1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benötigt Ihr Hilfe beim Ausziehen der Reitstiefel?

?

Benötigt Ihr Hilfe beim Ausziehen der Reitstiefel?

  1. Ja, natürlich - stets!

    8 Stimme(n)
    22,2%
  2. Nein, warum auch?

    18 Stimme(n)
    50,0%
  3. Mal so, mal so.

    10 Stimme(n)
    27,8%

Diskutiere Benötigt Ihr Hilfe beim Ausziehen der Reitstiefel? im Allgemein Forum; Hallo Leute, gestern rief mich eine sehr merkwürdige Person an, die nach gebrauchten Reitklamotten suchte (ich hatte mal eine Anzeige im Netz...

  1. Shiraa

    Shiraa Inserent

    Hallo Leute,

    gestern rief mich eine sehr merkwürdige Person an, die nach gebrauchten Reitklamotten suchte (ich hatte mal eine Anzeige im Netz wegen einer RB). Diese Person verwickelte mich in ein ewig langes Gespräch und sagte, bei ihm/ihr (ich war mir nicht sicher...) im Stall würden sich immer alle gegenseitig helfen, die Reitstiefel auszuziehen, weil man das allein nicht könnte... Nun ja, ich trage seit 14 Jahren Reitstiefel und habe sie immer eigentständig ausgezogen... auch die Teile aus Gummi/PVC. Ich habe mal Leute gesehen, die einen Stiefelknecht benutzten, aber Hilfe von einer zweiten Person benötigt man doch nicht zwingend, oder???

    Mich würde mal interessieren, wie das bei Euch ist...

    LG, Nd.
     
  2. Tamara

    Tamara Inserent

    Hihi, schon mal was von Fetischisten gehört?
    So einer hat mich auch mal angerufen, als ich mich nach einer RB umgeschaut hatte. Das ganze fing ziemlich belanglos und normal an, hab mir nix dabei gedacht. Irgendwann fragte der, was ich für reitsachen tragen würde, ob ich Stiefel tragen würde , mich durchsetzen könnte usw. Es hat etwa 10 Minuten gedauert, bis ich als Erwachsene und nicht auf den Kopf gefallene Frau erkannt habe, was für einen Typen ich da am Telefon hatte, hab ihm dann gesagt ich hätte keine Zeit und ihn an einen Reitlehrer verwiesen. Deshalb bin ich immer sehr skeptisch, wenn da jemand lange über Reitstiefel sprechen will, in der Regel sind das Fetischisten. Vor allem wenn die Person dir dann noch "Hilfe" beim Ausziehen der Stiefel anbietet, kannst du sicher sein, das da ein Fetischist an der Strippe hängt.
     
  3. Shiraa

    Shiraa Inserent

    Sowas hatte ich mir auch gedacht (ich wollte es nicht gleich so im Forum ansprechen). Aber er/sie/es sprach auch immer von seiner/ihrer Freundin und fragte eigentlich nur, welches Fabrikat denn empfehlenswert sei. Ich sagte ihm, dass ich das nicht wüsste, da ich Chaps hätte und dann fragte er nicht mehr danach. Er sprach dann auch von Pferden, dem Stall und erzählte dies und das... er fragte mich also nicht so richtig aus, weshalb ich den Verdacht des Fetischisten wieder fallen ließ...
     
  4. Reitteufelchen

    Reitteufelchen Inserent

    Kommt darauf an was für Stiefel ich anhabe (habe ziemlich fette Waden, da wird es schon mal schwierig :laugh: )
     
     
  5. Tamara

    Tamara Inserent

    Bei mir war das ähnlich, aber du musst doch nur mal drüber nachdenken. Wenn du eine Reitbeteiligung suchst, dann ist es schon komisch, wenn dich einer nach deinen Stiefeln fragt oder nach deinen Reitklamotten die du trägst? das ist doch völlig schnurzpiepe und wenn ich mit Jeans reite. Als erstes frage ich doch nach dem reiterlichen Stand und nicht anch Reitklamotten. Ob der nun von seiner Freundin erzählt hat ist doch auch egal. Das ist auch sowas- wenn du eine RB-Anzeige aufgegeben hast, was interessiert dich, ob der Besitzer des Pferdes eine Freundin hat? Bzw. ist das so wichtig, das es beim ersten Gespräch erwähnt werden muß?
    Also das wird wohl ein Fetischist gewesen sein.
     
  6. GritPB

    GritPB Inserent

    Haaaaa:laugh: ...Lustig, auch wenn es für euch bitterer Ernst ist, sorry:GEEK:


    Ich hatte vor Jahren auch mal eine "Solche" Person am Telefon, allerdings war DAS damals schon ***uelle Belästigung von Schutzbefohlenen:wink: ....denn ich hatte eine Anonnce in der ZEitung, weil ich einen Babysitterstelle suchte:swoon:


    Naja, da ich Jodphurreithose mit Stiefeletten trage, erledigt die Frage sich meinerseits...ach ja und die Reitstiefel, die ich getragen hab und als Abwechslung auch noch heut trage, die hatten immer nen Reißverschluss:smile:


    LG,Grit.
     
  7. sunny girl bln

    sunny girl bln Inserent

    Also ich benutze immer einen stiefelknecht. wenn ich keinen zur hand habe brauche ich auch jemand, der mir hilft die stiefel auszuziehen.
    ohne brauche ich ewig, wenn ich die überhaupt auskriege...:twitcy:
     
  8. Moni103

    Moni103 Inserent

    Also meine alten Reitstiefel hab ich schwer mit Stiefelschaft ausbekommen, wenn grad jemand da war der mir helfen konnte gings schneller. Jetzt hab ich welche mit Reißverschluss.
    liebe grüße
     
  9. Dingopony

    Dingopony Inserent

    Bei mir ging das auch immer ohne fremde Hilfe, auch ohne Stiefelknecht.
    Wenn man sich bemüht geht das schon.
     
  10. schoko

    schoko Inserent

    ich frag mich wie ihr das schafft lederreitstiefel ohne stiefelknecht oder ner anderen hilfe auszuziehen:mask:

    ich brauch meinen knecht wenn der net zur hand ist dann such ich mir was anderes um die stiefel auszubekommen, aber ganz ohne geht net.
     
Die Seite wird geladen...

Benötigt Ihr Hilfe beim Ausziehen der Reitstiefel? - Ähnliche Themen

Pferd rennt wenn es sich biegen soll Tipps benötigt!!
Pferd rennt wenn es sich biegen soll Tipps benötigt!! im Forum Westernreiten
Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man
Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man im Forum Allgemein
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe!
Vertrauen Pferd Mensch Hilfe! im Forum Pferde Allgemein
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter
1. Hilfe Kurs für Pferd und Reiter im Forum Sonstiges
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los
Hilfe mein Wallach geht auf die anderen Wallache los im Forum Haltung und Pflege
Thema: Benötigt Ihr Hilfe beim Ausziehen der Reitstiefel?