1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man

Diskutiere Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man im Allgemein Forum; Damit haste sicher recht - aber zwischen dem Beginn des Studiums, und dem selbstständig machen liegen meist doch so einige Jahre, die auch...

  1. Rickmaniac

    Rickmaniac Inserent


    Das stimmt, aber in welchem Beruf ist das nicht der Fall? Man bekommt nach der Realschule oder dem Abi im Allgemeinen nicht gleich eine Bankdirektorsposition. Und auch als Humanmediziner wird man nicht gleich Chefarzt. Mein Freund hat eine große Gyn.Praxis und verdient viel Geld. Aber er hatte auch eine lange Durststrecke zu überstehen. Studium, Arzt im Praktium, Assistenzarzt. Dann Praxis, aber auch die musste erst mal aufgebaut werden.
    ich weiß noch, dass er in den ersten Monaten nur ganz wenig Krankenscheine hatte, manchmal nur neun Patientinnen in der Woche.... Er lebte vom Kredit und hoffte das Beste.
     
  2. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich bin gerade über eine Ausbildungsstelle gestolpert wo ich dachte: Das ist für jemanden der im weitesten Sinne mit Tieren arbeiten will, aber doch was "technisch-biologisches" machen will.

    http://www.bio-futter.sh/pdf/Gut_Rosenkrantz_Biofutter_Azubi.pdf

    Der Ausbildungsbetrieb ist einer der ersten wirklichen Bio-(Futter)-Mühlen in Deutschland. Bassum ist ein kleines "Dorf" südlich von Bremen von wo man schnell und einfach nach Bremen kommt.
     
  3. Terrorbiene

    Terrorbiene Aktives Mitglied

    Hat hier Jemand die Ausbildung zum Hufpfleger gemacht?
    Finde das sehr interessant und habe mich schon mit einigen Ausbildungen nach verschiedenen Schwerpunkten auseinandergesetzt.
    Bei mir in der Nähe wäre der Zange (Bensheim :reflect:) da kostet die Ausbildung 2 Jahre so ca. 6000 Euro.

    Wüsste nicht ob ich das wirklich gewerblich machen will aber Hufe finde ich ein super spannendes Thema :biggrin:
     
  4. PAweide

    PAweide Inserent

  5. Sancta

    Sancta Inserent

    Ich mache zurzeit die Ausbildung zur Hufbearbeiterin. Was willst du denn genau wissen?
    Habe nur mal kurz auf die Seite vom Zanger geschaut, sind das insgesamt dann nur 26 Tage?

    Edit: Wenn ich mir die Blöcke mal so anschaue ist das alles ziemlich knapp und kompakt gehalten. Alleine für die Bearbeitungstheorien haben wir 3 oder 4 Wochenenden.
     
  6. Terrorbiene

    Terrorbiene Aktives Mitglied

    Machst du den Hufbearbeiter nach F-Balance, Natural Hoof Care oder nach was?
    Darf ich denn fragen was dich der ganze Lehrgang kostet und machst du das nebenberuflich?

    Ja beim Zanger ist das glaub ich etwas kürzer gehalten. Kenne aber eine sehr gute Hufpflegerin die bei ihm gelernt hat und die Hufe echt gut bearbeitet.
     
  7. Sancta

    Sancta Inserent

    Wir bekommen alle Theorien gelehrt, damit wir hinterher individuell entscheiden können wann wir welche Theorie anwenden.
    Mich hat das ganze 4500€ gekostet, mit Sprit und Werkzeug bin ich aber locker schon bei 6-6500€.
     
    GilianCo gefällt das.
  8. Terrorbiene

    Terrorbiene Aktives Mitglied

    ...und das ging insgesamt (also inkl. Praktika)..?
    Ja mit so 6000 hab ich auch gerechnet.
    Ich arbeite halt Vollzeit und kann es mir kaum leisten mehr als unter 70 % zu reduzieren; zudem müsste es halt auch hier im Umkreis sein. Echt schwierig aber vll pack ich es ja mal wenigstens zu einem WE Kurs für interessierte Pferdebesitzer.
     
  9. Sancta

    Sancta Inserent

    Das geht über 2 Jahre, insgesamt 100 Tage. Davon sind 40 Tage Mitfahrpraktikum, die restlichen 60 Tage finden am Wochenende statt.
    Ich arbeite ebenfalls Vollzeit. Das Praktika (4 Wochen pro Jahr) bekomme ich nur hin dank 30 Tage Urlaub und den zusätzlichen 5 Tagen Bildungsurlaub. Sonst wäre das schon arg knapp.
     
  10. Terrorbiene

    Terrorbiene Aktives Mitglied

    Interessant :rtfm:
    Magst du das dann nebenbei machen?
    Ich würde wenn überhaupt ganz gerne nach Biernat machen, mein Pferd wird nun danach bearbeitet.
     
Die Seite wird geladen...

Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man - Ähnliche Themen

Berufe!?
Berufe!? im Forum Allgemein
Rund um die Hufbearbeiter Berufe
Rund um die Hufbearbeiter Berufe im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Berufe mit pferden
Berufe mit pferden im Forum Freizeit
(ungewöhnliche) Berufe rund ums Pferd
(ungewöhnliche) Berufe rund ums Pferd im Forum Pferde Allgemein
Alternative Berufe zu Veterinärmedizin??
Alternative Berufe zu Veterinärmedizin?? im Forum Allgemein
Thema: Berufe mit Pferden- welche gibt es und welche Ausbildung benötigt man