1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anweiden

Diskutiere Anweiden im Haltung und Pflege Forum; Hallo, wie gewöhnt ihr eure Pferde an Gras, sodass man auf keinen Fall einen Hufreheschub riskiert? Ist es ok in der ersten Woche 30 min,...

  1. krater

    krater Neues Mitglied

    Hallo,

    wie gewöhnt ihr eure Pferde an Gras, sodass man auf keinen Fall einen Hufreheschub riskiert?

    Ist es ok in der ersten Woche 30 min, dann die Woche drauf 1 Stunde usw. oder muss man mit noch kürzerer Zeit anfangen?
    Und wie lange dauert es dann bis man die Pferde Tag und Nacht auf dem Gras lassen kann?
     
  2. Hm, ich denke, das hängt auch noch davon ab, ob das Pferd Reheanfällig ist und wie fett das Gras ist. Auf einer kurzen Weide fänd ich 30 Minuten ok und auf einer fetten Weide würde ich evtl. mit 10 Minuten am Strick anfangen und dass dann täglich ausdehnen.
     
  3. Lind

    Lind Inserent

    Grad falsch rum. Lange, überständige Weiden sind sehr viel weniger gefährlich für Rehe, als welche mit kurzem Gras.
    Kurzes Gras ist sehr viel fruktanhaltiger als langes.

    Ein Pferd, das reheanfällig ist, gehört weder auf kurzer Gras noch Tag und Nacht auf die Weide. Bei vier Stunden auf langem Gras, kann man da schon eine Grenze ziehen.

    Zum Anweiden ist eine halbe Stunde sicher zu viel. Besser ist es, wenn man mit 10 Minuten anfängt. Dann langsam steigern. Wir machen es immer so
    erste Woche: 10 Minuten
    in der zweiten Woche auf 20 Minuten steigern
    in der dritten Woche langsam bis auf 40 Minuten
    ab der vierten Woche immer 10 Minuten länger

    Unsere gehen aber auch nie länger als 2 Stunden auf die Weide. Wir haben zwei Rehestuten und da will ich nichts riskieren.
     
  4. Guste

    Guste Inserent

    Schließe mich Lind an, kurzes Gras is ganz gefährlich! Is dein Pferd denn richtig Rehe gefährdet? Dann halt ich es für sehr unwahrscheinlich, dass du es Tag un Nacht rausstellen kannst. Habe momantan auch eine RB die schon mal nen Reheschub hatte, die haben wir ganz langsam von 10 Min am Strick rauf auf 2 Stunden Weidegang gesteigert. Mein vorhriges Pferd war auch ein Rehepferd, das durfte auch nur ganz wenig aufs Gras, bzw. bei ihm wurde der Weidezaun regelmäßig ein wenig weiter gesteckt.
    Naja, da sollte man auf jeden Fall immer sehr vorsichtig sein!

    LG, die Guste
     
     
  5. Ich meinte deswegen kurzes Gras, weil die Pferde in der kurzen Zeit dort weniger abgrasen können, die Menge des aufgenommenen Grases also weitaus geringer ist als bei langem Gras.
    Hier noch mal ein Link zum Thema: Fruktan und Rehe
     
  6. Urmel

    Urmel Guest

    Kurzes Gras ist gefährlich, langes aber auch-das hab ich im Herbst bei meinem shetty gesehen!

    In der Regel weide ich meine dicke nicht an, sie ist egal was für eine Jahreszeit auf der Koppel, wäre anders als wenn sie im herbst/winter Koppelverbot haben!
     
  7. krater

    krater Neues Mitglied

    Danke schonmal für die Antworten!
    Meine 3 Pferde hatten noch nie Hufrehe, ich habe aber gehört dass Pferde Rehe bekommen wenn sie von Heu direkt auf Gras gehen.
    Eine Stute soll im Juli zum Hengst, das heisst da steht sie dann Tag und Nach auf der Weide. Wenn ich die drei jetzt in der ersten Woche 10 Minuten, dann 20, dann 30-40 usw weiden lasse, ist es dann ok sie in 6 Wochen ganz auf dem Gras zu lassen (da wir auch wegfahren)?
     
  8. Forty

    Forty Inserent

    Also wenn sie nicht Rehegefährdet sind, kannst du ruhig mit einer halben Stunde anweiden anfangen und musst auch nicht so ganz doll vorsichtig steigern.
    Natürlich nicht von heut auf morgen ein paar Stunden auf die Wiede aber wenns mal 10min länger ist als geplant, ist das nicht so schlimm.
     
  9. sidocelline

    sidocelline Inserent

    Vielleicht wäre es ja auch möglich, die Weide vor dem Angrasen einmal abzumähen. Meist ist ja das erste Gras besonders fett, der zweite Wuchs ist oft magerer und damit ungefährlicher.
    Gruß, Sidocelline
     
  10. biber

    biber Inserent

    weidet ihr jetzt erst an krater ? das finde ich ja ziemlich spät.....
    wir machen es immer so :

    tag 1-4 10min
    und dann täglich 5 min länger bis hin zu 45 min
    dann nach 3 tagen auf 1 std und von da an täglich 30 min länger

    lg lena
     
Die Seite wird geladen...

Anweiden - Ähnliche Themen

Anweiden im Winter
Anweiden im Winter im Forum Haltung und Pflege
Pferd anweiden?
Pferd anweiden? im Forum Pferde Allgemein
Richtig anweiden, gute Tipps
Richtig anweiden, gute Tipps im Forum Haltung und Pflege
Anweiden...
Anweiden... im Forum Haltung und Pflege
???Anweiden???
???Anweiden??? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Anweiden