1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Behandlung/ Desinfektion wie weit?

Diskutiere Behandlung/ Desinfektion wie weit? im Äußere Erkrankungen Forum; Ich brauch mal euren Rat, folgendes Problem, eine unserer Lewitzer Damen hat kommische Beulen/ Verkrustungen auf dem Rücken. TA war da meinte...

  1. Piennie

    Piennie Inserent

    Ich brauch mal euren Rat, folgendes Problem,

    eine unserer Lewitzer Damen hat kommische Beulen/ Verkrustungen auf dem Rücken. TA war da meinte das ist eine Staubmilbe hat der Stute ein Aufbaupräperat und was fürs Immunsystem gespritzt und ein Schampo zum waschen sowie einen kleinen Kannister mit Desinfektionsmittel da gelassen.
    Die Behandlung mit dem Schampo soll in den nächsten Tagen erfolgen.

    So nun meine Frage wie weit würdet hier bei der Behandlung bzw. Desinfektion gehen. Klar die Stute waschen, ihr Putzzeug/Sattelzeug, Box etc desinfizieren. Aber was ist mit dem Rest vom Stall, unseren Klamotten etc, den andren Pferden mit denen sie täglich zusammen ist, was mit ihrem Fohlen was sie bei Fuss hat (es sind bei den andren keine Auffälligkeiten erkennbar)? Möchte eigentlich jetzt nicht bei den Temperatur unnötig Pferde waschen.
     
  2. franzivetmed

    franzivetmed Inserent

    Hi Piennie,

    also eine Staubmilbe verursacht keine Krusten *kopfkratz* Also ich finde die Diagnose, die ja anscheinend nur durch "isch guck mal" gemacht wurde, doch sehr fraglich. Richtig wäre es mit Sicherheit da mal eine Probe von zu nehmen und die untersuchen zu lassen.
    Wenn Du die Kruste abmachst wie sie es denn darunter aus???

    Lg Franzi
     
  3. Piennie

    Piennie Inserent

    Ich war nicht dabei als der TA da war, habs bloß von meinen SB gehört ( ist ja auch sein Pferd) mit den Staubmilben das hat er wohl falsch verstanden. Aber es wären auf alle Fälle Milben, der TA hätte nen bisschen abgetaste und draufrum gekratzt, eigentlich ist unser TA gut und ich trauen ihn.
    Wie es aussieht naja, wenn man drüberfährt ist es uneben klein Hügelschen, ein paar Stellen nässen leicht und/oder sind krustig. Berührungen sind ihr sichtlich unangenehm.
    Wir haben jetzt Stute und Fohlen gewaschen, wobei das Fohlen keine Hautveränderung zeigte. Meiner Ansicht nach fühlt sie sich besser.
     
  4. Osaka

    Osaka Inserent

    Mit Waschen und desinfizieren kann man ja eigendlich nix falsch machen.
    Weiterhin gute Besserung.:1:
    Selbst wenn es etwas anderes als Milben ist. Wenn die Haut schon vorgeschädigt ist haben Pilze, Viren und Parasiten immer leichters Spiel. Das eine schließt das andere ja nicht aus.:1:

    P.S. Anstatt waschen könnte man ja vielleicht ein Pour on-Präperat oder so verwenden. Aber wenn Du das Schampoo schon da hast, würde ich ihn gut trocken führen oder so. Nützt ja nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Nov. 2010
     
Die Seite wird geladen...

Behandlung/ Desinfektion wie weit? - Ähnliche Themen

abgelaufenes desinfektionsspray
abgelaufenes desinfektionsspray im Forum Sonstiges
Desinfektion von Wassertank
Desinfektion von Wassertank im Forum Haltung und Pflege
Thema: Behandlung/ Desinfektion wie weit?