1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf Kommando hinlegen....

Diskutiere Auf Kommando hinlegen.... im Bodenarbeit Forum; ....wer hat das seinem Pferd mal beigebracht und hat Erfahrungen mit Zirkuslektionen? Ich möchte meinem Pferde beibringen sich auf Kommando zu...

  1. Mienchen 05

    Mienchen 05 Neues Mitglied

    ....wer hat das seinem Pferd mal beigebracht und hat Erfahrungen mit Zirkuslektionen?

    Ich möchte meinem Pferde beibringen sich auf Kommando zu legen, habe mir auch schon Lektüre von Penquitt gekauft und gelesen.

    Leider kann ich das nicht in die Praxis umsetzen, da es auch nicht wirklich verständlich geschrieben ist.

    Nun wollte ich euch mal fragen wie das so funktioniert und wie lange man dafür brauche.

    Bin auch für jede andere zirzesische Lektion offen.

    Kann mein Pferd leider nicht mehr so oft reiten wie früher da ich Rückenprobleme habe und möchte ihn daher auch mal etwas anders fordern. Es muss ja nicht immer nur "Reiten" sein.

    Bin dankbar für jeden Rat.

    Liebe Grüße Mienchen
     
  2. Lucy

    Lucy Inserent

    Hallo Mienchen,
    das legen war eine der späteren Lektionen, hab angefangen mit Kompliment und Knie und dann über das Knieen abgelegt.
    Ich hab auch versucht mit nem Buch zu arbeiten, aber kam nicht wirklich zurecht, dann hab ich zwei Kurse( in 2 Jahren) bei Peter Pfister gemacht und gesehen wie es geht. Auch war meiner erst2 und ich wollte keine Fehler machen.
    Ansich ist es sehr einfach, aber das so zu beschreiben ist etwas schwierig. Je nach dem wie schnell dein Pferd lernt, dauert es nicht lange ihm die Lektionen beizubringen. Mein kleiner genießt es immer wenn wir mit Podest arbeiten und er seine Kunststücke zeigen kann:laugh:
    Aber warst du nicht bei mir aus der Ecke?
     

    Anhänge:

  3. Katrin

    Katrin Inserent

    Tust du mir einen Gefallen und sprichst das vorher mit einem Physiotherapeuten ab, was dein Pferdchen aufgrund der Rückenprobleme alles machen kann und darf? Nicht dass du deinem Pferd dadurch noch schadest.

    Liebe Grüße
     
  4. grettir

    grettir **Pferdebetüddelerin**

    @ Katrin: Nicht das Pferd hat die Rückenprobleme, sondern Meinchen (die Reiterin)
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    Oh, uuups, sorry, hab gestern wohl nicht richtig gelesen... Na dann ist alles OK *schäm*

    Liebe Grüße
     
  6. Mienchen 05

    Mienchen 05 Neues Mitglied

    Danke für die Beiträge.

    Nicht mein Pferd, sondern ich der Reiter hat Rückenprobleme und da ich nicht mehr soviel reiten kann und mit den RB klappt es auch irgendwie nicht, wollte ich mein Pferd mit solchen Dingen mal fordern und beschäftigen. (Und mich natürlich auch)

    Peter Pfister habe ich schon mal gesehen, aber auf die Idee einen Kurs zu machen kam ich noch nicht richtig, da ich ungern Weit mit dem Hänger fahre seitdem ich mal einen bösen Unfall gesehen habe:confused2:

    Was kostet so ein Lehrgang Lucy?
    Kannst mir auch gerne eine PN schreiben.

    Noch jemand hier der seinem Pferdchen zirzensische Lektionen beigebracht hat???

    Lg Mienchen
     
  7. Laurinchen

    Laurinchen Sieger Bildwettbewerb Januar

    Bin grad dabei. ;) Aber richtig "können" tun wir noch nix.
     
  8. Beauty

    Beauty Inserent

    ich glaub mit dem hinlegen ist ziemlich schwierig oder nicht???
    ich würde vielleicht erstmal mit leichteren sachen anfangen und gucken wie gut dein pferd das alles mitmacht... vielleicht ist es ja total unkoperativ oder wie das heißt also nich so willig
    ich hab auch mal son paar tricks gemacht also die konnte schon verbeugen und auf komando "guten Tag" sagen also den huf so nach vorne hinhalten ...
    naja und als sie dann krank war hab ich angefangen mehr beizubringen
    wie mit nem gr. ball spielen vor dem sie zu anfang total angst hatte immer schön viel gelobt und nachher konnte sie schon ein bissl "fußball spiele" das hat ihr aller dings nicht so viel spaß gemacht anders war es als ich ihr das schal abwickeln beigebracht hab
    oder die vorbesitzerin mit spanischem schritt angefangen hat und all solche scherze...
    angeblich konnte meine sich auch mal auf Komando hinlegen naja der vorbesitzer hat mir aber immer erzählt das es da kein komando oder so für gab und auch keine wirkliche geste wann sie das gemacht hat aber naja seltsam i-wie..
    aber wenn du erfolg hast dann schreib doch bitte mal berichte wie man sowas macht meine ist nämlich nicht mehr die jüngste und wird nicht mehr jeden tag geritten und würd ihr auch gerne noch neue tricks bebringen
    viel erfolg bei deiner arbeit
    P.S. wenn du mal bei google suchst da gibt es auch noch jede menge weitere tipps denn ich würd zwischendurch immer was leichteres machen damit ihr auch erfolg habt und dein pferd gut zufrieden ist
     
  9. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    so mit meinen Zirkuslektionen habe ich nun knappe 5 Jahre erfahrung.
    Wichtig ist erst einmal das, dass Pferd absolut gesund ist. Sprich keine Arthrose, Spat, Wirbelprobleme, verspannungen...wenn das Pferd allerdings eine verhaltenskrankheit wie das Koppen hat ist das kein Problem, im gegenteil durch die beschäftigung kann es sich teilweise bis komplett einstellen.

    Nächster Punkt ist das man sich einfach mal durch das Internet oder ein Buch über das Thema beschäftigt. Erst einmal schauen was kann man alles machen? Welche Ausrüstung brauch man? Welche eigenschaften muss ich selber haben?

    Dies nur als anreiz. Um es wirklich zu erlernen geht wirklich nur ein Kurs. Bücher sind teilweise unverständlich geschrieben aber auch wenn sie super eindeutig geschrieben sind schaut dir keiner auf die Finger und sagt Dir:"Nein! So tust Du dem Pferd weh!" Und was ich relativ problematisch finde ist das Du bei deinem pferd mit diesen Lektionen das Vertrauen sehr gut steigern kannst allerdings auch ruckzuck zerstören kannst.
    Und wie Du weißt dauert es eine sseeehrrr seeehhrr lange Zeit um dieses Vertrauen wieder zu haben! Allgemein brauch dein Pferd ein gewisses Vertrauen zu Dir, egal bei welcher Lektion. Was mir aufgefallen ist das man um so weiter die Lektionen gehen um so mehr Vertrauen schöpfen kann - allerdings nur wenn man es richtig macht!

    Am besten würde ich an einen Kurs teilnehmen bei dem Du dein eigenes Pferd mitbringen kannst. Denn wenn Du es dort lernst und zuhause bist dann kann es sein das Du vor anderen Problemen stehst bzw. das Pferd komplett anders auf die Hilfen reagiert!

    Dann erlernst Du stück für stück die Lektionen. Ich habe bereits 6 Kurse gemacht. Bis lang aber nur 3 aufbauende also fortgeschrittene. Ich habe 3 x den einsteigerkurs gemacht um grundlegende Fehler zu beseitigen. Kostet Geld, Zeit und nerven bringt allerdings Spaß, freude und vertrauen. Man kriegt auch reiterlich ein anderes gefühl für das Pferd.

    Ich möchte Dir keine "Anleitungen" geben wie Du was deinem Pferd beibringst. Ich kann noch so gut was erklären wie man es in der Praxis umsetzt sind 2 verschiedene paar Schuhe.

    Viel Spaß Dir noch beim üben :)
    Nina
     
  10. Mienchen 05

    Mienchen 05 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,

    mein Pferd ist im Gegensatz zu mir kerngesund:smile:

    Ist total brav, hat Nerven wie Drahtseile, geht als Einspänner und wenn er mal in der Mittagssonne im liegen döst, kann ich mich daneben setzten oder legen und ihn kraulen.
    Er legt auch seinen Kopf auf meine Beine ab und lässt sich die Augen zart kratzen...also vertrauen hat er auch....hat ja noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht mit mir und ich hab ihn quasi eingeritten.

    Wie habt ihr so angefangen mit dem Training??

    Lg Mienchen
     
Die Seite wird geladen...

Auf Kommando hinlegen.... - Ähnliche Themen

Kommen auf kommando
Kommen auf kommando im Forum Bodenarbeit
Ablegen auf Kommando- ohne Zwang, ohne Stricke
Ablegen auf Kommando- ohne Zwang, ohne Stricke im Forum Bodenarbeit
Verlernt ein Pferd "Kommandos"?
Verlernt ein Pferd "Kommandos"? im Forum Pferde Allgemein
falsches kommando bei der Bodenarbeit??
falsches kommando bei der Bodenarbeit?? im Forum Bodenarbeit
Grasen gehen-Kommando?
Grasen gehen-Kommando? im Forum Pferde Allgemein
Thema: Auf Kommando hinlegen....