1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Babyöl für Fellglanz?

Diskutiere Babyöl für Fellglanz? im Haltung und Pflege Forum; Hallo :meld:, ich hab am Freitag eine Reitprüfung auf einem Schulpferd. Natürlich wollen wir uns dafür auch schick machen und deswegen meine...

  1. apfellulli

    apfellulli Inserent

    Hallo :meld:,

    ich hab am Freitag eine Reitprüfung auf einem Schulpferd. Natürlich wollen wir uns dafür auch schick machen und deswegen meine Frage.
    Ich habe gehört, dass man verdünntes Babyöl anstatt richtigem Glanzspray verwenden kann. Hinzufügend muss ich sagen, dass es ein einmaliger Anlass ist und ich die Mischung nicht regelmäßig anwenden möchte. Also nicht weil ich nicht putzten möchte oder so. Ich hätte nur gerne etwas Extraglanz :embarrassed:

    Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit gemacht. Ich hätte das zeug entweder in eine Sprühflasche gefüllt und EIN WENIG aufs Fell gesprüht, oder ich hätte es auf ein Tuch gemacht und wäre kurz übers Fell drübergeangen.
    Ach ja, wer die Babyölmischung schon mal ausprobiert habt, in welchen Verhältnis habt ihr das gemischt. Es soll ja nicht zu stark fetten;)

    Vielleicht kann mir der ein oder andere ja helfen
    Eure Apfellulli
     
  2. Blackjack

    Blackjack Inserent

    Ich hab das schon mal ausprobiert, die Idee kam von einem (mittlerweile leider verstorbenen) Fahrlehrer. Und, ja, es funktioniert, allerdings bei mir nicht sonderlich gut und hält auch nicht lange. Kommt vermutlich auch auf die Fellfarbe des Pferdes an, meine Stute ist ein Fuchs und hatte zu dem Zeitpunkt noch Offenstall-Winterfell :bloed:. Bei einem Rappen mit Sommerfell glänzt da vermutlich mehr. :bahnhof: An deiner Stelle würde ich eher das Pferd ordentlichst putzen und für den Extra-Glanz kurz vor der Prüfung Fliegenspray nehmen. Wirkt kurzfristig genauso (weil Fell leicht feucht) und noch gegen lästiges Viechzeugs. Viel wichtiger ist, dass du, dein Pferd und das Sattelzeug ordentlich ausseht.
    Ach ja, üb am besten vorher schon mal das Zöpfchen flechten, Turnierzöpfchen flechten ist das lästigste, was es gibt. (finde ich jedenfalls, aber ich mache das auch nur seeehr selten und kann es deswegen schlecht)
     
  3. apfellulli

    apfellulli Inserent

    Flechten wird schon fleißig geübt ;) Den Schweif habe ich mittletweile ziemlich gut drauf:embarrassed: Bei der Mähne hatte ich letztes Jahr diese Knoten aber es sah um ehrlich zu sein furchtbar aus. Dieses Jahr wollte ich einen Bauernzopf machen weil seine kurze Mähne leider nichts anderes zulässt :(
     
  4. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ich find das schmiert elendig. Birkenhaarwasser macht auch Glanz ;)
     
     
  5. ardana

    ardana Inserent

    Und was man tunlichst vermeiden sollte: irgendein Fellglanzzeug auf die Sattellage sprühen :D
     
  6. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    :lol:
    alles ne Balancefrage ;) :lol:
     
  7. Primadonna01

    Primadonna01 Inserent

    Wir haben das mal gemacht, bevor wir ohne Sattel reiten wollten... War ne Rutschpartie, aber sind drauf geblieben :mx10:
     
  8. satine

    satine Inserent

    Ich nehme für Glanz im Sommerfell immer ein Mikrofasertuch oder den Lammfellhandschuh.
    Davor empfiehlt es sich, das Pferd in Fellrichtung mit einem feuchten Tuch abzuwischen.

    Warum Chemie, wenn das schon vor hunderten von Jahren so geklappt hat ;)
     
Die Seite wird geladen...

Babyöl für Fellglanz? - Ähnliche Themen

Gute! Reitschule Frankfurt/MTK und Umgebung
Gute! Reitschule Frankfurt/MTK und Umgebung im Forum PLZ Raum 6
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Barocksattel für Warmblut geeignet?
Barocksattel für Warmblut geeignet? im Forum Ausrüstung
Moringa für Pferde
Moringa für Pferde im Forum Naturheilmethoden
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen
Basics an Ausrüstung für Dressur draussen im Forum Ausrüstung
Thema: Babyöl für Fellglanz?