1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angst vor Halfter und Trense?

Diskutiere Angst vor Halfter und Trense? im Haltung und Pflege Forum; Hallo zusammen! habe folgendes Problemchen mit meiner Stute: Wie ich schonmal berichtet habe, ist ihre linke Gesichtshälfte gelähmt. und...

  1. *Little Lady*

    *Little Lady* Neues Mitglied

    Hallo zusammen!
    habe folgendes Problemchen mit meiner Stute:
    Wie ich schonmal berichtet habe, ist ihre linke Gesichtshälfte gelähmt. und jedesmal wenn ich ihr jetzt Halfter oder Trense abmachen will erschreckt sie sich ganz plötzlich wenn es schon fast ab ist und steigt.
    Allerdings hatte sie das zwischendurch mal aufgehört, und jetzt macht sie es wieder. ich mein ich verstehe ja das sie das eventuell nicht fühlt und sich dann wundert wo das wohl herkommt, aber wenn ich ihr halfter oder trense drauf mache, is das gar kein problem. und mich wundert halt das sie sich dran gewöhnt hatte und jetz aufeinmal wieder damit anfängt.
    Wenn ihr irgendwelche Tipps oder Erfahrungen für mich habt, wär ich sehr dankbar...hab nämlich ehrlich gesagt auch n bissl angst wenn die jedesmal steigt wenn ich so nah an ihr steh...
    Also meldet euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!danke schonmal:1:
     
  2. Saphira

    Saphira Inserent

    Hay,
    wenn sie auf einer Hälfte gelähmt ist, sieht sie dann noch richtig? Vielleicht solltest du ihr, wenn du das Halfter abmachen möchtest, ihr das erstmal deutlich machen indem du z.B. das Halfter anfasst (am besten an der nicht gelähmten Seite) und sie liebevoll dabei streichelst. Beim Auftrensen oder -halftern sieht sie ja, was kommt und kann sich darauf einstellen, aber beim Abtrensen und -halftern ja nicht. Ich hoffe, dass ich dir behilflich sein konnte.
    lg :smile:
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Wie ist es denn, wenn du das Halfter/die Trense von der anderen Seite runtermachst, also von rechts? Ist zwar bisschen umständlich, weil du erst links die Schnallen aufmachen musst und dann rüberwandern auf die andere Seite und dann von da aus das Kopfstück abziehst, aber vllt funktioniert es ja so besser? Da spürt sie das dann ja auch.
     
  4. slyva

    slyva Inserent

    wie halfterst du ab? von unten oder von oben? kann dir sonst die "methode" von oben empfehlen, also pferd senkt den kopf = entspannung. und du streifst langsam das zeug ab.

    ansonsten viel reden mit dem pferd. denk dir sonst eine art kommando aus fürs abzäumen. damit sie weiss, wenn du das wort sagst, folgt das und das...

    lg

    slyva
     
  5. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    also mich würde auch interessieren, wie`s denn von rechts klappt.

    Läßt du dir genug Zeit beim runter machen? Oder bist du vielleicht etwas schneller und unvorsichtiger geworden, weil`s `ne Zeit lang gut geklappt hat?

    Vielleicht kannst du das Wohlbefinden beim Abzäumen durch ruhiges Reden, Streicheleinheiten und vielleicht auch durch etwas Futter und vor allem ganz viel Ruhe erhöhen.
    Aber bitte auch nicht zuu vorsichtig werden. Denn manche Pferde meinen dann, jetzt kommt gleich was ganz schlimmes. Denn was soll sonst der Grund sein, dass meine Reiterin plötzlich so sehr sehr vorsichtig ist...
    Ich hoffe, du verstehst mich da richtig.
    Vorsicht, Umsicht -ja, auf jeden Fall. Aber nicht `ne Mücke zum Elefanten machen sozusagen.

    Außerdem, ist man selbst ruhig, einfühlsam, aber trotzdem selbstbewusst und sicher, strahlt das auch auf`s Pferd aus. Wenn es merkt, dass du so sicher und ruhig bist, dass es dir vertrauen kann, ist vieles leichter.
     
  6. *Little Lady*

    *Little Lady* Neues Mitglied

    ja also ich mach halfter und trense immer von der rechten seite ab, und sie erschreckt sich ja auch immer erst dann, wenn es schon fast unten ist, ich hab keine ahnung was das soll weil sie kriegt ja schon mit wenn ich das abmache.
    aber ich werds mal weiter mit ruhe versuchen, kann echt sein dass ich da immer nen bisschen zu schnell bin...
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Es ist die Frage, ob es wirklich ein Erschrecken ist, oder ob sie in dem Moment Schmerzen hat! Vielleicht reagiert sie so, weil du oder die Trense eine Stelle berührt, die weh tut!
    Oder ein Zahn schmerzt, und das Gebiß schlägt daran.
    Evtl. solltest du einen TA hinzuziehen, der den Kopf und die Zähne genauer untersucht!
     
Die Seite wird geladen...

Angst vor Halfter und Trense? - Ähnliche Themen

Pferd hat plötzlich Angst vor der Hand
Pferd hat plötzlich Angst vor der Hand im Forum Allgemein
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt im Forum Pferdeflüsterer
Angst vor Stangen?
Angst vor Stangen? im Forum Bodenarbeit
Shetty Angst nehmen
Shetty Angst nehmen im Forum Bodenarbeit
Ängstliches Pferd
Ängstliches Pferd im Forum Allgemein
Thema: Angst vor Halfter und Trense?