1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternativen zum Heunetz

Diskutiere Alternativen zum Heunetz im Pferdefütterung Forum; Ich melde mich zurück mit einer neuen Frage:meld:: Mein Pony steht zusammen mit 7 anderen Pferden in einem Offenstall. Die Pferde bekommen dort...

  1. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Ich melde mich zurück mit einer neuen Frage:meld::
    Mein Pony steht zusammen mit 7 anderen Pferden in einem Offenstall. Die Pferde bekommen dort morgens und abends jeweils eine Portion Heu, mit der sie dann so 2-3 Stunden beschäftigt sind. Meiner Meinung nach ist das etwas wenig, da Pferde ja eigentlich den größten teil des Tages mit Fressen beschäftigt sein sollten (oder?). Jedenfalls habe ich dann vorgeschlagen, dass man ja einfach das Heu in Heunetzen verfüttern könnte, damit die Pferchen etwas länger beschäftigt sind und nicht den ganzen Tag gelangweilt rum stehen. Die Stallbesitzerin möchte aber keine Heuletzte haben, da sie damit schon schlechte Erfahrungen gemacht hat. Als ich heute zum Stall kam wurde mir gesagt, dass die Weidesaison jetzt zu ende ist. Die Pferde standen alle komplett gelangweilt auf dem Paddok rum und ein paar haben sich auch schon (wahrscheinlich vor Langeweile) gegenseitig durch die Gegend gescheucht, wovon ich nicht so begeistert war, weil mein Pony das rangniedrigste ist und bei sowas immer den kürzeren zieht. Jedenfalls muss meiner Meinung nach jetzt dringend eine Lösung her, damit das nicht den ganzen Winter so weiter geht!

    Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
    Kennt jemand eine gute Alternative zu Heunetzen? Es muss etwas sein worin die Pferde nicht hängen bleiben können, da die Begründung der Stallbesitzerin keine Heunetze zu benutzen war, dass auf dem Nachbarshof mal ein Pferd im Heunetz hängengeblieben ist und gestorben ist.
     
  2. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Gibt es nicht so gitterkörbe?
     
  3. hawkeye

    hawkeye Account inaktiv

    Ich war mal in einem Stall, da waren Heunetze auch verboten wegen der Gefahr des Hängenbleibens, da wurde dann aus Heutoys gefüttert. Hängen bleiben geht damit nicht, allerdings sind die Dinger heftig teuer und ich finde sie nicht besser als Heunetze und den Preis nicht gerechtfertigt.

    Haben die Pferde denn Eisen? Wenn nicht, würde ich einfach Netze mit ganz kleinen Maschen vorschlagen (2x2cm), da ist ein Hängenbleiben auch so gut wie unmöglich, wenn man die Netze mit halbwegs gesundem Menschenverstand anbringt.
     
    melisse gefällt das.
  4. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    wenn diese Heutoys so teuer sind dann fallen die wahrscheinlich eher weg :bahnhof: ein paar Pferde haben vorne Eisen (auch nicht optimal im Offenstall meiner Meinung nach). Und ich glaube sie hat Angst dass die Pferde mit dem Kopf in dem Netz hängen bleiben- frag mich nicht wie... das ist wohl irgendwie auf dem Nachbarshof passiert. Deswegen fällt denke ich jede Art von Heunetz weg.
     
     
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Ich hab sowas, weil das Füchschen gerne vorne paddelt und ihre eisen im Netz einfädelt.
    Hat 20 Euro gekostet.

    [​IMG]
     
    Lorelai, Gromit und melisse gefällt das.
  6. VioMary

    VioMary Aktives Mitglied

    Vielen Dank! Das könnte ich der Stallbesitzerin ja mal vorschlagen aber wahrscheinlich hat sie Angst dass da oben mit den Bändern was passieren könnte.
     
  7. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Manic, wo hast du das her?
     
  8. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Müsste von Pfiff sein. Hatte ein Futterladen rum liegen.
    Sollte man aber mit zwei Metallringen und LKW Plane auch selbst basteln können.
     
    Gromit gefällt das.
  9. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Meine Freundin hat Obstgroßkisten genommen. Da hat sie aus vierkanthölzer einen passenden Rahmen zusammen geschraubt und übe diesen Rahmen ein Autohängernetz gespannt. Klappt super. Durch die Vierkanthölzer ist er schwer genug, dass die PFerde ihn nicht einfach raus reißen.

    Werd ich mir evtl für diesen Winter auch bauen.
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    mülltonnen...alte, kannst im wertstoffhof nachfragen oder bei der müllabfuhr....unten löcher rein sägen.....kannste oben aufklappen, rumfahren zum befüllen und mit expander fest mache. :)
     
    VioMary, Habiba, Charly K. und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Alternativen zum Heunetz - Ähnliche Themen

Schneegrips - Gibt es Alternativen?
Schneegrips - Gibt es Alternativen? im Forum Ausrüstung
Paddockmatten - Tipps und/oder Alternativen?
Paddockmatten - Tipps und/oder Alternativen? im Forum Haltung und Pflege
Bericht über die alternativen Ausbilder im St. G.
Bericht über die alternativen Ausbilder im St. G. im Forum Sonstige Reitweisen
Empfehlung Heunetz Rundballen
Empfehlung Heunetz Rundballen im Forum Pferdefütterung
alternative zum Heunetz in der Box
alternative zum Heunetz in der Box im Forum Pferdefütterung
Thema: Alternativen zum Heunetz