1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausbildung pw?(:

Diskutiere Ausbildung pw?(: im Allgemein Forum; Hallo(: ich habe mal eine frage an euch alle! ich bin jetz 15 und bin mir sehr sicher das ich eine ausbildung zur Pferdewirtin machen möchte....

  1. chantal(:

    chantal(: Neues Mitglied

    Hallo:)
    ich habe mal eine frage an euch alle!

    ich bin jetz 15 und bin mir sehr sicher das ich eine ausbildung zur Pferdewirtin machen möchte.
    ich überlege nur : 'reiten' oder 'zucht und haltung'.
    im moment glaube ich eher 'zucht und haltung',weil ich leider bisher noch nicht die chance dazu hatte dressur oder spring pfüfungen oder tuniere mit zu reiten.

    ich reite aber schon 7 jahre und auch nicht gerade schlecht und habe auch kein problem damit nicht ganz so einfache pferde zu reiten.

    Ich mache in den sommerferien 3 wochen lang ein praktikum an meinem stall,der auch ausbildungen macht im bereich'reiten'.

    hat jemand von euch eine ausbildung in einen von den zwei bereichen gemacht und wenn ja wie war es und was habt ihr so gemacht?

    (und ich weiss auch das das alles kein zuckerschlecken ist und nicht so perfekt wie man sich das alles vorstellt,ich weiss das es oft sehr anstrengent ist und man nicht den ganzen tag nur reitet)

    danke für antworten:)
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Erkundige Dich doch mal bei der FN. Die machen auch mehrere Veranstaltungen im Jahr, wie Schnuppertage, ob man sich für den Bereiter eignet oder lieber Zucht und Haltung gehen sollte. Ebenso senden sie Dir sicherlich Infomaterial zu.
     
  3. chantal(:

    chantal(: Neues Mitglied

    Ja da hatte ich auch schon drueber nachgedacht.
    Ich mache in den ferien ja auch ein praktikum im bereich 'reiten' :)
    Nur wie gesagt,ich habe leider noch keine tunier erfahrungen,die ich aber auch in der naechsten zeit machen moechte wenn sich was anbietet.
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    das praktikum ist ja schon mal ein guter einstieg um dich im betrieb bekannt zu machen. gerade bei diesem mädchen-traumberuf ist es wichtig dem potentiellen arbeitgeber bei der bewerbung/ vorstellung klar zu machen, dass man keine rosarote brille auf hat, sondern genau weiß was auf einen zu kommt und das auch will! von daher bist du schon mal mit einem praktikum gut dabei.
    streng dich an und zeig denen, dass du das willst. immer voll dabei sein und interesse zeigen. fragen stellen und vorausschauend arbeiten! mitdenken ist gefragt, das macht den besten eindruck. lass dir am ende ein zeugnis schreiben, das ist wichtig, falls du dich dann doch noch bei anderen betrieben bewerben willst. dann sehen die, dass du weißt worum es geht.
    zum thema schwerpunkt reiten: bewerber mit turniererfahrungen/erfolgen haben es meistens leichter, aber wenn du den fuß in der tür hast durch das praktikum, müsste sich das relativieren. du bist ja noch jung, mit 15 kann noch nicht jeder turniere reiten, gerade wenn die eltern das hobby nicht so fördern. versuche vielleicht eine reitbeteiligung zu finden, mit der du an turnieren teilnehmen kannst. falls das nicht geht, ist die teilnahme an lehrgängen vielleicht auch ganz gut.
    allgemein noch: hast du vor abitur zu machen? du musst dir bewusst sein, dass man pferdewirt unter umständen nicht bis zur rente ist. du solltest dir die möglichkeit offen halten evtl. ein Aufbaustudium (equine Science und wie sie alle heissen) oder einen Zweitberuf/studium später zu erlernen. ich kenne eigentlich niemanden, der nur pferdewirt gelernt hat und davon gut leben kann. eine bekannte von mir studiert noch nebenher, eine andere bekannte hat dann noch bwl studiert um einen größeren betrieb führen zu können. sei dir bewusst, dass es zwar ein toller beruf ist, aber eben sehr praktisch orientiert und später reicht dir das vielleicht nicht mehr.
    viel erfolg bei deinem praktikum!
    lg
     
     
  5. chantal(:

    chantal(: Neues Mitglied

    Dankeschön!
    Ja stimmt mit 50 kann man ja jetz nicht unbedingt noch so arbeiten wie mit 20-30 Jahren.
    An dem stall wo ich das Praktikum (und evtl. die Ausbildung machen möchte reite ich auch schon im Schulbetrieb 2 mal die woche mit,das heisst die kennen mich dort auch schon etwas länger.:)
    ich suche aber halt trotzdem eine Rb um dann auch an so manchen tunieren teilnehmen zu können.
    ich habe nicht vor das abitur zu machen,da ich in den Beruf so schnell wie möglich einsteigen möchte,habe aber vor wenn ich erstmal ein paar Jahre Arbeite das Abitur evtl. in einer abendschule nach zu machen!
    LG!
     
  6. Jacky291

    Jacky291 Neues Mitglied

    Abitur brauchst du nicht in einer Abend Schule machen. Würst du sowieso nicht schaffen. Von Zeit, Geld und Kraft. Viele machen die nach der Ausbildung in der Schule. Dies wäre Hannover falls du da auch hin musst.
    Wenn du Reiten willst wäre es ja gut wenn der Betrieb dich nimmt wo du schon bist. Die anderen wollen DRA3 schon sehen und Tunier Erfahrung in A jeweils. Soweit ich das weis.

    Wenn du noch mehr fragen hast. Frag :)

    Info für alle, wer will
    Nach der neuen Ordnung gibt es nicht mehr 3 Pferdewirt arten (Zucht und Haltung, Reiten, Rennreiten und Trabrennen) sondern 5 und zwar.
    -Zucht
    -Haltung und Service
    -Klassisches Reiten
    -Rennreiten ( dazu gehört auch Trab)
    -Spezial Reitweisen (für Western und Gangarten Pferde)

    Bin gerne da für Fragen

    Lg Jacky
     
  7. chantal(:

    chantal(: Neues Mitglied

    danke,das ist mega lieb von dir! :)
    ich denke mal das ich dann in richtung haltung und service gehe,weil ich mir nicht sicher bin ob ich in der kurzen zeit so viel tuniererfahrungen sammeln kann.
    wie alt warst du als du die ausbildung gemacht hast?und auf welchem stand warst du?

    Lg :)
     
  8. Jacky291

    Jacky291 Neues Mitglied

    Ich bin noch in der Ausbildung. Habe angefangen da war ich 18 bin aber in ein paar Wochen 19 geworden.

    Reiterlich war ich nicht weit. Kein Reitabzeichen, keine Tunier erfahrung. Eher ein Freizeit sitz. Das habe ich alles ihr erst gelernt weil meine Chefin auch sehr dafür ist das man Reiten lernt. Durfte sagar ein Jungpferd letztes Jahr einreiten. Bin E Dressur und Springen dieses Jahr schon geritten und letztes Jahr nur Dressur. Reitabzeichen wird im Herbst gemacht dann kan ich nächstes jaht A reiten. Alles mit meinem eigenem nicht mit Chefin ihren. Ich dürfte den, den ich eigeritten habe in einer Jungpferdeprüfung reiten. Aber dafür bräuchte ich eine Leistungsklasse.

    Lg Jacky
     
Die Seite wird geladen...

Ausbildung pw?(: - Ähnliche Themen

Ungleiche Behandlung bei Ausbildung
Ungleiche Behandlung bei Ausbildung im Forum Allgemein
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden
Pferd mit Dressurausbildung länger Western geritten soll nun wieder engl geritten werden im Forum Dressur
Ausbildung zum Pferdewirt - Themen in der Berufsschule
Ausbildung zum Pferdewirt - Themen in der Berufsschule im Forum Allgemein
Reitausbildung
Reitausbildung im Forum Allgemein
Fahrausbildung Pferd und Reiter
Fahrausbildung Pferd und Reiter im Forum Fahrsport
Thema: Ausbildung pw?(: