1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bewegliche, faustgroße, schmerzfreie, feste Beule zwischen Pferdebrust und Beinansatz

Diskutiere bewegliche, faustgroße, schmerzfreie, feste Beule zwischen Pferdebrust und Beinansatz im Äußere Erkrankungen Forum; Was könnte das sein? Die Beule (mir fällt kein anderes Wort ein) scheint nur an der Haut zu fest zu sein. Sie ist in wenigen Tagen gewachsen. Man...

  1. Juliane Schäfer

    Juliane Schäfer Neues Mitglied

    Was könnte das sein? Die Beule (mir fällt kein anderes Wort ein) scheint nur an der Haut zu fest zu sein. Sie ist in wenigen Tagen gewachsen. Man kann sie fast umgreifen und das Pferd zeigt keine Reaktion...
     
  2. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Bluterguss, abszess.
    Würde den ta drauf gucken lassen. WennlWenns ein Abszess ist und der sich nach innen entleert ist das mehr wie schlecht.
     
    GilianCo, Barrie und Lorelai gefällt das.
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Meiner hatte mal einen verkapselten Bluterguss durch einen Schlag, der war vorne an der Schulter.
    Deine Beschreibung hört sich ähnlich an. Allerdings ist das teil bei meinem nicht innerhalb von tagen gewachsen, sondern war dann recht bald nach dem schlag einfach da.

    Könnte aber auch ein Stich sein. Oder sonstwas anderes.
    Ich würd wohl zur Sicherheit nen tierarzt drauf gucken lassen.
     
    Barrie gefällt das.
  4. Barrie

    Barrie Inserent

    ...auch: TA drauf gucken lassen.Bald.
    Barrie
     
     
  5. Bagira 79

    Bagira 79 Neues Mitglied

    Hört sich für mich auch nach abszess oder Hämatom an. Ist dein Pferd evtl. geimpft worden? An der Stelle gespritzt? Kann dann ein spritzenabszess sein.
     
  6. Rotkäppchen

    Rotkäppchen Bekanntes Mitglied

    hätte jetzt auch getippt, ein Bluterguß von nem Tritt vielleicht, oder ein Abszess (durch ne Spritze oder, er hat sich da einen Fremdkörper reingerieben, nen Holzsplitter vielleicht und der eitert jetzt)
     
  7. Juliane Schäfer

    Juliane Schäfer Neues Mitglied

    Danke Euch, verkapselter Bluterguss klingt schlüssig, war auch eher plötzlich da. Und ja, ich hole morgen den Tierarzt! Lieben Dank (-:
     
  8. Bagira 79

    Bagira 79 Neues Mitglied

    Würde mich freuen wenn du berichtest was der Tierarzt morgen sagt.
    Alles gute.
     
    Lorelai und GilianCo gefällt das.
  9. Juliane Schäfer

    Juliane Schäfer Neues Mitglied

    Der Tierarzt kommt erst morgen, aber die Bommelbeule (wie soll ich s nennen???) ist nur noch halb so groß (-: Ich hatte einen Tag Propolis aufgetan, gerstern Kokosöl (und Hand aufgelegt, da glaube ich schon auch an Heilenergie )...
     
  10. Bagira 79

    Bagira 79 Neues Mitglied

    Das ist ja Gut wenn es schon besser wird.
    Was letzendlich hilft ist ja auch egal.
    Hauptsache die Beule geht weg und dem Pferd geht's gut.
     
Thema: bewegliche, faustgroße, schmerzfreie, feste Beule zwischen Pferdebrust und Beinansatz