1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beulen auf Rippe

Diskutiere Beulen auf Rippe im Äußere Erkrankungen Forum; Interessant, wie sehr das Schmerzempfinden beim Pferd und Mensch auseinander geht. Ich dachte, Knochenhaut ist Knochenhaut. Wieder etwas dazu...

  1. Bumblebee1

    Bumblebee1 Mitglied

    Interessant, wie sehr das Schmerzempfinden beim Pferd und Mensch auseinander geht. Ich dachte, Knochenhaut ist Knochenhaut. Wieder etwas dazu gelernt. :wink:
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Das ist wirklich Steinhart, wie so ein Überbein.
    Die sind halt auch echt viel am rangeln und spielen, und das unendlich grob zueinander.
    Der ist halt der jüngste, aber der Hengst, beim spielen tobt der heftig mit, nur wenn es ernst wird, gibt er klein bei.
    Da sieht man das auch noch mal ganz gut.[​IMG]
     
  3. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    wär es nicht das einfachste, mal nen Tierarzt draufschaun zu lassen?
     
  4. CSantana

    CSantana Mitglied

    Ich tippe auch auf ein Hämatom oder sowas.

    Rotkäppchen, der war doch da!

    Heilerde oder sowas drauf?
     
     
  5. gabi

    gabi Bekanntes Mitglied

    Verschobenen Knochenhaut????? :reflect:
     
  6. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    achso, der war da und wußte auch nicht, was es sein kann? Vielleicht mal schallen?
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Äh ja, der war da.
    Irgendwas drauf schmieren bringt da ja auch nichts, außer das man selbst meint, man hat was getan, und sich besser fühlt.
    Ist wie mit den vielen Hautmacken von spielen. Kann man machen, dann wäre das halbe Pferd blau oder silbern.
    Hätte mich nur mal interessiert wie lange das dauert bis es "abgebaut" ist, so aus einer Erfahrung raus.
    Dem geht's ja gut, da wird auch weiter nichts untersucht.
     
  8. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Aus buchstäblich eigener Erfahrung, nämlich von meinem Körper, würde ich sagen, nicht zu früh hingucken. Ich habe schon Schwellungen, Prellungen, Beulen und komische Verhärtungen, die sich sogar nach Jahren noch verändern. Unterm Strich würde ich aber sagen, was in einem Jahr nicht weg ist, bleibt wenigstens zum Teil aber für sehr lange oder für immer.
     
Die Seite wird geladen...

Beulen auf Rippe - Ähnliche Themen

Beulen am Rücken
Beulen am Rücken im Forum Äußere Erkrankungen
Erst Beulen dann Fell weg!
Erst Beulen dann Fell weg! im Forum Äußere Erkrankungen
Quaddeln/Hautbeulen, was kann es sein?? DRINGEND!!! (Sorry lang!)
Quaddeln/Hautbeulen, was kann es sein?? DRINGEND!!! (Sorry lang!) im Forum Äußere Erkrankungen
Vorkommnisse (Ripper, Auffälliges, Warnungen)
Vorkommnisse (Ripper, Auffälliges, Warnungen) im Forum Reitertreff Deutschland
Sattelgurtstrippen umrüsten (lang auf kurz oder umgekehrt)
Sattelgurtstrippen umrüsten (lang auf kurz oder umgekehrt) im Forum Ausrüstung
Thema: Beulen auf Rippe