1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ankaufsuntersuchung

Diskutiere Ankaufsuntersuchung im Pferde Allgemein Forum; Ihr Lieben, Ich bin kurz davor mir ein zweites Pferd zu kaufen, einen fast vierjährigen Hannoveraner (Wallach). Nun überlege ich ob ich die...

  1. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

    Ihr Lieben,

    Ich bin kurz davor mir ein zweites Pferd zu kaufen, einen fast vierjährigen Hannoveraner (Wallach).
    Nun überlege ich ob ich die kleine oder die große Ankaufsuntersuchung durchführen lassen soll. Damals, vor dem Kauf meines jetzigen Pferdes reichte die kleine für mich vollkommen aus, da ich das Tier vor dem Kauf schon relativ lange kannte und ich somit über den Gesundheitszustand schon ganz gut informiert war. Diesmal kenne ich weder Pferd noch Besitzer gut. Ich werde auf jeden Fall neben einer Ankaufsuntersuchung einen Bluttest machen lassen.
    Die Frage an euch: Zu welcher Ankaufsuntersuchung würdet ihr mir raten? :smile:
     
  2. Coeurdor

    Coeurdor Neues Mitglied

    Hi Syriba,

    ich würde zusätzlich zu den Beugeproben und Röntgen der "wichtigsten" Gelenke unbedingt ein Rückenröntgen machen. ;-)
     
  3. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

    Also würdest du mir auf jeden Fall zur Großen Untersuchung raten? :)
     
  4. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    huhu, also ich würde auch zusätzlich noch röntgen bilder fertigen lassen!konnte mal so ne "kleine aku" live erleben. ähm?? also ich finds nichtssagend! mal ganz ehrlich gesagt!

    kommt klaro auch drauf an, was das pferd an sich kostet! also abwägen, wieviels pferd "wert" ist. für nen gaul , der grad mal 1000 flocken kosten soll, ok, ists übertrieben. kommt auch drauf an, was du mit dem pferd anstellen willst!

    aber würde ich geld hinlegen, für ein pferd, ich würde ein paar extras anfangs miteinrechnen!

    gruss. die faro
     
     
  5. Coeurdor

    Coeurdor Neues Mitglied

    Ja, auf jeden Fall! :) ich habe bei meiner Stute kein Rückenröntgen gemacht, aber in letzter Zeit einige Fälle miterlebt, welche mir die Wichtigkeit gezeigt haben!
     
  6. Syriba

    Syriba Neues Mitglied

    Okay, danke :)
    Ich werde dann wohl die große machen lassen, da das Pferdchen auch schon etwas mehr kostet und ich gerne die Sicherheit haben möchte das es auch wirklich gesund ist. Dann werde ich heute mal mit meinem TA telefonieren und das Ganze noch einmal mit dem besprechen :)
     
  7. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Auch wenn ihr mich jetzt schlagt, eine klinische Ankaufsuntersuchung ist eigentlich alles andere als nichtssagend. Wenn ich hier lese, wie wichtig das Röntgen (im Vergleich zur eigentlichen Untersuchung) angesehen wird - ein Pferd besteht ja nicht nur aus Knochen ;)

    Grundsätzlich kann man natürlich eine große AKU machen lassen. Ich würde immer dazu tendieren, eventuell sinnvolle Rö Bilder von der klinischen Untersuchung abhängig zu machen.


    via Tapatalk
     
    Rotkäppchen gefällt das.
  8. Honigmaus

    Honigmaus Inserent

    Ich hab nur ne kleine machen lassen.
    Mit der Option auf RöBis, wenn was auffällig gewesen wäre ;) Die hätte die damalige Besi dann auch gezahlt.

    Es war nix auffällig, also keine Bilder.
    Die TÄ riet auch zu diesem Verfahren. Ansonsten röngt man das ganze Pferd von oben bis unten durch und hat ein paar Hundert Euronen in den Wind gesetzt, wenn man nichts findet. Außerdem ist die Strahlenbelastung nicht so toll.
    Oder lasst ihr euch regelmäßig röntgen, weil irgendwas sein könnte und ihr wissen wollt ob ihr Sport XY ausüben könnt ;)
    Ab 10.000€ würde sich die große lohnen, oder wenn man das Pferd sportlich nutzen will (ab L aufwärts).
    Beides war bei mir nicht gegeben.
     
  9. Leo

    Leo .

    Andererseits kenn ich genug Fälle, die oB durch die kleine AKU sind und wo innerhalb kurzer Zeit Chips oder Arthrose oä Probleme gemacht haben.
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    huhu nochmal, ich wollt ja nicht sagen, dass de kleine aku völlig fürn a...is.........nur wenn ein pferd richtig geld kostet, würde ich, schon vorher geld ausgeben! habe genug sachen gesehen!

    also nix für ungut, mir schon klaro, dass ein pferd nicht nur aus knochen besteht, aber auch bei der grosssen aku is ja alles mit drin, eben nur inkl. der röntgen.....

    und nach absprache mach ich halt dann kleine aku und häng noch extra was mit dran!? oder nicht...wasn da etz the problem?

    ich würde es so machen!

    muss aber ja nix heissen.....

    gruss und viel glück..
     
Die Seite wird geladen...

Ankaufsuntersuchung - Ähnliche Themen

Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung
Fragen zur Kostenübernahme der Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Ankaufsuntersuchung -Pferd kaufen ja/nein
Ankaufsuntersuchung -Pferd kaufen ja/nein im Forum Sonstiges
Tierarzt Ankaufsuntersuchung 91474 Langenfeld und Umgebung
Tierarzt Ankaufsuntersuchung 91474 Langenfeld und Umgebung im Forum PLZ Raum 9
TÜV/Ankaufsuntersuchung
TÜV/Ankaufsuntersuchung im Forum Pferde Allgemein
Ankaufsuntersuchung vs. Normalcheck
Ankaufsuntersuchung vs. Normalcheck im Forum Allgemein
Thema: Ankaufsuntersuchung