1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angst vor hohen sprüngen! :(

Diskutiere Angst vor hohen sprüngen! :( im Springen Forum; Hallo lieber Reitsportforumler! Ich habe da ein Problem(chen) ;D Beim Springen habe ich Angst hoch (also für meine Verhältnisse :D) zu springen!...

  1. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Hallo lieber Reitsportforumler!

    Ich habe da ein Problem(chen) ;D
    Beim Springen habe ich Angst hoch (also für meine Verhältnisse :D) zu springen!
    Also 60 cm geht noch 70 auch noch gerade sooo.........
    Die Frage ist: Habt ihr Ideen wie ich "meine Angst besiegen könnte"??:err:

    Danke im vorraus ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Aug. 2012
  2. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Ich würde sagen, werde dir erstmal wirklich SICHER in den Srüngten bis 70cm die du schon kannst. Und dann steigere dich langsam in möglichst kleinen Schritten. Immer erstmal so lange die nächste Höhe bis du dir sicher bist, dann wieder ein paar cm drauf.
    Denke ne andere Lösung gibts nicht. :1:
     
  3. miss_dreamer

    miss_dreamer Inserent

    Mir gehts genauso. Ich fahre bisher ganz gut damit, nicht zu springen, nur ab und zu mal ein Hüpferchen. Aber das hängt damit zusammen, dass es mir nicht so wichtig ist. Ich konzentrier mich jetzt eben auf Dressur.

    Aber wenn Du unbedingt springen willst, würde ich mich an Streunerin's Rat halten.
     
  4. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Danke!
    @Streunerin: In den Sprüngen bis 70 bin ich mir schon ziemlich sicher und achtzig habe ich heute in der Halle probiert aber als ich das vor ein paar wochen bei uns zu hause gesprungen hab, kam mir das höher vor und dann ging gar nichts mehr....
    Naja ich versuch mal langsam zu steigern!
     
     
  5. Dakota

    Dakota Inserent

    na ja auf höhe kommt es ja primäar nicht drauf an, sondern eher auf kombinationen und abstände.. die höhe kommt dann von ganz allein...
    Ich hab da glück, mein pferd springt alles gleich, egal wie hoch... von daher merk ich oben drauf wenig davon
     
  6. Piennie

    Piennie Inserent

    Kann mich da Streunerin nur anschließen werd mit den kleinen erstmal sicher und steiger Dich dann langsam. Für fast alle Pferde sind Höhen bis 1m überhaupt kein Problem, wähle zunächst für höhere Sprünge Hindernisse aus die Dir und Deinem Pferd bekannt sind und die ihr bei geringer Höhe sicher springt. Sobald Du in der Anreitphase die Distanz hast, schau nicht mehr auf den Sprung sondern gerade drüber weg. So macht Dir der Sprung im letzten Augenblick nicht noch Angst und Dein Pferd bekommt diese unsicherheit nicht mit im gegenteil durch den Blick nach vorn gibst ihm sogar zu verstehen, das es für Dich völlig klar ist das ihr da jezt rüber macht.
    Was auch hilft mal etwas höhere Sprünge zu gehen, sind Sprünge aus einer Reihe heraus, hier kannst Du den letzten Sprung mit der Zeit höher bauen. Dadurch das am Anfang der Reihe zunächst kleine Sprünge sind, überträgst Du Deine unsicherheit beim anreiten nicht auf das Pferd, außerdem sorgt eine gut gebaute Reihe dafür das Du und Pferdi sicher an den Absprung des hohen Sprunges kommt. Hier kannst Du Dich viel mehr auf Dich konzentrieren und musst Dir nicht noch Gedanken über passendes Anreiten machen.
    Sprich doch mal mit Deinem Reitlehrer drüber.
     
  7. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Danke Piennie!
    Das was du da beschrieben hast hat der VereinsSpringlehrer auch letztens gemacht! Ich werde es in der nächsten reitstunde mal ausprobieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Aug. 2012
  8. Aila

    Aila Inserent

    Bist du vorher immer ohne RL gesprungen? Hört sich so an. ;)
    Finde es gut das du dich jetzt bei der Springstunde angemeldet hast.
    Berichte doch mal wie es ist.
     
  9. MyPonyPrincess

    MyPonyPrincess Inserent

    Also meistens bin ich mit meinem Vater (oder alleine) mein Vater konnte mir das auch ganz gut erklären aber wenn ich dann mit der RL oder alleine Sprang war alles weg und ich traute mich nicht mehr! Ich bin schon ein komisches Mädchen ;D
    Naja... Ob das mit dem Springen was wird steht noch in den Sternen, da mein Bruder zu seinem Gitarrenlehrer gefahren werden muss. Heute war auch Springen aber wir sind leider nur höchstens 50 cm ge"hüpft" :D
    Schon mal ein gutes zeichen das ich "nur" gesagt hat :tongue:
     
Die Seite wird geladen...

Angst vor hohen sprüngen! :( - Ähnliche Themen

Angst vor Stangen?
Angst vor Stangen? im Forum Bodenarbeit
Shetty Angst nehmen
Shetty Angst nehmen im Forum Bodenarbeit
Ängstliches Pferd
Ängstliches Pferd im Forum Allgemein
Längste Galoppstrecke
Längste Galoppstrecke im Forum Allgemein
Angst bei Pferden ansteckend???
Angst bei Pferden ansteckend??? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Angst vor hohen sprüngen! :(