1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausrüstung für Doppellongenarbeit

Diskutiere Ausrüstung für Doppellongenarbeit im Bodenarbeit Forum; Hallo! Da mir die Suchfunktion leider nicht weitergeholfen hat, habe ich ein neues Thema eröffnet. Ich möchte mit Doppellongenarbeit anfangen...

  1. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Hallo!
    Da mir die Suchfunktion leider nicht weitergeholfen hat, habe ich ein neues Thema eröffnet.

    Ich möchte mit Doppellongenarbeit anfangen und da ja bald Weihnachten vor der Tür steht, möchte ich mir die Ausrüstung schenken lassen. :)

    Da mein Longiergurt schon fast auseinander fällt hab ich an den Longiergurt "Busse Neopren Profi" gedacht. Ist der geeignet zur Doppellongenarbeit?

    Welche Doppellonge könnt ihr mir empfehlen? Habe bei Loesdau eine gesehen, allerdings ist das eine ganz normale Doppellonge ohne Umlenkrollen. Braucht man die Umlenkrollen?

    So, natürlich brauche ich auch noch die passende Lektüre. Bin auf die Bücher von Wilfried Gehrmann und Horst Becker gestoßen. Welches findet ihr besser?

    Danke für eure Hilfe :confused:
     
  2. Trakehnerfan

    Trakehnerfan Guest

    moin :)

    bei nem longiergurt für die doppellonge solltest du darauf achten, dass er möglichst viele ringe in verschiedenen höhen hat........... leider hat auch google zu dem busse neopren profi nichts ausgespuckt, so dass ich dazu wenig sagen kann, aber ich denke, jeder gute, handelsübliche longiergurt (also nicht so nen gestreifter deckengurt, sondern nen richtiger longiergurt) ist geeignet.........

    bei der doppellonge solltest du darauf achten, dass auf jeder seite vorne die ersten paar meter rund sind, also wie nen seil, damit die longe besser durch die ringe gleiten kann............. ich habe eine ohne umlenkrollen und bin damit vollauf zufrieden............ allerdings ist meine "nur" 16 meter lang und ich bin schon am überlegen, wo ich eine längere auftreiben könnte........... wenn du ne longe nehmen solltest, die vorne nicht rundgenäht ist, dann brauchst du auf jeden fall umlenkrollen....... bei ner rundgenähten finde ich es zwar ein nettes feature, aber nicht nötig..... zumal es auch wieder was ist, was "klappert" und evtl ein pferd nervös machen kann.........

    ansonsten brauchst du das gleiche, wie fürs normale longieren auch: trense, evtl kappzaum, evtl halfter über trense, entsprechende hilfszügel, evtl gamaschen / bandagen / springglocken, ne gute, möglichst lange longierpeitsche (ich hab mir jetzt so ne spezielle für voltigierer bestellt, die ist länger).......... und natürlich ein pferd :D :D :D
     
  3. Ich hab eine DL, die ist komplett aus rundem weichem Baumwollseil.
    Mein Longiergurt ist aus Leder mit vielen großen Ringen. Die Umlenkrollen sind so weit ich weiß auch dafür da, dass man den Höhenunterschied zwischen Pferdemaul und Menschenhand ausgleicht ohne Hebelwirkung zu haben.
    Ich benutz aber auch keine. Ich verschnalle die DL im Kappzaum.
    Hervorragend fand ich den Ratgeber:Doppellongenarbeit von Alfons Dietz aus dem Cadmos-Verlag. Super, für die praktische Arbeit!
     
  4. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Ich meine diesen Gurt:
    http://www.xoologie.de/xtcommerce/product_info.php?info=p711_Busse-Neopren-Longiergurt-Profi.html

    (Bitte sagen, falls ich den Link nicht einstellen darf...)

    An Zubehör fehlt mir eigentlich nur ein neuer Lonigergurt und eben die Doppellonge. Gamaschen, Trense und auch ein Pony hab ich. ;)

    Welche Länge der Doppellonge würdet ihr mir denn für ein Endmaßpony empfehlen? Denke ich werde dann eine ohne Umlenkrollen nehmen, die vorne Rundgenäht ist.

    Hab gerade in diesem Shop ne Doppellonge entdeckt. Ist das so eine wie ihr meint???
    http://www.xoologie.de/xtcommerce/product_info.php?info=p719_Busse-Doppellonge-Imperial.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Nov. 2006
  5. ja, das ist so eine.
    Mir persönlich würde eine kürzere reichen, ich gehe zum einen eh immer viel mit und zum anderen mach ich DL meist auf der ganzen Bahn, also mit Schlangenlinien etc. da hat man dann manchmal zu viel Longe übrig.
     
  6. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Kürzer als 16 Meter meinst du?
     
  7. ja, aber fürs erste ist es günstig, wenn man das Pferd mal weiter raus lassen kann. Ich mach aber dann gerne so richtung fahren vom Boden aus.Da bin ich immer hinterm PFerd.
     
  8. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Aha ok... aber ich denke 16m wird doch reichen, denn ich hab ja nur ein Ponychen
     
  9. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich hab auch so eine Doppellonge, aber mich stört die Schnalle in der Mitte beim Handwechseln. Ich kann die Longe nicht einfach duch die Hand ziehen, sondern muss immer gucken, wo die Schnalle ist, damit mein Pferd kein Ruck in´s Maul bekommt.´Hast du nicht evtl. die Möglichkeit, dir irgendwo mal eine auszuleihen damit du es mal probieren kannst? Ich wollt mir mal bei Zeiten eine aus Baumwolle holen
    http://www.kraemer-pferdesport.de/c...fc}{md5/95939f34543e442374701a3f8cc20ec9/md5}

    So eine z.B.
    Und eine Peitsche hab ich von Döbert, auch eine Teleskoppeitsche, ist garnicht so teuer wie die Voltigierpeitschen.

    Und nochwas: Zieh Handschuhe an.

    Liebe Grüße
     
  10. Clärchen

    Clärchen Neues Mitglied

    Handschuhe habe ich sowieso immer beim longieren oder führen an. Habe nämlich mal mitbekommen, wie sich ein Mädel ganz schlimm die Hand verbrannt hat, weil ihr Pferd losgeschossen ist und ihr den Strick durch die Hand gezogen hat. :eek:
     
Die Seite wird geladen...

Ausrüstung für Doppellongenarbeit - Ähnliche Themen

Basics an Ausrüstung für Dressur draussen
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen im Forum Ausrüstung
Ausrüstung für die erste Reitstunde – welche empfehlt ihr?
Ausrüstung für die erste Reitstunde – welche empfehlt ihr? im Forum Ausrüstung
Ausrüstung für Anfänger
Ausrüstung für Anfänger im Forum Ausrüstung
Ausrüstung für Friesen??
Ausrüstung für Friesen?? im Forum Ausrüstung
Westernausrüstung für Ponys
Westernausrüstung für Ponys im Forum Ausrüstung
Thema: Ausrüstung für Doppellongenarbeit