1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Allergie" auf Kupfer?

Diskutiere "Allergie" auf Kupfer? im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Also, ein Einstaller Pferd hier hat immer mal Probleme mit Kotwasser. Ihre Besitzerin meine nun das sie fast glauben würde das es am Gebiss liegt....

  1. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Also, ein Einstaller Pferd hier hat immer mal Probleme mit Kotwasser. Ihre Besitzerin meine nun das sie fast glauben würde das es am Gebiss liegt. Tatsächlich fing das an als die Stute das neue Gebiss (Kupfer) bekommen hat, nach ein paar Monaten war es dann soweit weg, aber die Tendenz immer noch da. Jetzt konnte sie zwei Wochen nicht geritten werden, alles gut, jetzt wird sie wieder geritten, und die Tendenz ist wieder da.
    Das Gebiss soll jetzt gewechselt werden, trotzdem bleibt die Frage ob so etwas Möglich ist?
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich würde behaupten, dass generell alles MÖGLICH ist. Also nichts an Allergien aus zu schließen ist. Nur hätte ich vermutet, dass es sich anders auswirkt. Da Kotwasser ja eigentlich immer auf unstimmigkeiten mit dem Verdauungstrakt hinweisen.

    Bei meinem ist es genau andersrum. Wird er nicht geritten => viel Kotwasser, wird er geritten kein Kotwasser. Weil er sich selbst eben zu wenig auf der Weide bewegt. Wenn dann nur im Lahmarsch Schritt. Um ihm Kreuzdarmbein zu öffnen, muss ich ihn flotter bewegen. Somit ist dann auch der Verdauungstrakt wieder geregelter.
     
  3. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    ...Es muß ja nichtmal eine Allergie sein, sondern es kann ja auch so sein, daß die minimale Aufnahme von Kupfer aus dem Gebiß einen zu hohen Kupferanteil im Körper verursacht, der dann andere Dinge negativ beeinflußt (war da nicht was mit Kupfer und Eisen oder Kupfer und Selen?).

    Ich kann später genauer nachsehen, bin noch auf Arbeit...


    LG, Charly
     
  4. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Deshalb ja auch in Gansefüssen. ;-)
     
     
  5. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Hab da mal was im Netz gefunden,

    symptome und folgen von zufiel Aufnahme von Kupfer:

    - beschleunigt die entstehung freier radikale, welche zellschädigungen verursachen können.
    - emotionale labilität, nervosität, schizophrenie, depression
    - entzündliche prozesse in darm, nebenhöhlen, gelenken, atemwegen, prostata usw.
    - epilepsie, autismus, hyperaktivität
    - erhöhtes herzinfarktrisiko
    - leberstörungen
    - müdigkeit, konzentrations- und schlafstörungen, migräne
    - zinkmangel


    Gegenmassnahmen:

    kupferbelastungen können mit speziellen nährstoffkombinationen (z.b. zink, mangan und vitamin B6) die kupferausscheidung über den urin fördern. wie bei allen massnahmen kann eine schwermetallausleitung mit dem mobilisiertem und in den blutkreislauf gelangten metall erneute symptome hervorrufen. in solchen fällen sollte die dosis auf ein verträgliches mass reduziert werden.

    quelle(n):
    burgerstein handbuch nährstoffe
    www.m-ww.de (neu onmeda.de)



    => also durchaus möglich, dass das Kupfer zu einer Überreaktion des Darmes führt. Daher dann auch das KOtwasser. Hab das zwar auch noch nie gehört, also aufgrund eines Kupfergebisses, aber sag niemals nie...
     
  6. Semmel

    Semmel Gesperrt

    ich denke absolut, dass das generell möglich ist!
     
  7. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Mehr Gedanken mache ich mir aufgrund einer chemischen Reaktion zwischen Kupfer und Speichel.
    Da der Speichel ein “saures Medium“ darstellt, kann die daraus resultierende Reaktion zur Bildung von Kupfersalzen führen. Die aber können durchaus eine toxische Wirkung entwickeln.

    Kupfersalze
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Nun werden diese Gebisse aber verkauft. Das kann man ja nicht von der Hand weisen. Es sollte also eigentlich unbedenklich sein.
     
  9. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Oh Manic, es wird so viel verkauft, dass eigentlich unbedenklich sein sollte.

    Was passiert denn, wenn bei dem betreffenden Pferd das Gebiss gewechselt wird?
     
  10. Magfin

    Magfin Vom Doppelten das Eine

    Interessantes Thema, was ich gleich mal an meine Freundin weitergetragen habe... Deren Stute kämpft aus unerklärlicher Ursache immer mit Kotwasser, trotz diverser Magen-Mittelchen und Zusatzfutter, weglassen von Futter, mehr Heu, bla blubb, alles durchprobiert.

    Habe sie mal nach der Trense gefragt: 85% Kupfer drin. Sie wechselt es mal aus und schaut, ob es besser wird.
     
Die Seite wird geladen...

"Allergie" auf Kupfer? - Ähnliche Themen

Rund um das Gebiss... Allergie und Co
Rund um das Gebiss... Allergie und Co im Forum Ausrüstung
Pferd aggressiv durch Allergie?! Kann das sein?
Pferd aggressiv durch Allergie?! Kann das sein? im Forum Sonstiges
Husten ohne Diagnose, Allergie?
Husten ohne Diagnose, Allergie? im Forum Atemwegserkrankungen
Kotwasser, Allergie gegen Gräser
Kotwasser, Allergie gegen Gräser im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Spat vs. Allergiehusten
Spat vs. Allergiehusten im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: "Allergie" auf Kupfer?