1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternativ Einstreu

Diskutiere Alternativ Einstreu im Haltung und Pflege Forum; Habe zu diesem Theam über die Suchfunktion nur Heu oder Späne gefunden. Und Späne fällt aus...und glaube meine Frage aus dem Thema auch. So wie...

  1. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Habe zu diesem Theam über die Suchfunktion nur Heu oder Späne gefunden. Und Späne fällt aus...und glaube meine Frage aus dem Thema auch.

    So wie es aussieht, ist hier kein Stroh mehr im Umkreis von 100 km zu einem moderaten Preis zu bekommen. Ein Landmaschienenvertreter den ich gestern angesprochen habe aus dem Oldenburger Raum meinte, daß er das in den letzten 10 Jahren so noch nicht erlebt hat.

    Es wird aus Polen und Holland geordert und ein Quaderballen liegt ab 45 € aufwärts.

    Das was zu bekommen ist, ist entweder zu kurz, eher Strohmehl, was ich nicht verwenden kann wegen meinem Koliker oder sehr schlecht bis schimmelig.

    Jetzt tun sich leider 2 Probleme auf.

    1. Welche Alternative und habe ich eine, da ich einen Spänefresser besitze:twitcy:?

    2. Wie entsorge ich es. Die Biogasanlage nimmt nur Stroh an. Unsere Baugenehmigung für die Mistmiete ist noch nicht da, sprich ich könnte den Mist nicht zwischenlagern, bis ich eine Lösung für die Entsorgung habe.

    Container sind hier einfach zu teuer...da wäre ich dann auch bei 300€ und könnte doch das teure Stroh kaufen.


    Wie sieht es mit Spänepellets aus, die zu Spänemehl zerfallen? Hat die schon jemand als Alternative für normale Späne eingestreut?

    Wie stehen Eure "Spänefresser"?

    Benutzt jemand von Euch Hanfeinstreu und hat Erfahrungswerte oder ganz anderes Einstreumittel?

    Würd mich freuen über Ideen oder Vorschläge, denn mein letzter Ballen Stroh den ich erbettelt habe um ein bischen Spielraum zu bekommen, wird wohl nur noch diese Woche reichen.








     
  2. Lysett

    Lysett Inserent

    Huhu...ich weiß jetzt nicht wie man das nennt, bzw ob das überhaupt wirklich einen namen hatm aber in den Usa auf dem Hof, wo meine Rb stand, habe ich ja auch 2 mal die Woche gemistet und da wurde eine Zeitang mal mit so Sand-"Rindenmulch"-Gemisch eingestreut. das Rindenmulch war recht frein, also nicht so große, harte Stücke wie man sie aus dem Garten kennt und der Sand war, nun ja, mehr son bischen lehmartig?! Aber nicht kalt... Mensch, das ist wirklich schwer zu beschreiben, abe ich hatte mich auch mal drauf gesetzt, war wirklich angenehm. Das zeug wurde einfach draußen gelagert auf einem Haufen mit Plane drüber und mit einer Schippkarre reingeholt.

    Wie es da mit der Entsorgung aussieht, also da kam es ganz normal auf den Mist und wo die den dann ab und zu immer hingefahren haben, weiß ich gar nicht, sorry :/

    Evt Könnte man Spähne mit Rindenmulch mischen? Weiß nicht, wie das preislich so hinkommen würde.

    Aber dass es mit dem Stroh so schlimm ist, das habe ich noch gar nicht mitbekommen, ist ja echt bitter...
     
  3. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Ohhh, daß ging ja schnell mit einer Antwort. Hm, denke das wird hier schwer zu machen sein. Aber kann mir schon gut vorstellen, daß lehmhaltiger Boden gut die Feuchtigkeit aufnimmt.

    Wir hatten hier ja auch in einigen Boxen noch keinen Betonboden, aber die Auflagen verlangten es heutzutage bei einem Boxentrakt.

    Von daher suche ich nach einer gängigen Lösung...möcht da nicht an irgendwelche Behördenecken klopfen.:1:
     
  4. Lysett

    Lysett Inserent

    Mhm, ja das stimmt wohl. Kann gut sein, dass das in den USA alles etwas anders aussieht...

    Ich hoffe, es kann dir noch jemand helfen (;
     
     
  5. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Rindenmulch würde ich definitiv nicht nehmen. Rindenmulch ist stark säurehaltig und wirkt ätzend wenn es nass wird. Glaube nicht das das gut für die Hufe ist!
    Mein Mann ist mal ein Wochenende auf dem Mittelaltermarkt barfuß bei warmem Wetter durch nassen Rindenmulch gelatscht der auf den Laufwegen aufgebracht wurde wegen teils kräftigen Sommergewittern mit starkem Regen.
    Er hat sich die ganzen Füße verätzt! Hat bis heute probleme damit obwohl es schon jahre her ist.
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    ja, richtiger rindenmulch enthält viele gerbstoffe, das ist nicht gut.
    ich streue momentan mit miscanthus- häckseln ein. das ist schön schwer, bleibt deswegen gut liegen wenn sich die jungs darin wälzen und saugt auch sehr gut auf. alternativ verwende ich auch leinstroh.
    eine bekannte von mir benutzt die german horse pellets. erstmal sehr teuer, aber man hat wohl wunderbar wenig mist und muss weniger zeit mit misten verbringen. sie ist sehr begeistert davon. ich hab neulich von anderen pellets gelesen, die enthalten einen biokatalysator, dadurch wachsen keine fäulniskeime in der feuchten einstreu. und diese einstreu verrottet dann so, dass man sie sofort als kompost verwenden kann. evtl. wäre das was für dich, ich finde nur die hp nicht mehr! testställe waren da in der gegend um berlin herum.
    ich such noch weiter...
    lg

    edit: gefunden!!! http://www.hippodung.de/

    und ich hab natürlich stallmatten drin, die das einstreuen aufs minimum reduzieren. die hier: www.pferdestallmatten.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Okt. 2011
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Es gibt mittlerweile sehr viele und gute Alternativen zu Späne oder Stroh!
    -Hanfhäcksel
    -Leinstrohhäcksel
    -"Tierwohl Super"
    Tierwohl Super Boxeneinstreu Weichholzgranulat Einstreu online bestellen
    -Holzpellets/ Brennholzpellets
    Pferdeeinstreu - German Horse Pellets - pferde.de
    -www.Strohfix.de

    Ich streu seit Jahren Hanf bzw. Leinstrohhäcksel ein. Das Zeug saugt hervorragend, ist staubarm, man hat wenig Mist und das Misten ist recht einfach.
    Außerdem bindet es den Geruch sehr gut!

    Idealerweise legt man als Untergrund Gummimatten aus, muß aber nicht zwingend sein.
     
  8. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    @ Streunerin: Danke für die Erfahrung...war am überlegen den Weg vom Stall zum Tor so zu machen...gut...das hat sich somit erledigt...grrrh...aber schick sehen die Wege aus...besser als matschig.



    @ Gromit & Wanderreiter:

    Matten habe ich jetzt auch schon drinnen...hab ja leider zwei "Schweinchenexemplare" ab bekommen, daß wäre also nicht das Problem.

    Aber wie sieht es bei Euch aus mit fressen? Mein kleiner frißt wirklich die Späne als wenn es Stroh wäre.

    Warum habt ihr Euch grad für Leinenstroh entschieden?

    Und nehmen es die Bauern gerne ab oder wie entsorgt ihr?

    Mit wieviel Mistaufkommen müßte ich bei 2 Pferden und großen Boxen ungefähr rechnen?

    Lieben Dank auch für die anderen Links...werd da heut abend mal in Ruhe stöbern.

    :laugh: Ihr merkt, ich hoffe auf Praxiserfahrungen von Euch:whistle:
     
  9. Habe mir die Seite vorhin mal in aller Ruhe angeschaut - klingt wirklich interessant!
     
  10. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    also fressen tun meine das nicht, die haben allerdings auch fast immer rauhfutter zur verfügung. das ist natürlich eine blöde vorraussetzung, aber machen kann man dagegen ja nix.
    ich würde darauf achten, dass du etwas nimmst, was eine gute, feste Schicht bildet, dann kannst du die äpfel besser ablesen und auch fast nur reine pferdeäpfel raus machen. das spart schon mal einstreumasse.
    entsorgen tut bei mir der bauer, da ich ja offenstall habe, fallen bei mir fast nur reine pferdeäpfel an und eben ab und zu mal die einstreuplacken, die nass sind.
    lg
     
Die Seite wird geladen...

Alternativ Einstreu - Ähnliche Themen

alternative zum Heunetz in der Box
alternative zum Heunetz in der Box im Forum Pferdefütterung
Alternative zu Lammfellpad (evtl Gel Pad Acavallo?)
Alternative zu Lammfellpad (evtl Gel Pad Acavallo?) im Forum Ausrüstung
Alternativen zum Heunetz
Alternativen zum Heunetz im Forum Pferdefütterung
Alternatives Verladetraining
Alternatives Verladetraining im Forum Bodenarbeit
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen??
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen?? im Forum Ausrüstung
Thema: Alternativ Einstreu