1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Allgemeine kleine Versicherungsfragen

Diskutiere Allgemeine kleine Versicherungsfragen im Versicherungsfragen Forum; Ist in unserer auch mit drin, zumindest für das jetzt bewohnte Haus. Auch, wenn sich im Winter wer auf dem Gehweg auf die Nase packt und solche...

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ist in unserer auch mit drin, zumindest für das jetzt bewohnte Haus. Auch, wenn sich im Winter wer auf dem Gehweg auf die Nase packt und solche Sachen. Interessant wäre es halt, weil wir ja nun ein 2. Haus/Grundstück haben, dass zur Zeit nicht bewohnt ist. Wenn wir Mieter drin hätten würden wir da sicher extra versichern müssen. Oder Handwerker oder so. Haben wir ja aber nicht.
     
  2. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Ich habe den Thread jetzt erst entdeckt.

    Zum Ursprungs-Thema:

    Schadensmeldungen bitte immer mit fachmännischer Begleitung machen.

    Gründe:

    - Laien vergessen oft sachdienliche Hinweise und
    - beißen sich oft an viel zu viel drumherum fest
    - werden zu schnell emotional
    - liefern ggfs. verwirrende / missverständliche Aussagen, die zu unnötigen Rennereien oder gar Ablehnungen führen können.

    Zur Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht:

    1.: die selbstgenutzte Immobilie (EFH, max. ZFH) ist meist in der PHV inkludiert - VORSICHT aber, denn das ist

    a) nicht in jeder PHV so (die ganz besonders "günstigen" Varianten bergen da schon mal böse Fallen)
    b) gibt es auch bei den richtig guten Versicherern Einschränkungen hinsichtlich Grundstücksgröße, Nutzung, usw., usf...

    Das muss also immer ordentlich gecheckt werden.

    Kleiner Exkurs: Das Ding heißt "Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht". Wer einen Offenstall oder auchnur Weideflächen pachtet, ist somit ein solcher Besitzer (ich setze hierbei den Unterschied zwischen Besitzer und Eigentümer als Teil der Allgemeinbildung als bekannt voraus). Das somit entstehende Problem liegt also auf der Hand. Wer sich hier seine PHV und / oder THV im Netz selbst zusammenklöppelt und meint, dass man das auch mal schnell alleine machen kann, dem drücke ich ganz doll die Daumen und sage: "Toi, toi, toi...!". :toll:


    LG


    Dennis
     
  3. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen....
    Gestern hat mein Pony ein paar Kratzer in das Auto meines Mannes gemacht.
    Ich hab mich kurz am Auto unterhalten und Pony schnüffelte erst noch am Auto dann ratsch warn die Zähne dran.
    Es sind 4 Kratzer ca 10 cm lang und oberflächlich.
    Nun weiss ich nicht ob ich es aus eigener Tasche bezahlrn soll oder der Haftpflicht melden (hab Angst dass die dann enorm hoch geht).
    Bin bei der Uelzener und morgen früh wollen wir in eine Autowerkstatt wg Kostenvoranschlag.
    Das Ganze ist auf der Motorhaube seitlich.....
     
  4. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Das ist doch ein Eigenschaden, da zahlt die Versicherung doch eh nicht.
     
    melisse, Elchhexe und Lorelai gefällt das.
     
  5. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Naja mein Pony hat fremdes Eigentum beschädigt :autsch:
     
  6. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Dein Pony hat euer Auto beschädigt. Oder seit ihr nicht verheiratet und lebt nicht zusammen?
     
  7. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Nicht verheiratet
    Das Auto gehört ihm, läuft auf ihn usw.
     
  8. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Was für ne THV hast du das du Angst hast hochgestuft zu werden?
    Das gibt es eigentlich nur im KFZ Bereich.
    Und die Frage ist ob die THV überhaupt zahlt wenn es um das Auto deines Mannes geht.
    In deinen Bedingungen steht ob sie leistet oder nicht, wobei ich da eher nicht von ausgehe. Selbst wenn ihr nicht verheiratet seid und zusammen wohnt ist dies ein Eigenschaden. Wenn dann seine Kasko Versicherung, da wird er dann aber hoch gestuft
    Wende dich mal an deinen Versicherungsmenschen, der kann dir da weiter helfen
     
  9. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Ja das meld ich morgen eh bzw frag einfach mal was die dazu sagen.
    Ich dachte man kann auch bei der Tierhaftpflicht hochgestuft werden :bahnhof: Wie gesagt Uelzener Premium....
    Naja 50:50 Chance, vll Kulanz oder so:embarrassed:
    Wenn nicht zahl ichs halt....fertig
     
  10. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Nein das ist ein Irrglaube
    Wenn wird man nur in der KFZ hochgestuft wobei ich das Prinzip auch für die THV gut fände. Dann würde nicht jeder wegen 70€ zur Versicherung rennen die das irgendwann auf alle Versicherten umschlägt.
     
    nasowas und ulrike twice gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Allgemeine kleine Versicherungsfragen - Ähnliche Themen

Allgemeiner Zirzensik/Zirkuslektion-Thread | Tipps & Tricks für Übungen
Allgemeiner Zirzensik/Zirkuslektion-Thread | Tipps & Tricks für Übungen im Forum Bodenarbeit
Allgemeine Fragen zum Thema Hufe
Allgemeine Fragen zum Thema Hufe im Forum Haltung und Pflege
allgemeine Fragen zur Theorie des Springreitens, die woanders nicht hinpassten
allgemeine Fragen zur Theorie des Springreitens, die woanders nicht hinpassten im Forum Springen
Achal Tekkinger - allgemeiner Charakter?
Achal Tekkinger - allgemeiner Charakter? im Forum Pferderassen
allgemeiner Reiterfrust
allgemeiner Reiterfrust im Forum Allgemein
Thema: Allgemeine kleine Versicherungsfragen