1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausbildung Pferdewirtin : Vorreiten!?

Diskutiere Ausbildung Pferdewirtin : Vorreiten!? im Allgemein Forum; Huhu... Ich habe mich als Pferdewirtin im Schwerpunkt reiten beworben. Nächste Woche habe Ich mein erste Vorreiten und ich bin total nervös....

  1. Lisaaa

    Lisaaa Neues Mitglied

    Huhu...

    Ich habe mich als Pferdewirtin im Schwerpunkt reiten beworben.
    Nächste Woche habe Ich mein erste Vorreiten und ich bin total nervös. Hat vielleicht jemand schon erfahrung damit !? Wie läuft sowas ab!? was sollte ich am besten anziehen!? was wird von mir verlangt!? wieviel früher sollte ich vor der vereinbarten Uhrezeit da sein!? Sollte bzw kann ich jemanden mitnehmen (schon allein weil ich 45 min fahrt habe und allein ein reines nervenbündel wäre) ... ich weiß auch nicht wieso ich so nervös bin normal vor prüfungen ist das nicht so.

    ES wäre total super wenn ihr mir helfen würdet und tipps geben würdet...

    Liebe Grüße
    Lisaaa
     
  2. Luckygirl

    Luckygirl Inserent

    Also erst ein Mal ruhe bewaren!
    Also bei uns im Reitbetrieb läuft das so ab.
    Die Bewerber sollten 30min bis 1 Stunde vor dem Termin im Stall sein, es ist immer gut wenn man sich alles schon mal ansieht (das macht einen Guten Eindruck).
    Meistens bekommen die Bewerber eines der Schulpferde die nicht so leicht zu sitzen sind, schon alleine um zu testen wie weit der jeweilige Bewerber ist.
    Meistens wird Dressur vorgeritten und dann am schluss noch zwei Sprünge gemacht, so kann sich der Reitlehrer schon mal ein Bild machen.
    Nach dem Reiten und Versorgen des Pferdes folgt dann ein Gespräch zwischen Bewerber und Reitlehrer.
    Es wird vom Bewerber verlangt das er einigermaßen mit dem Pferd das ihm gegeben wird zurecht kommt, denn der Bewerber muss nach 3 Jahren ausbildung auf dem Stand eines L-Reiters sein. Außerdem muss er spätestens 2 Jahre nach Beginn der Ausbildung sein Silbernes reitabzeichen machen.
    Deshalb sind vorkenntnisse sehr wichtig.
    Anziehen solltest du eine saubere reithose, Lederstiefel, Reithelm dabei haben, ein etwas enger anliegendes Oberteil (beurteilung deines Sitzes), außerdem ist es immer gut wenn man Reithandschuhe trägt.
    und natürlich kannst du jemanden mitnehmen.
     
  3. Sternchen

    Sternchen Inserent

    Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht weiterhelfen, dennoch wünsche ich dir GAAAAAANZ VIEL GLÜCK!
    Du packst das!:yes:
     
  4. PepperM

    PepperM Inserent

    Hallo Lisaaa,
    also Luckygirl hat das im Prinzip schon gut beschrieben, ich denke auch das es in etwa so ablaufen wird. Zur Ausbildung nur kurz eine kleine Korrektur: Du musst nicht das silberne Abzeichen machen wie Luckygirl es beschrieben hat. Wenn du am Ende deine Prüfung ablegst (wie schon beschrieben auf L-Niveau) wirst du automatisch in die LK 4 eingestuft (das ist ja die LK, die du mit deinem silbernen Reitabzeichen oder auch genug L-Erfolgen erreichen würdest). Ich wünsche dir ganz viel Glück und drücke die Daumen, dass es klappt. Ruhig Blut, atme tief durch, du schaffst das schon!!!!:yes:
    LG
     
  5. angel92

    angel92 Neues Mitglied

    Wünsche dir auch ganz viel Glück dabei! :1:Wie lange reitest du denn schon?
     
  6. Hazira

    Hazira offizielle ironische Forums-Klobürste

    im Prinziep hat Luckygirl ja schon alles gesagt.

    Ich würde auch etwas früher da sein und auf jeden Fall Lederreitstiefel, Kappe, Handschuhe, Vollbesatzhose und etwas engeres Oberteil mitbringen.

    Mach dir nicht zu viele sorgen... sonst machst du das Pferd nur nervös!

    achso ... jemanden mitbringen kannst du sicher. Eltern oder eine Freundin halte ich für vollkommen ok!
     
  7. Lisaaa

    Lisaaa Neues Mitglied

    Vielen Dank ...
    mal schauen wie es wird, kann euch ja dann berichten.
    ich hab mit so etwa 5 angefangen mit so kinder voltigieren.
    dann so mit 8 hab ich dann richtig angefangen reitunterricht genommen, und hatte aba ca 1jahr pause, dann wieder reitunterricht und ich hatte auch das pferd einer freundin für ca 6monate jeden tag weil sie im krankenhaus lag, und dann halt öfters unterricht ... in der regel kann man sagen das ich 2 mal die woche reitunterricht hatte ... so ca 6 - 7 jahre, davon 2 -3 jahre richtig regelmäßig !

    Ich war mir nicht sicher mit dem mitbringen, weil beim vorstellungsgespräch bringt man ja auch niemanden mit...^^

    liebe grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Feb. 2008
  8. IdontKnow

    IdontKnow Inserent

    hey,
    wünsche dir auch ganz ganz viel glück und vergess nicht zu berichten, wie es gelaufen ist :)

    du packst das schon.
     
  9. Lisaaa

    Lisaaa Neues Mitglied

    Danke danke,....

    hat denn jemand von euch damit schon erfahrungen ?!
     
  10. FreakyGirlOfTibor

    FreakyGirlOfTibor Neues Mitglied

    Hay

    Ich hab da mal so ne mehr oder weniger dumme Frage ..
    Also kommt das Gestüt an wo man die Ausbildung zum Pferdewirt Reiten absolviert oder wie ist das ?
    Also ich mein das so ,wenn ich nach island gehe und dort in der Hochschule Hólar eine Ausbildung als Pferdewirt Reiten mache ist das dann genauso das ich am ende der ausbildung auf L-stand bin?

    Oder anders?

    Viuel glück und berichte wies war ;)
     
Die Seite wird geladen...

Ausbildung Pferdewirtin : Vorreiten!? - Ähnliche Themen

Ausbildung zur Pferdewirtin....
Ausbildung zur Pferdewirtin.... im Forum Allgemein
Ausbildung zur Pferdewirtin?
Ausbildung zur Pferdewirtin? im Forum Pferdezucht
Suche Ausbildungsplatz zur Pferdewirtin!!!
Suche Ausbildungsplatz zur Pferdewirtin!!! im Forum Allgemein
Frage zur Pferdewirtin (Ausbildung)
Frage zur Pferdewirtin (Ausbildung) im Forum Pferde Allgemein
Ausbildung Pferdewirtin Zucht und Haltung - Habe ich eine realistische Chance?
Ausbildung Pferdewirtin Zucht und Haltung - Habe ich eine realistische Chance? im Forum Allgemein
Thema: Ausbildung Pferdewirtin : Vorreiten!?