1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf der blanken Kandarre reiten

Diskutiere Auf der blanken Kandarre reiten im Allgemein Forum; Hallöööööööchen zusammen, Muss ich mal los werden!!! :nah: Hab letztens gesehen, wie welche auf der blanken Kandarre (-also ohne...

  1. Kyra 4

    Kyra 4 Inserent

    Hallöööööööchen zusammen,

    Muss ich mal los werden!!! :nah:

    Hab letztens gesehen, wie welche auf der blanken Kandarre (-also ohne Unterlegtrense) ins Gelände geritten sind.- Habe extra nochmal genauer hingeschaut, die Kinnkette war auch drinn.
    :confused2: Das find ich echt voll schlimm!!!

    Wenn man schon der Meinung ist überhaupt mit Kandarre ins Gelände zu reiten (find ich auch schon voll dooooooooooof!), dann aber bitte mit Unterlegtrense!!!!

    Was meint ihr dazu???
     
  2. RavisQ

    RavisQ Inserent

    Ich bin meine junge Stute (Durchgänger) die letzten 7 Monate im Gelände auch ausschließlich auf Kandare geritten. Aber selbstverständlich per Doppelzügelführung mit vorherrschender Trense.
    Also kurz gesagt: Sie lief auf Trense aber mit Kandarenzügel als "Notbremse", die nur dann benutzt wurden, wenn sie sich den Hilfen entzog und ich mit Trensenzügel KEINE Chance mehr hatte.
    Man muss jedoch dazu sagen, dass ich das Reiten auf Dressurkandare (also doppelzügelführung) gelernt habe und somit auch korreckt anwenden kann.
    In so einem Fall sehe ich da kein Problem.



    In dem von dir geschilderten Fall handelt es sich selbstverständlich um etwas, das ich persönlich nicht nachvollziehen kann. Andererseits: sofern die Zügel dauerhaft hingegeben sind, ist es nicht sonderlich schlimm. (Man bedenke wieviele Freizeitreiter (oft irrtümlicherweise von sich selbst Westernreiter genannt, nur weil sie ihr Pferd per Westernausstattung reiten) auf Snaffle with Shanks reiten).
    Ich sehe darin keinen Sinn, aber solche Leute gibt es mehr als genug...
     
  3. Sattelhexe

    Sattelhexe Inserent

    Kann es sein, dass du die Kandarre mit einem Pallham verwechselt hast? Sieht genauso aus, nur eben ohne Unterlegtrense.
    Also, wenn es tatsächlich eine Kandarre war, kann ich es absolut nicht nachvollziehen. Hab's auch gelernt, in Dressur auf Kandarre zu reiten. Und wenn man damit umkann, sehe ich da ebenfalls kein Problem, auch wenn ich auf Kandarre nie ausreiten würde.
    Jemand, der nur auf Kandarre ohne Unterlegtrense reitet, hat absolut keine Ahnung davon!!!
    Aber wie gesagt, ich denke, dass es ein Pallham o.ä. war.
    LG Rona
     
  4. bops1987

    bops1987 Inserent

    Ich sehe das genauso wie die anderen. Nur auf Kandare reiten muss gelernt sein und dann spricht da absolut nichts gegen. Ich hätte eher meine Einwände gegen Reiten mit Kandare und Unterlegtrense zu reiten, wenn man mal bedengt wie wenig Platz in einem Pferdemaul ist muss man da meiner Meinung nach nicht so viel Metall rein schnallen.
     
     
  5. Dakota

    Dakota Inserent

    na ja also es gibt ja so gewisse reitstile wo mal auf blanker kandarre reitet. die unterlegtrense ist ja mehr so der englische stil.
    im westernreiten, im spanischen/ iberischen und barackreiten ist es ja üblich. kommt halt immer drauf an. besser erst mal mit den leuten reden als gleich zu schimpfen.
     
  6. LadyX

    LadyX Inserent

    so wie dus beschrieben hast, könnte es echt sein, dass du ein Pelham meinst. Wie kommst du drauf, dass es eine Kandarre war?
     
  7. Lind

    Lind Inserent

    Wenn mans kann und das Pferd gut genug ausgebildet ist - na warum denn nicht.

    Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn man auf Kandare ausreiten geht. Ein Gebiss ist immer nur so scharf wie die Reiterhand. Was ist denn jetzt bitte schonender fürs Pferd.
    a) Kandare mit Unterlegtrense -> Pferd ist noch nicht so gut ausgebildet und Kandare muss oft eingesetzt werden.

    b) Kandare ohne Unterlegtrense -> Pferd ist sehr fein und Kandare muss nur mit minimalsten Hilfen eingesetzt werden.

    Ich denke, dass man hier im Forum ohne zu sehen, wie jemand reitet überhaupt nicht sagen kann, ob es in dem Fall ok war oder nicht.
    Außerdem könnte es auch ein Pelham gewesen sein, wie die anderen schon sagten.

    Eine weitere Frage wäre: Was hast die Reiterin im Gelände gemacht? Ich Pferd dressurmäßig gearbeitet oder hat sie die Kandare als Bremse benutzt.

    Als Bremse find ichs sehr schlecht, zum dressurmäßigen Reiten ist es ok.

    Ich persönlich würd nicht auf blanker Dressurkandare reiten, weil ich denke, dass weder mein Pferd noch ich dafür fein genug sind. Das ist wirklich was für Könner.

    Kandare im Gelände find ich schon ok. Wenn ich auf dem Platz fein genug reiten kann, dann kann ichs auch im Gelände.

    Als Notbremse mag ich eine Kandare nicht. Ich manchen Fällen ist es vielleicht berechtigt und ich will auch überhaupt niemanden angreifen, der sein Pferd im Kandare reitet und die Kandare als Notbremse nutzt. Ein Durchgänger ist ja auch gefährlich.
    Ich persönlich mags halt nicht, weil bei mir eine Kandare nur dazu da ist das Pferd nochfeiner und noch schöner zu reiten. Die Kandare kommt erst in ein sehr feines und sehr gut ausgebildetes Pferd.
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    ich glaub auch das es ein Pelham war!
    Hast du es genauer gesehen?
     
  9. Wenn mans kann, warum nicht ? Wir reiten, wenn auf Kandare, dann auch ohne Unterlegtrense, also iberisch. Das Pferd muß dazu bereits so weit ausgebildet sein, dass es in Selbsthaltung läuft, also ohne permanente Zügelverbindung. Viele Westernreiter reiten auch auf Kandare. Westernkandaren sind mW auch grundsätzlich ohne Unterlegtrense.
    Auch diese Pferde werden eigentlich erst auf Kandare geritten, wenn sie entsprechend weit ausgebildet wurden.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es vielen Pferden angenehmer ist, nur ein Gebiss im Maul zu haben, weil viele Maulspalten einfach zu klein für zwei Gebisse sind.
    Einiger meiner iberischen Kandaren bieten aber die Möglichkeit, ein zweitest Paar Zügel einzuschnallen, so dass man dann quasi ein Stangengebiss ohne Hebelwirkung hat.
     
  10. Binapa

    Binapa Inserent

    Ich reite auch mit Pellham ins Gelände und mußte mir auch schon vorwürfe anhören warum ich mit Kandare ins Gelände gehe......Aber im Gelände kann man ja auch wunderbar Dressurlektionen Reiten (nicht jeder hat ja eine Halle) und dann ist es schon ok wenn der Reiter weiß wie damit umzugehen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Auf der blanken Kandarre reiten - Ähnliche Themen

Blankenfelde-Schildow, Germendorf
Blankenfelde-Schildow, Germendorf im Forum PLZ Raum 1
Thema: Auf der blanken Kandarre reiten