1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beinbruch und dann

Diskutiere Beinbruch und dann im Pferde Allgemein Forum; Hallo Leute, bin heute rst dazu gekommen:) Ich hätte da mal eine Frage: Habe jetzt seit einem knappen Jahr eine Reitbeteiligung auf einer 16...

  1. Hrepna

    Hrepna Neues Mitglied

    Hallo Leute, bin heute rst dazu gekommen:)
    Ich hätte da mal eine Frage:
    Habe jetzt seit einem knappen Jahr eine Reitbeteiligung auf einer 16 -jährigen Isländerstute.Leider hat sie sich im Mai ein Stück vom hinteren Beinknochen abgebrochen, der hat dann gegen den anderen Knochen geschubert.Ich bin jetzt grad dabei sie noch weiter aufzubauen.Der Ta hat vor 3 Monaten gesagt da man sie wieder komplett belasten darf, aber leider hat sie durch die lange Ruhphase alle Muskeln abgebaut.
    Am Anfang bin ich nur mit ihr spazieren gegangen, dann langsam mit Bodenarbeit wieder angefangen und dann hald wieder 10 minuten Schritt und so weiter.Allerdings läuft sie mir meistens statt Trab Schweinepass hättet ihr villeicht ein paar Tipps und Tricks wie sie gut wieder Muskel aufbauen kann, vielleicht ein paar Bodenarbeitsübungen;)
    Würde mich wirklich sehr über ein paar Antworten freuen.
    Ps: keine Halle und Reitplatz vorhanden, eingezäuntes Round Pen , Offebstall mit schöner Koppel
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    War das Griffelbein gebrochen? Zum anderen Problem: Müsste man mal sehen, bzw. das Pferd sehen.
     
  3. Hrepna

    Hrepna Neues Mitglied

    Ja war das Griffelbein
     
  4. Barrie

    Barrie Inserent

    Ist sie denn vorher getrabt?
    Meine drfte nach der Griffelbein-OP nach 3 Monaten wieder geritten werden.
    Wir haben ganz normal mit Schritt und in ihrem Fall Tölt mit 10 min angefangen, dann verlängert. Meine war 5gängerin. Der Trab kam dann auch bald wieder.
    Kann man sie als Hendpferd auf einem anderen Pferd mitnehmen?
    Barrie
     
     
  5. Mit Isländern habe ich zwar keine Erfahrung, aber Muskelaufbau generell durch Reiten bergauf und bergab, Reiten und Longieren über Stangen und Cavaletti, alles in Anlehnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Nov. 2014
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Und was hat das mit "Ausrüstung" zu tun? ... ;)

    Ich verschieb dann wohl mal... *seufz*


    LG, Charly
     
  7. Hrepna

    Hrepna Neues Mitglied

    Also erstmal danke für die vielen Antworten :)
    Also sie ist vorher eigebtlich schon getrabt, allerdings kann sie kein Tölt sondern nur Pass.
    Handpferd geht bei ihr leider überhaupt nicht ...
    Und sry charly
     
  8. Barrie

    Barrie Inserent

    Schreib doch mal genauer, was ihr vorher gemacht habt, wie oft du für sie Zeit hast, was an Ausrüstung überhaupt vorhanden ist.
    Gut zu wissen wäre auch, wie gut du lLongieren kannst, wie und mit was sie longiert wird, ob Stangen, Geitnerschläuche oder was immer vorhanden sind.Wieviel Erfahrung hast du denn mit Gangpferden?
    Futter und Haltung wäre auch interessant, ferner, ob du Leute hast, die dir gelegentlich helfen, zB der Pferdebesitzer.
    Dann mßte man wissen, ob der Schweinepass gut zu sitzen ist - es gibt ganz entspannte Schweinepasser, wie der Trab bisher geholt worden ist.Was kann sie an Dressurgrundlagen, zB auf den Punkt halten, angaloppieren, Schenkelweichen usw.
    Kannst du mal ein video einstellen?
    Was sagt überhaupt der Pferdebesitzer?
    Barrie
     
  9. Hrepna

    Hrepna Neues Mitglied

    Also ich reite so zur zeit 4 mal die woche.Ausrüstung:Sattel,isizaumzeug,longiergurt mit ausbindern, longe cavaletti, stangen pylonen.Habr seit 7 jahren erfahrung mit gangpferden und auch das longierabzeichen.Also haltung: offenstall mit 4 anderen isis täglich koppel mit 9 weiteren isis, nach dem reiten hafer mit mineralfutter und über den tag verteilt heu.Also die besi ist nie da und kümmert sich gar nicht um ihr pferd aber die einsteller und die besi vom hof sind sehr hilfsbereit. Der schweinepass ist unmöglich zum sitzen da der rücken zml verspannt und hart ist.Also mit angaloppiere tut sie sich zur zeit noch ziemlich schwer aber schenkelweichen,rückwärts oder schulterherein ist inzwoschen kein problem mehr.
     
  10. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Kannst du mehr zu der Gangverteilung vor der Verletzung und danach sagen?
    Es kann sehr gut sein, dass sie sich den Pass wieder mehr angewöhnt hat um ihr Hinterbein zu entlasten.
    Wie läuft sie auf der Koppel? Zeigt sie dort auch Pass? Und interessante Frage, kann sie über Stangen passen?
    Meine Lütte kann das.. ergo war die Idee über Stangen schicken um den Trab zu motivieren bei ihr keine Lösung.
     
Die Seite wird geladen...

Beinbruch und dann - Ähnliche Themen

Kann nach Beinbruch nicht reiten
Kann nach Beinbruch nicht reiten im Forum Allgemein
Griffelbeinbruch bei Rentner
Griffelbeinbruch bei Rentner im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Hufbeinbruch und jetzt noch schlimmer
Hufbeinbruch und jetzt noch schlimmer im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Rohrbeinbruch?
Rohrbeinbruch? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
hilfe!!!! verdacht auf griffelbeinbruch
hilfe!!!! verdacht auf griffelbeinbruch im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Beinbruch und dann