1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausrüstung Bodenarbeit. Gerte?

Diskutiere Ausrüstung Bodenarbeit. Gerte? im Bodenarbeit Forum; Hallo ihr lieben, was benutzt ihr immer am liebsten für die Bodenarbeit? Ich habe bis jetzt an immer eigendlich nur zum Tricktraining ein...

  1. MadTrix

    MadTrix Mitglied

    Hallo ihr lieben,

    was benutzt ihr immer am liebsten für die Bodenarbeit?
    Ich habe bis jetzt an immer eigendlich nur zum Tricktraining ein Leckerli Beutel dabei aber habe schon oft gesehen das manche auch eine Gerte benutzen anstatt die zeichen mit der Hand zu geben beim antippen, daher bin ich am überlegen ob ich das nicht auch ausprobieren sollte.
    Wie macht ihr das? Nehmt ihr die Hand oder lieber eine Gerte?
     
  2. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Sowohl als auch. Manchmal ist die Gerte halt ganz hilfreich. Kommt ganz drauf an, was man gerade für eine Übung vor hat.
     
  3. Anastasia_Moon

    Anastasia_Moon Ponyfan

    Und auch auf das Pferd.
    Meine Shettys sind super clever und können ihre Standard-Sachen inzwischen rein auf Stimmkommando mit minimalem Fingerzeig.
    Meine Traberstute tut sich schwer, für sie ist es einfacher wenn ich zB das Bein seitlich touchiere zum Huf heben, vorne touchiere für spanischen Schritt oder sie in der Gurtlage antippe wenn sie sich beugen soll.
    Es hilft grade bei der Erarbeitung von Tricks sehr wenn man eine Gerte benutzt. außerdem ist es mitunter sicherer aus einem gewissen Abstand agieren zu können oder seine Position nicht verlassen zu müssen.
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich benutze so einen Stick. Mit einem Stück Plastiktüte als Fahne dran, damit das Pferd es besser sieht.
    Gibt solche komischen sticks, die sehr schwer sind, die ermüden auf die Dauer. Wenn ich eine Gerte gefunden hätte mit einer Möglichkeit zur Befestigung der Plastiktüte, hätte ich die genommen. Gerten sind nämlich so schön leicht!
    Hat jemand vielleicht einen Tipp, wo ich eine Gerte ca. 1,20m mit so einer lederschlaufe am Ende bekommen könnte?
     
  5. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Ich arbeite mit Gerte. Spencer ist ein sehr großes Pferd, da ist es teilweise nicht möglich sinnvoll zu stehen (Körpersprache) und gleichzeitig sinnvoll zu berühren.

    Mir vereinfacht das die Sache.

    Obsi.
     
  6. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    "Bodenarbeit" grundsätzlich mit Gerte.
    Damit kann man begrenzen, zeigen, vorwärts, rückwärts, seitwärts treiben.
    Nur durch "anzeigen".
    Dazu muß man die noch nicht einmal anlegen.

    Aber, die Handarbeitspeitsche sollte steif bis sehr steif sein.
    Nachfedern darf die nicht.
    Sonst kann man die nicht kontrollieren.

    Eine Bogenpeitsche aus dem Fahrsport ist für diesen Einsatz nicht schlecht geeignet.
    Die mag vielleicht ein wenig zu lang ausfallen.
    Dafür findet man die leichter als vernünftige Handarbeits- Peitschen.
    Letztere sind häufig viel zu "labberig".
     
  7. Gerte hat auch den Vorteil, dass das Pferd nicht so leicht verwechselt, was es tun soll. Wenn du z.B. Hufe geben lassen willst, fasst du das Bein mit der Hand an, bei Kompliment oder spanischem Schritt etwa benutzt du die Gerte. Das Pferd hat also eine Orientierungshilfe mehr, nicht nur deine Körpersprache.
     
  8. Ponymonster

    Ponymonster Pseudo-Einhorn

    Ich bilde mir ein, bei uns am Stall sind einige Fleck-Gerten, die deutlich unflexibler sind als zB die 4,99 EUR Teile. Wenn man viel damit arbeitet kann man sich den Luxus eventuell schon gönnen. (und wenn man nicht in einem Pensions-Stall steht wo alles wo Fleck/Roeckl/Eskadron draufsteht husch wusch im Nachbars-Kasten einzieht und nie mehr gesehen wird)
     
  9. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken


    Das finde ich ein ganz wichtiges Argument! Mir ist es leider schon passiert dass sich ein Pferd beim Antippen der Fessel (ich wollte den Huf ausschneiden) volle Granate ins Kompliment hat fallen lassen :autsch:
    Und das am Anbindeplatz auf Asphalt *autsch*
     
  10. Hobbyreiterin

    Hobbyreiterin Inserent

    Ich benutze auch ne Gerte. Gott sei Dank hat sich noch niemand von den kleinen Geistern meine Fleck Gerte gekrallt...
     
Die Seite wird geladen...

Ausrüstung Bodenarbeit. Gerte? - Ähnliche Themen

Basics an Ausrüstung für Dressur draussen
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen im Forum Ausrüstung
Ausrüstung für die erste Reitstunde – welche empfehlt ihr?
Ausrüstung für die erste Reitstunde – welche empfehlt ihr? im Forum Ausrüstung
Ausrüstung für Anfänger
Ausrüstung für Anfänger im Forum Ausrüstung
Zwei Pferde - doppelte Ausrüstung
Zwei Pferde - doppelte Ausrüstung im Forum Ausrüstung
Ausrüstung Eignungs- und Springpferdeprüfungen
Ausrüstung Eignungs- und Springpferdeprüfungen im Forum Springen
Thema: Ausrüstung Bodenarbeit. Gerte?