1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angst vor Stangen

Diskutiere Angst vor Stangen im Pferdeflüsterer Forum; Hallo, wir haben im Oktober ein Pferd gekauft. Er ist ein Vollblut und 8 Jahre alt. Als wir ihn bekommen haben war er vollkommen verwahrlost,...

  1. Mikha

    Mikha Neues Mitglied

    Hallo,
    wir haben im Oktober ein Pferd gekauft. Er ist ein Vollblut und 8 Jahre alt. Als wir ihn bekommen haben war er vollkommen verwahrlost, hatte kaum etwas auf den Knochen und ist ziemlich negativ geprägt. Man merkt aber, dass er schnell wieder Vertrauen gefasst und Spaß am Arbeiten gefunden hat. Er ist immer noch sehr futterneidisch, aber ein anderes Problem was mir sorgen macht, ist dass er nicht über Stangen geht und wenn dann auch nur sehr widerwillig. Wenn er nicht will wird er richtig panisch also befürchte ich, dass er bei seinem Vorbesitzer über Sprünge geprügelt wurde, denn er hat wirklich Angst.
    Kann mir jemand sagen, wie ich damit umgehen soll und was ich machen kann, damit er nicht so panisch wird?

    Vielen Dank..
     
  2. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Ein Vollblut? Der hat vielleicht in seinem ganzen Leben noch keine Stangen gesehen, über die er drüber soll...

    Was genau macht ihr denn mit ihm und den Stangen? Springen? Trabarbeit? Oder soll er da nur im Schritt rüber?

    Ich würde dem Pferd erstmal zeigen, dass das keine "bunten Monster auf dem Boden" sind, sondern ungefährliche lange Stäbe, über die man drüber latschen kann, ohne dass sie angreifen.

    Das geht am besten an der Hand mit Leckerlis.

    Obsi.
     
  3. Mikha

    Mikha Neues Mitglied

    Er ist mit 3 oder 4 runter von der Rennbahn und ist Vielseitigkeit gegangen. Angeblich auch auf Turnier aber der Kerl kann ja viel erzählen. Ich habe auch Bilder gesehen, wie er gesprungen ist. Er ist damit durchaus vertraut aber er hat eben wirklich Angst davor. Über einzelne Stangen geht er, aber wenn es beispielsweise eine Reihe von mehreren Trabstangen ist oder ein Kavaletti, dann wird er plötzlich panisch und geht danach überhaupt nicht mehr drüber und rennt dran vorbei und hat eben richtig Panik.
     
  4. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Dann müsst ihr das verdammt langsam aufbauen.

    Viele Stangen / Reihen scheinen ihn zu überfordern, also 5 Schritte zurück, höchstens 2 Trabstrangen, höchstens 2 Sprünge hintereinander auf Distanz mit 5-6 Galoppsprüngen usw.

    Obsi.
     
     
  5. Mikha

    Mikha Neues Mitglied

    Okay vielen Dank.
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Ich würde - zusätzlich zum Training - Stangenreihe und Cavaletti einfach auf seine Weide legen - dürfte die Angst ebenso mindern.


    LG, Charly
     
  7. Mikha

    Mikha Neues Mitglied

    Wir haben eine Weide bzw momentan einen Sandstreifen auf dem über 20 Pferde stehen also lässt sich das leider nicht machen.
     
  8. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.



    Verstehe ich nicht?

    Auch die anderen 20 Pferde können doch ruhig sich die Stangen ansehen und drüberlatschen?

    Oder haben die etwa keinen Platz???


    LG, Charly
     
  9. Mikha

    Mikha Neues Mitglied

    Na definitiv nicht genug um über die Stangen zu gehen. Des Weiteren würden das weder der Stallbesitzer noch jeder der einzelnen Pferdebesitzer gestatten.
     
  10. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Schade - dann wirst Du leider auch die Haltung überdenken müssen.


    LG, Charly
     
Die Seite wird geladen...

Angst vor Stangen - Ähnliche Themen

Angst vor Stangen?
Angst vor Stangen? im Forum Bodenarbeit
Pferd hat panische Angst vor Stangen
Pferd hat panische Angst vor Stangen im Forum Pferdeflüsterer
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt
Pflegepferd hat Angst vor Kontakt im Forum Pferdeflüsterer
Shetty Angst nehmen
Shetty Angst nehmen im Forum Bodenarbeit
Ängstliches Pferd
Ängstliches Pferd im Forum Allgemein
Thema: Angst vor Stangen