1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alles über Hufschuhe?!?

Diskutiere Alles über Hufschuhe?!? im Ausrüstung Forum; Hallo zusammen, ich habe ein Problem.... mein Pony (rehe gefährdet) hat Rehe-Eisen und nun aber eine sooo schlechte Horn Quali das die Nägel...

  1. goldy

    goldy Neues Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem.... mein Pony (rehe gefährdet) hat Rehe-Eisen und nun aber eine sooo schlechte Horn Quali das die Nägel nicht mehr halten, jetzt sagte ne Freundin warum stellst du ihn nicht auf hufschuhe um?? ... Ich hatte noch nie Hufschuhe bzw weiß ich nicht mal ob ich die Eisen sooo einfach abmachen kann und einfach diese Schuhe drauf? Das ich mir Schuhe machen lassen muss ist mir klar weil er auch nicht wirklich gut geformte füße hat(Plattfüße). Auch da würde ich mich über eine Empfehlung sehr freuen weil ich mich halt so garnicht auskenne.
    lieber Gruß Kristina
     
  2. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Du könntest entweder mal selbst Schablonen anfertigen oder dich direkt an einen Fachmann wenden, z.B. einen Hufpfleger, der auch Hufschuhe vertritt.

    Generell würde ich aber nochmal den Schmied zuvor zu Rate ziehen, wenn du dir unsicher bist.

    Ansonsten finde ich, die heutigen Hufschuhe sind eine ziemlich gute Sache.

    Bei uns ist das Thema gerade auch aktuell, wir lassen uns am Freitag beraten.
    Dabei geht es um die Renegades oder die Easyboots.

    Von den beiden Modellen habe ich persönlich bisher auch die besten Erfahrungsberichte mitbekommen bzw. zwei Einstellerinnen bei uns haben z.B. auch die Renegades.

    Wir haben heute mal testweise Schablonen angefertigt und mal die Renegades der einen Einstellerin dran gehalten.
    Das sah alles in allem schon gut aus.

    Aber soll jetzt auch keine Schleichwerbung werden. :-D

    Daher auch der Tipp mit der Beratung. Gehe vielleicht auch mal zu verschiedenen Leuten.

    Krämer hat z.B. mittlerweile auch eine große Auswahl.

    Lass am besten auch nochmal von jemandem den Sitz der Hufschuhe nachprüfen, der sich damit auskennt.

    Man kann sie übrigens z.T. auch zur Probe gegen Kaution ausleihen und testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2014
  3. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Kraemer hat "meine" Hufschuhe (die ich für recht gut halte) letztes Jahr aus dem Sortiment genommen... blöde...

    Grundsätzlich würde ich Dir dann, weil es so klingt, als wenn die Hufe nicht nur zum Reiten getragen werden sollen, zu Paddockschuhen raten.

    Sattlerei Engl - Produkte - Hufschuhe - Hufschuh "Profi" (Hinten geschlossen)

    Wäre da glaube ich meine erste Empfehlung.

    Leider leidet die Hornqualität unter jedem Beschlag. Bei Rehe kommt dann noch dazu, das minderwertiges Horn nachwächst, und das verbessert die Hufsituation nicht besonders...

    Grundsätzlich hängt es vom Huf ab, von aktuellen Röntgenbildern, davon, wie lange der letzte Schub schon her ist, ob man das Pferd von Eisen auf barhuf mit Hufschuhen umstellen kann und sollte oder nicht.
     
    Lagonda gefällt das.
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Braucht dein Pferd denn einen Rehebeschlag? Das geht mit Hufschuhen nur bedingt, weil hier das Pferd plan steht. Dallmer bietet Hufschuhe mit Keil an, soviel ich weiß.
    Brauchst du den Beschlag/ Hufschutz nur zum Reiten? Dann kann es jeder Hufschuh sein. Da das Angebot mittlerweile sehr groß ist, brauchst du Unterstützung von einem Profi. Hufschuhe gibt es in sehr unterschiedlichen Formen, je nach Hufform. Auch die Winkelung der Hufwände spielt eine Rolle.
    Google doch einmal, es gibt mittlerweile mehrere Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. vielleicht findet sich jemand in deiner Gegend, oder dein Hufschmied kann das...
     
     
  5. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Rehebeschlag ist ja nicht immer hinten hochstellen. Ab und zu auch Sohle entlasten, beispielsweise. Vieles kann man mit Hufschuhen ausrichten, was genau man dann mit welchem Hufschuh erreichen kann, kann man nur mit Röntgenbildern sagen. Und dann würde ich sagen, das es darauf hinauslaufen könnte, das es eher zwei Satz Hufschuhe gibt, nämlich eine "für immer", und eine, wenn das Pferd damit belastet werden soll.
     
  6. goldy

    goldy Neues Mitglied

    Danke für die guten ratschläge!!! Von der sattlerei Engl hatte ich auch schon gehört, ich habe heute mal mit denen telefoniert und er sagt der viele Rehe pferde bei ihm diese hufschuhe bekommen und es auch schon viele und gute erfolge gab. In erste linie geht es mir darum das mein pony jetzt erstmal wieder bessere füße bekommt reiten ist immoment nebensache. Er hatte bis jetzt nur einen schub der so direckt vom TA nicht mal als echter reheschub gewertet wurde. Immoment hat er ein Sohlen und Zähen entlastenden beschlag also ein eisen was vorne offen ist. Ich denke ich werde es mit hufschuhen probieren und mir dann auch jm zu rate ziehen der ahnung von barhufern hat.
     
  7. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    hm? was sagten die denn dazu, wielange du so schuhe drauf lassen kannst? weil, ich habe gehört, dass man die pferde nicht 24 stunden damit laufen lassen soll/kann....so genau hab ich da nicht aufgepasst!:embarrassed:

    is mir nur so im hinterkopf?

    faro
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Faro, das ist grundsätzlich richtig. Aber bekanntermaßen bestätigen Ausnahmen nur die Regel. Die Engl Schuhe sind teilweise genau dafür gemacht, und genau deswegen stellen sie so eine Ausnahme dar ;)
     
  9. goldy

    goldy Neues Mitglied

    Also der mann mit dem ich eben Telefoniert habe sagte das dass in der Münchener Pferdeklinik die pferde die da hin kommen wegen rehe die schuhe auch 24 std tragen und man wenn sie auf weide oder paddock gehen nur täglich kontrollieren soll ob dreck oder steine im schuh sind weil das ja nun drücken oder scheuern könnte. angeblich kann man sie wie schuhe bei uns einfach drauf lassen.
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ok, danke ihr zwei, gut zu wissen, wir haben ja ähnliches problem! rehepferd ...mit fühligen hufen....momentan ist noch kunststoffbeschlag, aber soll auch nicht auf dauer sein........

    danke schonmal...werde mich da auch mal schlau machen dann...

    grüsse, faro
     
Die Seite wird geladen...

Alles über Hufschuhe?!? - Ähnliche Themen

Über Ohrenanlegen und alles weitere ;)
Über Ohrenanlegen und alles weitere ;) im Forum Allgemein
Alles rund um Zusatzversicherungen Gesundheit
Alles rund um Zusatzversicherungen Gesundheit im Forum Versicherungsfragen
Pferd zur Verfügung - zwei Wochen alles toll und jetzt wird es extrem schwierig
Pferd zur Verfügung - zwei Wochen alles toll und jetzt wird es extrem schwierig im Forum Allgemein
Modern Myths vs. früher war alles besser
Modern Myths vs. früher war alles besser im Forum Allgemein
Pass, Eigentumsurkunde, Besitzer, Halter, Eigentümer - alles klar?
Pass, Eigentumsurkunde, Besitzer, Halter, Eigentümer - alles klar? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Alles über Hufschuhe?!?