aus, so dass er dich mal kurz nicht sieht aber hört und das dann immer länger.
    Es wird sicher eine ganze Weile dauern bei dem Kleinen.
     
  3. Urmel

    Urmel Guest

    ich schleiß mich da mal an!

    Das ist keine Langeweile, sondern pure Angst!
    Wenn es sowiso schon gesundheitlich sehr angeschlagen ist, würde ich ihn wenn möglich auch noch dieser Angst aussetzten!:no:

    Geh mit ihm lieb um, und schlage ihn auf keinen fall!
    Gib ihm sehr viel Führsorge, und kümmere dich um ihm!:1:
     
  4. Sando1402

    Sando1402 Inserent

    Hallo und ich Danke euch Beiden!

    hab auch eher das Gefühl das es Angst ist, und mom lass ich ihn nicht alleine Stehen sondern hab mir meine Freundin geschnappt, die wenn ich mal um die Ecke gehe bei ihm Stehen bleibt und mit ihm Redet und ihn Streichelt!


    Ja fixiert ist er sehr auf seine Herde aber auch sehr auf mich!

    (er geht auch nur durch die Pfütze wenn ich durch gehe):rolleyes2:

    Bin jetzt dabei, wenn er in der Box steht dieses TTouch zu versuchen und er liebt es:yes: er würde mich am liebsten zurück graulen:wink:
    Was haltet ihr vom TTouch?

    Falls noch jemand einen Ratschlag für mich hat, nehme ich ihn gerne an!

    LG Sando1402
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    sachmal mal ne blöde frage was ist den "TTouch"?
    sowas wie ein "Join-Up" (schreibt man das den so;-))

    Ich würd an die "Pferdeflüsterei" (wenns sowas ist) nicht blind dran gehen, da kannst du auch ganz schnell, ganz viel kaputt machen!:1:
     
  6. Sando1402

    Sando1402 Inserent

    Hy Urmel!

    glaube das ist richtig geschrieben!!:1:

    TTouch ist das arbeiten "masieren, beruhren...." der Pferde von der Linda Tellington- Jones (das ist hier keine werbung)
    hab das buch von einer ausbilderin bekommen und es ist einfach super der kleine ist vollkommen entspannt und geniesst die "massage"


    zu deiner Aussage
    Ich würd an die "Pferdeflüsterei" (wenns sowas ist) nicht blind dran gehen, da kannst du auch ganz schnell, ganz viel kaputt machen!


    Mal ganz erlich! es gibt viele I.... die unbeholfen an ihrem pferde alles ausprobieren und meinen es sein das richtige :nah:
    ich bin daher eher jemand der sich gerne und immer wieder hilfe vom profi
    holt und wenn es mein letzten euro kostet,
    es ist halt ein lebewesen und kein kuscheltier!:tongue:

    Kann deine Sorge daher gut verstehen und habe auch schon einige pferdeexperten kennengelert die meinten wer weis was zu sein und zu können:confused2:

    Werde euch aber über sein verhalten und die vortschritte auf den laufenden halten!:smile:

    Urmel ich freu mich von dir zu hören:1:

    LG Sando1402
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo Sando,

    ich denke, TTouch ist sicher sehr gut - und wenn Du Dich ein wenig damit beschäftigt hast, was Du ja getan zu haben scheinst :1: - kannst Du damit auch sicher nichts falsch machen.

    Ansonsten würde ich auch eher darauf tippen, daß Dein Pferd ein "Mutter-Söhnchen" ist und regelrecht Panik bekommt, wenn Du verschwindest.

    Wie verhält er sich bei Deiner Freundin? Ist er dann so wie bei Dir, oder nur gemildert aufgeregt?

    Vermutlich wird es darauf hinauslaufen müssen, daß Du ihn - wie einen jungen Hund (nur eben anders, Pferde sind halt Flucht- und nicht Raubtiere) - ans "Alleinsein"/von-Dir-getrennt-sein gewöhnst. Langsam anfangen, steigernd weitermachen. Beispielsweise um die Ecke verschwinden - vielleicht auch immer vom selben "Kommando" ("ich komme GLEICH WIEDER!") begleitet - und zurückkommen, BEVOR er unruhig wird! Dann kräftig loben für sein Ruhigbleiben. Anfangs sind es sicher nur Sekunden, dann irgendwann Minuten - und er muß immer die Sicherheit haben, daß Du wiederkommst.

    Unterstützend:
    - Machen auch andere etwas mit ihm? Wäre vielleicht ratsam, so daß er sich auch daran gewöhnt, daß andere Menschen ebenfalls gut tun.
    - Bachblüten gegen Trennungsangst - könntest Du überlegen.


    Ich hoffe, das hilft Dir etwas weiter!

    Gruß, Charly
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    danke für deine Erklärung, jetzt weiß ich auch was das ist!

    Höhrt sich auch nicht schlecht an, kann mir das gut vorstellen damit das hilft!
     
  9. Sando1402

    Sando1402 Inserent

    hehe ja hosenschisser:laugh:

    ganz schlimm ist es wenn ein anderes pferdi vorbei geht!! da dreht er sich zu ihm egal ob ich da stehe oder nicht:wideeyed:
    Da ich ja kräftemäßig nicht gegen ihn ankomme:no: lass ich ihn drehen und schicke ihn sofort wieder in die alte richtung zurück!

    Hallo Charly K.
    Ich danke dir sehr für deine echt helfenden wrte die mich etwas aus meinem tief gezogen hat.
    Bin wirklich so langsam von sein gezappele und pfützen genervt aber bleibe bei ihm immer ruhig!

    Hab heute auch wieder ein wenig kleine Kreise geübt:biggrin: am liebsten am bauch und am hals:biggrin:

    Bachblüten hatte ich auch schon gedacht aber hoffe das es erstmalso klappt?!

    Mein Frendin macht 1 mal die woche was zur abwechslung mit ihm(hauptsächlich Bodenarbeit)

    Er zappelte anfangs bei ihr auch wie wild herum aber nach und nach konnte er auch mal einige zeit ruhig stehen:biggrin: :notworthy:

    Ich denke auch das braucht zeit und hoffe auf etwas seelische unterstützung von euch:1:

    LG Sando1402
     
  10. Sando1402

    Sando1402 Inserent

    Hy Urmel!

    ja ist echt klasse und wer sagt den schon neinzu einer massage:laugh:
     
Die Seite wird geladen...

Alleine Stehen - Ähnliche Themen

Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck
Hilfe! Fohlen gibt Hufe nicht und geht nicht alleine ins Viereck im Forum Pferde Allgemein
Probleme beim alleine ausreiten
Probleme beim alleine ausreiten im Forum Pferdeflüsterer
Alleine ausreiten klappt nicht
Alleine ausreiten klappt nicht im Forum Allgemein
Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem
Pferd geht nicht alleine ins Geände & Galoppproblem im Forum Allgemein
Pferd alleine verladen
Pferd alleine verladen im Forum Pferde Allgemein
Thema: Alleine Stehen