1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BIO-Knäckebrot als Leckerli?

Diskutiere BIO-Knäckebrot als Leckerli? im Haltung und Pflege Forum; Hallo, da mein Pferdchen futtertechnisch sehr wählerisch ist frage ich mich ob es Bedenken gibt Knäckebrot als Leckerli einzusetzen. Die...

  1. Ann1ka

    Ann1ka Neues Mitglied

    Hallo,

    da mein Pferdchen futtertechnisch sehr wählerisch ist frage ich mich ob es Bedenken gibt Knäckebrot als Leckerli einzusetzen. Die gewöhnlichen Pferdeleckerli sind ihr zu langweilig, sowas frisst sie nicht. Mit Karotten und Obst klappt es ganz gut, aber das muss man für längere Trainingseinheiten in Stückchen schneiden und es versaut mir die Jackentasche. Leckerlis selbst backen hab ich weder Zeit noch Lust drauf.

    Da mein Pferd aber total auf Körner-Knäckebrot mit Sonnenblumenkernen abfährt wollte ich euch mal fragen ob jemand Erfahrung damit hat bzw. welche Probleme ihr seht, wo/warum habt ihr Bedenken....
    Würde mich freuen über Antworten :smile: Danke!

    Grüße
    Annika
     
  2. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Also ich seh kein Problem drin, auch mal Knäckebrot als Leckerli zu verwenden...
    Denk aber eigentlich, dass dir das die Tasche viel mehr versaut bzw verbröselt als Karottenstücke ?!?
    Ich hätte da Angst, dass das alles nur noch Staub ist, bis ich`s als Leckerli verfüttern wollte...
     
  3. Binapa

    Binapa Inserent

    Ich denke auch, dass es kein Problem ist.

    Muß meiner Stute Abends die Beine mit ein Medikament einreiben das wie die Hölle brennt und heiß wird- muß sie dann auch immer mit allen möglichen Mitteln ablenken.
    Und mir gingen die Tage die Leckerlies aus und Einkaufen hab ich nach der Arbeit auch nicht mehr geschafft (karotten usw) da hab ich kurzerhand unsere Speisekammer geplündert und eben auch auf Knäckebrot zurück gegriffen.

    Ist von Wasa und besteht irgendwie mehr aus Luft als Knäckebrot :tongue: aber sie steht total drauf.
    Und ich denk mal das es jetzt nicht so viel ungesünder ist wie normale Leckerlies (vom Zuckergehalt usw)

    Aber wahrscheinlich gehen die Meinungen auch hier auseinander.
     
  4. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Ich fütter auch ganz gern mal ein Knäckebrot (oder zwei oder drei *gg*). Aber als Leckerlies in den Hosentaschen ist das ganz ganz furchtbar, Brösel ohne Ende :1:
     
     
  5. Ann1ka

    Ann1ka Neues Mitglied

    Naja der Vorteil von Knäckebrot ist, dass es nicht schimmelt. Geschnittene Möhren, Äpfel, Birnen, etc hinterlassen ja immer ein klein bischen Feuchtigkeit. Da hab ich lieber Brösel in der Tasche, die man ja auch rausschüttel kann.
    Aber find ich ja interessant, dass nicht nur ich auf die Idee gekommen bin Knäckebrot zu füttern....und anscheinend ist mein Pferd nicht als einziges total verrückt danach :laugh:
     
  6. Shanaya

    Shanaya Inserent

    Hallo,
    ich denke auch das das kein problem sein dürfte,
    benutzte das selbst, und meine pferdchen sind total scharf drauf (obwohl die eine so ziemlich alles fressen würde)
    LG
     
Die Seite wird geladen...

BIO-Knäckebrot als Leckerli? - Ähnliche Themen

Leckerlis selber backen?
Leckerlis selber backen? im Forum Pferde Allgemein
Leckerli beim clickern
Leckerli beim clickern im Forum Bodenarbeit
Kolik wegen Leckerli?
Kolik wegen Leckerli? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Leckerlis
Leckerlis im Forum Haltung und Pflege
Pferdeleckerlies selbst gemacht
Pferdeleckerlies selbst gemacht im Forum Pferdefütterung
Thema: BIO-Knäckebrot als Leckerli?