1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Bild des Monats"-Auswahl für Monat September 2007

Diskutiere "Bild des Monats"-Auswahl für Monat September 2007 im Pferde Allgemein Forum; Hi, keine Ahnung ob dies hier das richtige Unterforum ist; wenn nicht - bitte verschieben. Danke! Also - ich habe absichtlich gewartet mit...

  1. beate

    beate Inserent

    Hi,
    keine Ahnung ob dies hier das richtige Unterforum ist; wenn nicht - bitte verschieben. Danke!
    Also - ich habe absichtlich gewartet mit diesem Beitrag, bis die Wahl für den Monat September abgeschlossen ist, damit ich mit dem hier Geschriebenen niemanden beeinflusse.
    Schon während der Wahl kam es ja zu diversen Diskussionen, warum nun gewisse Fotos in die "Top Ten" kamen, und warum welche nicht. Es scheint dieses Mal schon eine heisse Wahl gewesen zu sein; kein Wunder, bei diesem schwierigen Thema.
    Aber was mir etwas am Herzen liegt.... Es stimmt mich sehr nachdenklich, dass hier tatsächlich Fotos als "Lieblingsbilder" eingestellt werden, die Pferde in vergitterten Boxen zeigen, oder aber Pferde, die aus einem Fensterchen in die Freiheit gieren. Und an diesen Tatsachen kann noch so ein toller Sonnenstrahl nichts ändern. Mag sein, dass eine solche Aufnahme Euer Lieblingsbild ist - ich finde es traurig, vor allem für das Pferd.
    Gruss
    Beate
     
  2. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Ich denke. dass dieser Thread relativ sinnlos ist. Das Für und Wider bestimmter Haltungsbedingungen ist sicherlich immer wieder ein heißes Thema, jedoch sind Fotos MOMENTAUFNAHMEN. Ich könnte dazu auch ein Foto beisteuern, das ich gerne mag, das aber genau das zeigt, was du bemängelst. Mono steht da in seiner Box und es schaut aus, als könnte er nichtmal durch das Fenster schauen, weil das so klein ist und davor sitzt ein Schäferhund und starrt ihn an. Schreckliches Bild - nö, ich mags trotzdem! Ist eins meiner Lieblingsbidler, weil ich den Blick zwischen Hund und Pferd so toll finde. Pferd tut ganz verängstigt, Hund einschüchternd. Ja, komisch nur, dass Hund und Pferd gemeinsam auf der Weide toben normalerweise...Auf DER Weide, auf der das arme Tier, welches in "Boxenhaft" steht, normalerweise den ganzen Tag steht und an dem Tag nur für den Schmied drinwar :wub: Warum also soll ein Foto, auf dem man gerade mal ein Pferd sieht, das in der Box steht, nicht das Lieblingsbild sein?

    So, hier hab ich mal das Bild rausgesucht. Ein total verlotterter Stall mit enger Tür- oh Schreck! Aber das Fesnter auf der anderen Seit und die Fenster an der Seite sind ja auch nicht zu sehen...
    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Okt. 2007
  3. Darkness

    Darkness Österreichische Leinenvertüddelmeisterin

    Bin ebenfalls Schnuffel's Meinung !

    Du weißt nicht, wie das Pferd sonst gehalten wird. Ob es nicht vielleicht nur wegen einem Termin in der Box stand oder wegen einer Verletzung oder oder oder...
    Meine stehen auch ab und zu, bei einem Hufschmiedtermin, in einer "vergitterten" Box. Die paar Stunden werden sie es locker überleben, sonst stehen sie 24 Stunden im Offenstall mit anderen Pferden.
    Ich würde es unfair finden, wenn du trotzdem so über mich urteilst, ohne das du es besser weißt..:frown: (es ist kein Bild von mir :wink: )

    Ich finde es auch nicht schlimm, wenn ein Pferd über Nacht in einer Box stehen muss, wenn es sonst ausreichend Koppelgang UND PFerdekontakt (damit mein ich nicht nur Sichtkontakt über einen Zaun..) hat!

    Also bitte nicht so verallgemeinern! :wink:

    LG
     
  4. Lucy

    Lucy Inserent

    Wie Schnuffel schon gesagt hat, über die versch. haltungsbedingungen hier zu diskutieren ist sinnlos und ein Faß ohne Boden.
    Nicht jeder hat das Glück und vielleicht auch den gesundgheitl. Zustand des Pferdes um ihm eine 24 h. Weidenhaltung mit top unterstand und Futterstationzu haben.
    Meine Haflinger hatten teilweise lange Boxenhaft wegen Rehe, wenn ich da ein Bild von reinstelle dann werd ich hier bestimmt gesteinigt. denn Glücklich sahen die schmerzlich leidenden Tiere da nicht aus. Aber danach auf der Weide wäre das wieder vergessen. Also nicht so schnell urteilen bitte.
    Ich denke das sich jeder für seinen Liebling eine optimale Haltung wünscht und es nicht immer realisieren kann.
     
  5. beate

    beate Inserent

    Hi Ihr,
    es liegt mir fern, hier über Haltungsbedingungen zu diskutieren. Es geht mir einzig und allein um die Auswahl der "Lieblingsbilder" - genau wie ich oben geschrieben hatte. Ihr seid es gerade, die anfangt, über die Haltungsbedingungen zu diskutieren :wink2:
    Es lag mir am Herzen, dies zu sagen, ich wollte es allerdings nicht in dem Bilder-Thread tun. Wenn Ihr anderer Meinung seid, ist es in Ordnung.
    Gruss
    Beate
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Okt. 2007
  6. Darkness

    Darkness Österreichische Leinenvertüddelmeisterin

    Lieblingsbild liegt ja wohl im Auge des Betrachters.
    Darüber KANN man nicht wirklich diskutieren.. :yes:

    Manchen gefällt der Lichteinfall in einer Box supergut, während der andere auf ein dunkles Koppelbild steht ,...

    LG
     
  7. lisa_babe

    lisa_babe Inserent

    Beate hat ja nur ihre Meinung zu dem ganzen gesagt, was ist daran denn so schlimm?
    Ich finde dunkle Weidefotos auch schöner als Boxenbilder mit einem schönen Lichteinfall...

    Vielleicht sind ja einige der gleichen Meinung wie Beate und die, dies nicht sind sollten doch nur ihre Meinung zur Bilderauswahl im September schreiben und nicht Beate kritisieren...
     
  8. Lucy

    Lucy Inserent

    Ich denke wie schon mehrfach erwähnt, liegt das schöne im Auge des Betrachters. Das die Auswahl bei so vielen Bildern schwer war, kann ich mir vorstellen und ich wollte da keinen rausnehmen, da wären bestimmt andere Fotos geblieben. Es war ein zu umpfangreiches Thema und ich denke das das hauptaugenmerk auch auf den Pferden und deren ausdruck lag und nicht auf den Hintergrund.
    Ich habe keinesfalls Beate kritisiert, warum auch?Liegt mir fern. Sie hat wie ich auch ihre Meinung geäußert. Das hat nichts mit kritisieren zu tun.
     
  9. Yvonne

    Yvonne Inserent

    Ich denke jeder verbindet mit seinem Lieblingsbild ja auch eine entsprechende Situation die für denjenigen halt etwas besonderes ist. Das können die Betrachter in dem Moment ja garnicht wissen. Die sehen halt nur das Bild. Wie oben schon beschrieben, die Bilder sind ja Momentaufnahmen. Ich perönlich finde jetzt auch einen Pferdkopf in einer dunklen Box fotografiert nicht schön, aber ich kenne ja nicht die Gesamtsituation die für den Fotograf dieses Bild zu etwas Besonderem macht. Und die Bilder die von fremden Betrachtern als schön empfunden werden sind ja auch die z.B. von Spunk...
     
Die Seite wird geladen...

"Bild des Monats"-Auswahl für Monat September 2007 - Ähnliche Themen

Pferd ohne Reitplatz ausbilden
Pferd ohne Reitplatz ausbilden im Forum Allgemein
Reiten in der Ausbildung Pferdewirt
Reiten in der Ausbildung Pferdewirt im Forum Allgemein
Ungleiche Behandlung bei Ausbildung
Ungleiche Behandlung bei Ausbildung im Forum Allgemein
Die Stufen der Kompetenzbildung
Die Stufen der Kompetenzbildung im Forum Allgemein
Blutbild oder Haaranalyse usw
Blutbild oder Haaranalyse usw im Forum Sonstiges
Thema: "Bild des Monats"-Auswahl für Monat September 2007