1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berufsgenossenschaft?

Diskutiere Berufsgenossenschaft? im Versicherungsfragen Forum; Wie einige von euch ja wissen werde ich in kürze wieder einen eigenen Stall haben. Nun ist es dann so, das ich eine Betriebsnummer bekomme, da...

  1. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Wie einige von euch ja wissen werde ich in kürze wieder einen eigenen Stall haben. Nun ist es dann so, das ich eine Betriebsnummer bekomme, da Lanwirtschaftliches Anwesen. Nun ist mir nicht ganz klar wie das mit der BG ist. Ich habe keine Einsteller, und keine Angestellten. Bewirtschafte das Gelände nicht, kein Ackerbau oder ähnliches. Bin priv Unfallversichert und Krankenversichert über meinen Mann der ja angestellt bei einer Firma ist.
    Ist es dann zwingend ? Es gibt verschiedene Aussagen.
    Wer ist in solch einer Situation?
     
  2. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Bei der bg fragen? Das ist ja auch nochmal unterschiedlich je nach Bundesland.
    Ich denke schriftlich darlegen bei der bg und die sagen dir dann schon was du zahlen musst oder auch nicht.
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Also ich würde da einfach mal anrufen und da direkt fragen...
     
  4. aquarell

    aquarell Inserent

    ob du BG pflichtig wirst hängt von einigen Faktoren ab: Größe der Flächen, Reitpferde oder auch Zucht- und Aufzugspferde, ob du selber Heu erntest etc.
    Laß dir von der BG (Landwirtschaft) eine aktuelle Satzung schicken oder druck sie dir ggf. aus. Dann mußt du sehr genau lesen, damit du weißt, ob du Zahlen mußt oder eben nicht.

    Da ich kein Pachtland habe, kein Futter selber mache und nur eigene Reitpferde halte, bin ich nur in der BG Fahrzeuge (die sind für Reitpferde zuständig)
     
     
  5. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Habe ich schon, die sind sich nicht sicher.

    Die BG Landwirtschaft glaubt das diese http://www.bg-verkehr.de/ zuständig sei. Und da erreiche ich niemanden. Ewige Warteschleife.
     
  6. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Ich würde das nur schriftlich machen. Telefonisch weiß dann in drei Jahren keiner mehr was von...
     
    ruffian gefällt das.
  7. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Würde ich ja machen, wenn ich erstmal wüsste wer glaubt für mich zuständig zu sein.
    Aber wieso muß ich eigentlich? Wo steht das eigentlich?
     
  8. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    So habe nun jemand von der bg. verkehr in Hamburg erreicht. Werde nur Beitragspflichtig wenn ich jemanden beschäftige.
     
  9. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Hab was gutes gefunden. Google mal bg Verkehr private reittierhaltung. Der erste link ist ne PDF von berufsreiter.com.
    Da steht es genau drin, deckungsgleich mit dem was die dir gesagt haben. Aber du hast es nochmal zusammen gefasst.
     
  10. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Danke Schaf. Hbe gerade mit den Bayern telefoniert. Also, wenn ich Fördergelder beantrage und das muß ich, laut Verpächterin, wird das vom Landwirtschaftsamt der Bg gemeldet. Die schreiben mich dann an, was ich mit der Fläche dann mache. Und wenn ich da rein meine privat genutzten Pferde halte, bin ich auch nicht verpflichtet bei zu treten. Muß ich dann nur schreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Berufsgenossenschaft? - Ähnliche Themen

Wieder mal Berufsgenossenschaft :-(
Wieder mal Berufsgenossenschaft :-( im Forum Pferde Allgemein
Thema: Berufsgenossenschaft?