1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

aufgeblähter Bauch---> Was füttern???

Diskutiere aufgeblähter Bauch---> Was füttern??? im Haltung und Pflege Forum; Ich habe die schlechte Vorahnung, dass mein kleiner nicht Fett ist sondern einfach nur einen Aufgeblähten Bauch hat. :frown: Da mein TA aber...

  1. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    Ich habe die schlechte Vorahnung, dass mein kleiner nicht Fett ist sondern einfach nur einen Aufgeblähten Bauch hat. :frown:
    Da mein TA aber derzeit im Urlaub ist und wir in der Umgebung keinen anderen TA haben, der sich gut für Pferde eignet würde ich gern wissen, wie man ein solches Pferd füttern sollte?

    Ich habe erst an abgekochte, warme Leinsamen gedacht oder an warmen Mash, bin mir aber nicht ganz sicher.
    Was meint ihr?
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    kennst du den grund für den aufgeblähten Bauch?

    Also im Ernst, es gibt überall Notfall-TÄ die man anrufen kann-ich würde damit nicht Spaßen, das kann auch ganz übel ausgehen (Gaskolik)!!

    Seit wann ist der Bauch?
    War dein Pferd sehr lange auf frischem Gras?
    Wie wird dein Pferd Bewegt?
    Wann wurde das letzte mal Entwurmt?

    Ich würde kein Leinsamen oder Mash füttern, auch nicht auf die Koppel lassen!

    LG, Urmel
     
  3. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    Wir denken, er hat den aufgeblähten Bauch weil er früher so wenig zu essen bekommen hat.

    Das es einen Notfall TA gibt, ist klar, aber bei uns in der Umgebung gibt es 2 TA die zu uns aufs Land kommen. Den einen kann man absolut vergessen, denn er hat immer ne Fahne und versteht nix von Pferden. Der andere ist bis Donnerstag im Urlaunb

    weiß ich nicht, hab ihn so gekauft

    War bisher nur bei uns einmal ne halbe stunde auf der Weide. Vorher stand er nicht auf der Weide

    Jeden Tag spazieren gehen, seitdem ich ihn hab

    2 mal innerhalb der letzte Woche
     
  4. Idris Angel 000

    Idris Angel 000 Inserent

    hi, ich kann dir nur raten, dass du nen ta holst, auch wenn der dann von weit her kommen muss, wenn ihr keinen andern guten für pferde habt. ich halte es für gefährlich da läner zu watren weil aus sowas meiner meinung nach schnell mal ne kolik werden kann.
    als sofortmassnahme kann ich dir "colosan" von dr. schaette empfehlen, aber wenn des nicht schnell weggeht oder schon länger besteht, würde ich echt nen ta holen, auch von weit her- zur sicherheit.
     
  5. Urmel

    Urmel Guest

    hallo,

    OK-es sieht so aus als hätte das Pferd diesen Bauch schon lange?

    Wann hast du ihn so gekauft?
    Habt ihr eine AKU machen lassen?

    Ich glaub kaum das dass von zu wenig fressen kommt, kann mir das nicht vorstellen.

    Ich kenne das problem mit den TÄ auch, meiner hat auch fast 1h Autofahrt bis er bei mir ist-mein Gott, dann gehe ich doch darauf ein und spiele nicht mit dem Leben meines Pferdes....

    urmel
     
  6. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    huhu Urmel. ich versuich mal zu beantworten.

    Ja ich denke mal schon. Die Wide sah grauen Haft aus. 3 Graßhalme der Rest Matsche. Nirgendswo spuren von Heu. Im Stall wurde er nicht gefüttert, der war für das andere Pferd vorgesehen.

    Wir haben ihn jetzt genau 1 Woche und 1 Tag

    Wir haben keine AKU machen, weil wir ihn einfach nur aus diesen Verhältnissen raus holen mußten.
    Kannst dir ja mal meinen Foto-Thread anscheuen, da wirst du erfahren warum wir ihn mitgenommen haben.

    Unser TA ist ja schon lang im Urlaub.
    Als wir Casimir geholt haben, war der andere TA da und hat ihn untersucht. Ihm ist nix aufgefallen. Als ich ihn dann noch mal angerufen habe, wei lich halt den verdacht mit dem Bauch hatte, sagte er, er hätte eigendlich keine Ahnung von Pferden :wideeyed:

    Die TA aus den Nachbarstätten haben wir schon durchforstet, aber keiner ist bereit zu uns zu kommen. :nah:
    TA sind echt mangelware bei uns. Wir sind gerade dabei, die privatnummer von unserem TA heraus zu bekommen
     
  7. Mikrowelle

    Mikrowelle Inserent

    hallo,

    Wie füttert ihr das Pferd jetzt?
    Hat man Würmer in den äppeln gesehen?

    Leider werden wir dir da auch nicht helfen können-sowas muss in die Hände eines TA-und das schnell, was du daraus machst ist deine sache!
    Mir wäre es zu Riskant, kann was ganz harmloses sein aber auch was schlimmes!

    Wann kommt dein TA aus dem urlaub?

    Liebe Grüsse
     
  8. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    Er bekommt jetzt Heu, etwas Kraftfutter (haferfreies Müsli) und eine halbe Stunde am Tag kommt er auf die Weide (Die Hufen müssen trocken stehen, daher auchnur ne halbe Stunde)

    Würmer hat er nicht. Haben 3 Tage lang jeden Haufen begutachtet

    Am Freitag
     
  9. Mikrowelle

    Mikrowelle Inserent

    Wie sind den die Zähne? Frisst er normal?
    Koppt er vll?
    Pupst er viel?

    Fr. ist ja nicht mehr lange meint ihr, ihr könnt das solange überbrücken?

    LG
     
  10. Jessica83

    Jessica83 Inserent

    Die Zähne sidn in ordnung. Keine scharfen Kanten etc
    Er frisst absolut ok

    Koppen tut er nicht.

    WAs ist für dich viel und was ist wenig?? Ich finde meiner Meinung nach Pust er normal

    Überbrücken können wir das schon. Es geht ihm ja nicht schlecht. Er rennt ja rum, er frisst und spielt
     
Die Seite wird geladen...

aufgeblähter Bauch---> Was füttern??? - Ähnliche Themen

Aufgeblähter Bauch beim Pferd
Aufgeblähter Bauch beim Pferd im Forum Pferdefütterung
Thema: aufgeblähter Bauch---> Was füttern???