1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

An alle die zur Halle fahren...

Diskutiere An alle die zur Halle fahren... im Pferde Allgemein Forum; Hallo Hab leider in der suchfunktion nichts gefunden, wenn das hier nicht her gehört einfach verschieben! An alle die mit ihrem Pferd zur...

  1. Lambris

    Lambris Inserent

    Hallo

    Hab leider in der suchfunktion nichts gefunden, wenn das hier nicht her gehört einfach verschieben!

    An alle die mit ihrem Pferd zur Reithalle fahren müssen, wie wird das Pferd ausgestattet. Ich meine Fahrt ihr es mit Sattel und Trense? Macht ihr Transportgamachen dran? Und wie läuft dann euer abladen ab, geht ihr in den hänger und mach dann oben die Trense dran oder wie macht ihr das?

    Das würde mich echt mal interessieren, wie ihr das so handhabt. Beschreibt doch einfach mal euren vorgang vom aufladen zu hause am stall bis hin zum nachhausefahren.

    Vielen lieben dank

    lambi
     
  2. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    also im letzten Jahr bin ich zur Halle geritten, das ging ganz gut.
    Über die straße, in die nebenstraße - rein in den wald unds chon war man da.

    Jetzt hab ich die Halle nicht mehr zur verfügung.

    Allerdings hatte ich vor gut 4 Jahren eine halle die knappe 6 km entfernt war und wo ich auch hinfahren musste. Habe damals das Pferd gesattelt, allerdings den Gurt sehr locker gelassen. Die Trense hatte ich nie drauf gemacht.
    Dann die Transportgamaschen an und die leichte Transportdecke drüber. Die war einfach nur drüber geworfen und leicht befestigt.
    Gamaschen, Bandagen o.ä sachen habe ich immer im Auto mitgenommen.

    Natürlich vorher im stall schon gut geputzt - versteht sich ja von selbst.

    Hab damals das Pferd immer abgeladen, zur Halle geführt, angebunden und getrenst. Ging immer ohne Probleme. Auf der Rückfahrt hab ich allerdings immer den Sattel abgemacht.

    Gruß
    Nina
     
  3. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    also ich fahre manchmal für Reitstunden zu einer Halle.
    Geputzt hab ich schon am Stall, Gamaschen dann auch schon drauf, teilweise noch Transportgamaschen drüber. Abschwitzdecke im Winter jetzt auch drauf. Allerdings finde ich es nicht gut schon im Hänger getrenst und gesattelt zu haben. Immerhin ist es ein Transport und da kann einiges passieren. Eine Trense ist ein Risiko, das Pferd kann sich irgendwo verhaken und in Panik geraten, im Hänger wird das sehr unangenehm, das Pferd kann ja auch nicht flüchten. Mit dem Sattel das Gleiche, mein Sattel wäre mir auch viel zu Schade dafür. Das Pferd braucht sich ja nur mal gegen die Hängerwand lehnen und schon nimmt der Sattel Schaden. Oder beim Ausladen bleibt es irgendwo hängen, gerät in Panik und stürzt oder tritt sich.
    Auch wenn der Transport noch so kurz ist und für nichts besonderes wie ein Turnier, es ist trotzdem ein Transport und die Risiken beim Fahren, Ein- und Ausladen sind gleich.
    Ich finde man sollte das möglichst gering halten, auch wenns anders bequemer wäre.
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Also wir fahren ja auch zur Halle. Putzen klar, zu Hause. Dann machen wir für die Fahrt Transportgamaschen drauf und um diese Jahreszeit eine Abschwitzdecke.

    Satteln tun wir immer erst da! Wäre mir auch mit Sattel zu gefährlich, weil man nie weiß, was kommen kann. Trense machen wir auch immer erst dort drauf, gefahren wird also nur ganz normal mit Stallhalfter. Allerdings machen wir zum Reinführen öfter die Trense drauf, weil der Kleine ungern in den Hänger geht. Die kommt dann allerdings nur übers Halfter und im Hänger wieder ab!
     
     
  5. Joy2003

    Joy2003 Inserent

    Ich würde Transportgamaschen für die Fahrt anziehen und je nach Wetter eine Decke. Satteln und Trensen erst am Ziel. Auch wenn ich Leute kenne, die es anders machen, halte ich selber nichts davon.
     
  6. Polyana

    Polyana Gesperrt

    Ich mache es immer so:
    -Pferd putzen, Transportgamaschen oder normale Gamaschen als Beinschutz drum (keine Bandagen, die können aufgehen, Pferd tritt drauf und kriegt Panik)Decke drauf, im Winter 2 Decken
    -Pferd reinführen, anhalftern
    -Sattel und Trense in die Sattelkammer des Hängers
    Angekommen:
    -Pferd rausführen, am Hänger anbinden.
    -Transportis runter, Decke Runter, Sattel drauf, Gamaschen drauf , im Winter natürlich Decke wieder rauf
    -zuletzt die Trense, dann reiten.
    Sattel mache ich grundsätzlich nicht drauf, hab keine Lust, das der kaputtgeht, dafür war der zu teuer.
     
  7. getmohr

    getmohr ************

    ich bin am früheren Stall im Winter zum Springtraining in eine Halle gefahren.
    Hab meine Stute immer mit Halfter gefahren, Transportgamaschen und leicher Abschwitzdecke, sowohl hin als auch zurück.Geputzt hab ich immer schon zu Hause am Stall. Sattel / Trense etc hab ich dann im Kofferaum transportiert.
    Zum Sattel und Trensen hab ich meine Stute am Hänger angebunden oder wenn möglich direkt an einem Anbindeplatz am Springstall. Im Notfall steht meine Stute allerdings auch 1A sodass ich sie auch irgendwo zum satteln frei stehen lassen kann.
     
  8. Aila

    Aila Inserent

    Ich fahre ja auch mindestens einmal die Woche in die Halle zum reiten. Ich putz dann mein Pferd immer zu hause. Dann wird sie nur mit Halfter, Decke evt. Transportgamaschen gefahren. Mit Sattel verladen finde ich viel zu gefährlich da meine recht schnell in Panik verfällt. Außerdem ist mir da der Sattel auch viel zu teuer für.
    Wenn ich angekommen lade ich aus und trense und sattel dann im Stall. Nach dem reiten bekommt sie dann wieder Halfter etc. drauf und wird verladen.

    LG
     
  9. beate

    beate Inserent

    Hi,
    auch ich fahre regelmäßig in eine Halle im Nachbarort; je nachdem, wieviel Zeit ich habe, nehme ich auch mal 2 Pferde mit.
    Putzen tue ich daheim; dann hänge ich dem Pferd/den Pferden - je nach Wetter - eine Decke über. Zum Verladen bekommen sie das normale Stallhalfter an, und ich schicke sie in den Hänger. Ich stehe hinten und schließe dann die hintere/n STange/n. An der Halle angekommen, lade ich einen nach dem anderen aus, schließe die Klappe des Hängers und binde sie daran an. Dort werden sie dann gesattelt und getrenst. Nach dem Reiten werden sie auch wieder am Hänger abgetrenst und abgesattelt, mit einer Decke versehen, und in den Hänger geschickt.
    Ich kann es nicht verstehen, aus welchem Grund man Pferde gesattelt und getrenst transportiert. Denke das ist weder für das Sattelzeug, noch (u.U.) für das Pferd gut.
    Gruß
    Beate
     
  10. Lambris

    Lambris Inserent

    Hallo

    Also erstmal Herzlichen Dank für eure Einträge. Ich habe die Frage gestellt weil wir ja im Winter zur Halle fahren wollen. Wir waren halt auch schon mal da und ich hatte ihn mit Stallhalfter, Transportgamaschen und leichter Abschwitzdecke gefahren. Als wir dann runter waren vom Hänger war er erstmal etwas nervös und dann ist satteln und trensen gar nicht so einfach und anbinden an den Anhänger ich weiss nicht, er hat dann schon Kraft!

    Na ja hab dann auf dem Hof gesattelt so gut es ging und wir sind dann in die Halle und haben getrenst.

    Eine Freundin von mir meinte dann gleich, sie würde ihn mit Trense und Sattel usw. fahren damit man die Pferde an der Halle bloß eben runterzieht und gleich in die Halle kann, tja und dazu wollte ich einfach mal eure Meinung. Und siehe da ihr würdet es alle nicht machen...

    Ist eigentlich auch eher meine Meinung das es nicht gut ist fürs Sattelzeug und wegen hängenbleiben usw.

    Also müssen wir wohl dran Arbeiten das er nach dem Abladen ruhig stehen bleibt, er kann es normal, nur wenn wir in fremder umgebung sind dann vergisst er seine manieren und ist halt aufgeregt.

    Ok, aber ihr dürft ruhig noch weiter eure Methoden aufschreiben

    Lieben Gruß lambi
     
Die Seite wird geladen...

An alle die zur Halle fahren... - Ähnliche Themen

Gymnastik für Reiter-Challenge - Wer macht mit?
Gymnastik für Reiter-Challenge - Wer macht mit? im Forum Allgemein
Winter ohne Licht und Halle, wer kennts?
Winter ohne Licht und Halle, wer kennts? im Forum Haltung und Pflege
Pensionsstall Halle/Saale
Pensionsstall Halle/Saale im Forum PLZ Raum 0
Reithalle 20x60 bauen
Reithalle 20x60 bauen im Forum Haltung und Pflege
Forentreffen Festhallenturnier Ffm
Forentreffen Festhallenturnier Ffm im Forum PLZ Raum 6
Thema: An alle die zur Halle fahren...