1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

App zur Reitwegeplanung

Diskutiere App zur Reitwegeplanung im Allgemein Forum; Ich hab keinen Cent gezahlt und habe ganz Deutschland drauf:bahnhof: Ich plane mit den Radwegen. Wo ein Fahrrad lang kommt, komme ich auch lang....

  1. Askja

    Askja Bekanntes Mitglied

    Ich hab keinen Cent gezahlt und habe ganz Deutschland drauf:bahnhof:
    Ich plane mit den Radwegen. Wo ein Fahrrad lang kommt, komme ich auch lang.
    Aber da ich hier ja voll ländlich wohne, hab ich auch nicht viele Asphaltwege. Und ind meiner Karte sind auch die kleinsten Trampelpfade eingezeichnet
     

    Anhänge:

  2. aquarell

    aquarell Inserent

    Bei uns darf man nur auf ausgeschilderten Reitwegen reiten oder öffentlichen Straßen (Autoverkehr). Daher würde bei uns eine Orientierung an Hand der Fahrradwege nicht funktionieren.

    Ich bemühe mich immer Karten aus der jeweiligen Gegend zu bekommen. Dort schaue ich mir mögliche Strecken an und plane meine Ritte. Teilweise kopiere ich sie mir auch.
    Zum Glück kann ich recht gut Karten lesen und mit einem Kompass umgehen. Daher benötige ich keine APP. (obwohl ich das schon recht praktisch finden würde)
     
  3. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Ich vermute, dass die ihr kostenloses Startangebot immer wieder ändern ... bei mir war's halt nur der Kreis, in dem ich wohne. Deutschland hätte mir auch voll gereicht ... :-/
    Habe jetzt aber die 20 Euronen (für "Welt") investiert, da ich auch gerne zum Wandern durch die Gegend fahre ... und die Navigation-Funktion ist einfach toll ... :)
     
    Askja gefällt das.
  4. Fjordi

    Fjordi Bekanntes Mitglied

    Das Problem haben wir auch, die zeigt auch der Garmin nicht an. Der ersetzt also eher den Kompass bei mir. Im Idealfall bekomme ich aktuelle Reitwegekarten in einem vernünftigen Maßstab.
     
  5. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Bei mir ist Komoot auch kostenlos in ganz Deutschland nutzbar, habs auch noch nicht so lange. Komisch.
    Aber ja, hier findet das auch lange nicht alle Wege, tut keine von den Apps, leider.
     
  6. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Auch mit der Navigation "Los geht's ... "?
    Aber egal, freu Dich auf jeden Fall ... :)
     
  7. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ah! Ne, das tatsächlich nicht! Du hast Recht. Das hatte ich bisher nicht probiert, aber da ist wirklich nur immer eine begrenzte Region umsonst und den Rest muss man kaufen.
    Alles andere geht so, aber wenns navigieren soll, dann wills Geld.
     
    emmaxx gefällt das.
Thema: App zur Reitwegeplanung