1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angst vorm Tierarzt

Diskutiere Angst vorm Tierarzt im Pferdeflüsterer Forum; Tequila, solch Exemplare kenne ich auch. Ich bin eher abgebrüht und total unnervös. Kann sicher nicht an mir liegen. Aktuell habe ich noch eine...

  1. cern

    cern Inserent

    Tequila, solch Exemplare kenne ich auch. Ich bin eher abgebrüht und total unnervös. Kann sicher nicht an mir liegen. Aktuell habe ich noch eine Stute (28), seit 26 Jahren bei mir. Schlechte Erfahrungen eher null, weil 24 Jahre lang kerngesund. Impfungen waren immer recht problematisch, aber es klappte mit Festhalten und gelenkiger TA'in. Eine frühere Stute war noch schwieriger. Da durfte auf keinen Fall ein Mann ran.
    Merkwürdig finde ich nur, dass es jedesmal eher schlimmer wurde.
    An die Ohren darf ich auch fast garnicht mehr. Das ging in den ersten Jahren super einfach.
    Beide Stuten übrigens hervorragend erzogen, sonst im Umgang super zu händeln und bestens zu reiten.
    Die jetzt noch lebende Stute bekam Cushing mit Reheanfällen und entsprechenden Behandlungen dazu. Ging alles nur mit Sedierung. Selbst ein Hufverband war ohne nicht möglich.
    Jetzt gehe ich regelmäßig zu ihr und mache die Handgriffe an der Halsvene, die die TA'in zum intravenösen Spritzen macht und mittlerweile dreht sie nicht mehr total durch, wenn die an den Hals greift. Sie zappelt nur noch recht heftig, aber haltbar. Das wäre meine einzige Empfehlung. Alles nur mit Tiefschlaf oder so ähnlich.

    Sie kaut grad etwas anders als sonst und ich freu mich schon auf die Zahnbesichtigung durch die TA'in.
    Dafür liebe ich meine beiden Wallache. Hand auf die Mähne - bitte sehr - einmal impfen. Da brauch ich nicht mal ein Halfter.
     
  2. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Danke euch!
    Ich tendiere ja dazu sowas über zu interpretieren :embarrassed:
    Zahnarzt kommt hier auch demnächst, mal sehen:mx10:
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Alina reagiert auch panisch beim TA. Impfen war jedes mal eine Qual. Ich habe geübt mit Kuli Spitzen, abklopfen am Hals. Hautfalte ziehen. Mit allem was komisch, Kalt und Metallisch war bin ich angewackelt. Nasse Lumpen, nasse Schwämme usw.

    Mittlerweile kann ich meine Fake Behandlungen recht einfach ausführen. Beim TA ist es immernoch ne Katastrophe und wenn wirklich was ist, reagiert sie panisch. Bei ihr ist das aber Aggressivität. Also sie geht dann auf den Tierarzt los, steigt ihn an oder drückt ihn weg. Auch beißen kam schon vor.

    Meine Lösung war Bewegung. Wir spritzen nur noch im laufen / gehen. Wenn ich was darüber machen muss, mach ich das mit Schlauch und meinen Händen. Cremes oder Pasten trage ich auf, während sie frisst und nach dem Reiten / Spazieren gehen usw. Ich zeig ihr nix vorab, denn der Geruch macht sie schon kirre. Ich tu mit allem medizinischen Zeugs als wäre es normales Putz-Prozedere.

    Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk
     
    Raketenerna und Tequilla gefällt das.
  4. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Bei meiner ist das auch Sympathie abhängig, die jungen netten Mädels aus der Klinik konnten ohne Probleme pieksen, Menschen die, wie erklärt man es.. , ein sehr souveränes Auftreten haben, da kommt Gegenwehr. Bisher ging das immer noch mit Bremse zur Not, es war auch schon echt deutlich besser, aber Kopf ist manchmal ein Problem und seit dem Spritzen Abszess auch das Gepiekse wieder, ich denke wir werden das schon hin kriegen, nur die Zitterei hat mich schockiert, muss ich sagen:gi66:
     
  5. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Mein Shetty hab ich in der Hinsicht aufs Spritzen "konditioniert" der brauchte mal 10 Tage lang i.m. Spritzen von mir.
    Leckerli, zack Spritze und gut.
    Wenn der auch heute ne Spritze sieht läuft der brummelnd auf einen zu :biggrin::biggrin: der Tierarzt ist begeistert.
    Achja Ponys sind bestechlich :rolleyes:
     
    obsession, pjoker und aquarell gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Angst vorm Tierarzt - Ähnliche Themen

Pferd hat glaube ich angst vorm springen
Pferd hat glaube ich angst vorm springen im Forum Pferdeflüsterer
Kind hat Angst vorm Galoppieren
Kind hat Angst vorm Galoppieren im Forum Allgemein
Angst vorm springen
Angst vorm springen im Forum Springen
Angst vorm Springen und teilweise auch galoppieren
Angst vorm Springen und teilweise auch galoppieren im Forum Springen
Pony hat nun Angst vorm Sulky ..HILFE
Pony hat nun Angst vorm Sulky ..HILFE im Forum Fahrsport
Thema: Angst vorm Tierarzt