1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bioresonanzanalyse, Auratechnik und - chirurgie

Diskutiere Bioresonanzanalyse, Auratechnik und - chirurgie im Naturheilmethoden Forum; Stimmt...die Option gäb es ja auch :smile:

  1. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Stimmt...die Option gäb es ja auch :smile:
     
  2. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Ach, dazu habe ich auch noch etwas Spannendes zu berichten ... war letztens im MRT ... und meinte hinterher, dass das ja lustig kribbeln würde. Daraufhin guckten die Helferinnen mich ganz irritiert an und meinten, dass das nicht sein könnte, weil bli-bla-blubb (gleiches sagten mir später auch 2 Ärzte).
    Und meine Beschwerden (wegen denen das MRT gemacht wurde) waren für 2, 3 Tage weg ... auch das könnte nicht sein, meinte man.
    Tja, Gretchenfrage: Kann es vielleicht DOCH sein? Oder lag es schlicht an dem halbstündigen "komisch-verrenkten" Liegen?
    DAS würde mich wirklich interessieren! Aber leider kann ich ja keine entsprechende Versuchsreihe (mit MRT) starten ...
     
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Hattest du ein Kontrastmittel bekommen?

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
  4. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    Zitat:
    Das Prinzip Kernspin

    Normalerweise drehen sich alle Atomkerne im Körper um ihre eigene Achse. Diesen Drehimpuls nennt man auch „Kernspin“. Durch ihre eigene Drehung erzeugen diese Kerne ein minimales Magnetfeld. Besonders wichtig sind hier die Wasserstoffkerne, da sie im Körper am häufigsten vorkommen.

    Die magnetische Ausrichtung der Wasserstoffkerne ist unter natürlichen Umständen rein zufällig. Legt man jedoch an den Körper von außen ein starkes Magnetfeld an, dann ordnen sich diese Atomkerne alle in der gleichen Richtung an, und zwar in Längsrichtung des Körpers
    Quelle: https://www.die-radiologie.de/kernspintomographie


    Ich war mehrmals im MRT und hab manchmal auch dieses Kribbeln gespürt. Allerdings nicht jedesmal.
     
    Cayenne und emmaxx gefällt das.
Thema: Bioresonanzanalyse, Auratechnik und - chirurgie