1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Augen tränen

Diskutiere Augen tränen im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hallo, beim Wallach (6Jahre) meiner Tochter, tränen beide Augen. Besonders fest ist das rechte Auge. Der Tierarzt hat uns eine Salbe gegebe,...

  1. tomthebest

    tomthebest Neues Mitglied

    Hallo,

    beim Wallach (6Jahre) meiner Tochter, tränen beide Augen.
    Besonders fest ist das rechte Auge. Der Tierarzt hat uns eine Salbe gegebe, damit ist es nach 4-5 Tagen besser geworden bzw. vollständige trocken gewesen. Nach 2 Wochen tränt nun das rechte Auge wieder.

    Der tierarzt möchte nun den Tränenkanal spülen.

    Was denkt Ihr?

    Kann das helfen oder bekommt man hier evtl. noch mehr Probleme mit dem Auge?
    Was würdet Ihr machen?

    Gruß
    tom
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wenn der Kanal verstopft ist hilft das sicher. Musste das bei meinem Wallach ab und an mal machen lassen.
     
  3. tomthebest

    tomthebest Neues Mitglied

    okay, also ich kenne mich nicht aus.
    meine überlegung ist, dass man durch das spülen evtl. noch mehr problem bekommen kann.

    keine ahnung ob das spülen für augenprobleme bekannt ist.

    will ja nur das beste für dne guten :)
     
  4. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Was genau für Probleme erwartest Du?

    Schlimmstenfalls kan nder Kanal nicht gespült werden, weil er so verlegt ist, das kein "durchkommen" mehr ist. In dem Fall wird man mit tränenden Augen leben müssen.

    Dennoch ist das ganze so schlimm nicht, das man es nicht machen lassen sollte.

    Vorher macht ein Floureszin allerdings schon Sinn, um zu sehen, ob der Kanal noch durchgängig ist oder nicht.
     
    NaBravo gefällt das.
     
  5. tomthebest

    tomthebest Neues Mitglied

    okay, denke mir halt das man hier evtl. eine entzündung rein bekommt.
    keine ahnung ob die angst beründet ist, raum schreibe ich hier ja.

    was ist: Floureszin ?

    gruß
    tom
     
  6. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Floureszin ist ein Farbstoff, der in die Augen gemacht wird. Damit kann man einmal Hornhautverletzungen erkennbar machen (in Eurem Fall vermutlich unrelevant), und eben gucken, ob nach einer gewissen Zeit die gelbgrüne Farbe aus den Nüstern kommt, weil sie durch den Tränennasenkanal abgelaufen ist.

    Normalerweise wird, weil man durch das Spülen den Tränennasenkanal geringgradig reizt, auch über einige Tage eine Augensalbe ins Auge gegeben. Würde ich auch empfehlen, auch wenn es TÄ gibt, die das nicht machen (lassen). Es ist einfach sinnvoll, und ich habe schon viele Fälle gesehen, wo es nicht gemacht wurde, und die tränenden Augen dann nach sehr kurzer Zeit schon wieder gekommen sind.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Nein, das wird ja nicht mit einfachen Wasser gespült, sonden mit Kochsalzlösung. Die ist Steril.
     
  8. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent

    einen Augenspezialisten ans Pferd holen. Aus eigener schlechter Erfahrung kann ich nur sagen, dass es auch Schübe der period. Augenentzündung sein kann.
    Wenn der Haus-TA recht hat, wunderbar. Wenn nicht...hat man ein Problem.
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Wenn der Flourescintest positiv ist (und das der gemacht wird, davon gehe ich halt immer aus), dann ist die Indikation da. Man sollte selbstverständlich bei Augen immer sehr vorsichtig sein, und sollte immer im Hinterkopf haben, das es eben auch was schlimmeres sein kann.
     
  10. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Ich hole den Thread mal wieder hoch, dann muss ich nix neues aufmachen.

    Lotte hat seit paar Tagen tränende Augen, ursprünglich dachte ich wegen der Fliegen weil die da sehr empfindlich ist. Mit der Maske hat die sich allerdings so gejuckt das die Maske am Auge klebte. Das linke Auge ist das schlimme, rechts hat sie mal ein bisschen oder gar nichts.
    Vella hat auch (wetterabhängig) gerne mal das linke Auge am Tränen, das sieht allerdings nie so aus (gelblich) wie bei Lotte.
    Ich hab das jetzt täglich sauber gemacht und Bepanthen Augensalbe rein gemacht, bisher kaum bis keine Besserung.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt ist allerdings die Frage, TA oder ZA? Lotte wurde bisher nie vom ZA gemacht (hatte allerdings vor 2 Jahren schon leichte Haken) und mein Bauch sagt mir das dieses Augenproblem jetzt mit den Zähnen zutun haben könnte. Wäre doof den TA zu bestellen (30 Minuten Anfahrt) nur damit der sagt das die Zähne die Ursache sind. Der ZA soll dieses Jahr eh noch für beide kommen. Falls die Ursache aber doch nicht die Zähne sind, kann der ZA trotzdem die Zähne mit Sedierung machen oder muss erst wegen der Augen geschaut werden?
     
Die Seite wird geladen...

Augen tränen - Ähnliche Themen

Pferd tränen die Augen?,
Pferd tränen die Augen?, im Forum Äußere Erkrankungen
Tränenaugen beim Knappstrupper
Tränenaugen beim Knappstrupper im Forum Sonstiges
Fuchs hat im Sommer schwarze Augen
Fuchs hat im Sommer schwarze Augen im Forum Haltung und Pflege
membrane pupillaris Augenerkrankung
membrane pupillaris Augenerkrankung im Forum Äußere Erkrankungen
Augen ganz allgemein
Augen ganz allgemein im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Augen tränen