1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Biotensegrity

Diskutiere Biotensegrity im Medien Forum; Hallo liebe Leser, Zu diesem Thema hab ich hier noch nichts im Forum gefunden, weshalb ich hier an der Stele ein neues Thema aufmache. Wer von...

  1. Navaro01

    Navaro01 Neues Mitglied

    Hallo liebe Leser,
    Zu diesem Thema hab ich hier noch nichts im Forum gefunden, weshalb ich hier an der Stele ein neues Thema aufmache.

    Wer von Euch kennt Maren Diehl mit ihren Büchern "Die Pferde sind nicht das Problem" und "Biotensegrity"? Bzw. wer von Euch beschäftigt sich damit oder hat Maren's Seminare mal besucht?
    Würde gerne mit Euch darüber schreiben, wie Ihr das so versteht und welche Gedanken Euch darüber einfallen.
    Also haut in die Tasten!

    Ich selber habe bis jetzt noch keins der Seminare besucht, hoffe aber, dass es mal klappt oder Leute aus meinem Umkreis (Zerbster Raum in Sachsen-Anhalt) finde, mit denen ich zusammen solch ein Seminar mal organisieren könnte oder zusammen eins besuchen kann.
    Ich habe alle beide Bücher und lese grad das neu erschienene 2. Buch "Biotensegrity". Ich finde diese Sichtweise sehr interessant, ist aber für mich noch schwierig, in die Tat bei meinem Hafi umzusetzen, bzw. wie ich das richtig verstehen soll/kann.
     
  2. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    noch nie von gehört...was ist das erklär doch mal bisl genauer...sonst muss ich wieder stundenlange selber googlen......:bae:
     
    Kigali gefällt das.
  3. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Biomechanik mit Esotherischem Touch?
    Mehr findet man ja nicht.
     
  4. Barrie

    Barrie Inserent

    --nie von gehört - was soll das genau sein?
    Barrie
     
     
  5. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Wie kommt man nur immer auf solche seltsamen Namen? Und was hat Biomechanik mit Esoterik zu tun?
     
    GilianCo gefällt das.
  6. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    jetzt wartet doch erstmal auf die erklärung! man......:biggrin:
     
  7. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Jedenfalls hat Frau Diehl den Begriff nicht erfunden, das stammt aus der Human-Medizin und ist schon ein paar Jahrzehnte alt:

    http://www.liberatedbody.com/stephen-levin-lbp-035/

    Irgendwas lässt sich natürlich immer auch auf Pferde übertragen, und da gibt es die zweitmeiste Kohle...^^
     
    Frau Horst gefällt das.
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hab das auch noch nie gehört und bin gerade zu faul zu googeln...
    bitte erklären navaro!
     
  9. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Ich habe gerade mir die Seite der Dame angeschaut und nur die ersten Ansätze ihrer Erklärung gelesen und abgebrochen, weil für unsinnig befunden.

    Sie arbeitet jedenfalls nämlich nicht "Biomechanisch", sondern hat ihre eigene Erklärung von Körpern in Bewegung die eben nicht auf der Biomechanik fußt Dieses Bitensegrity Ding.
    Wer mir aber als erstes mit dem Argument "Prinzip der Biomechanik ist begrenzt, dass sieht man daran, dass nach der Biomechanik eine Hummel nicht fliegen können dürfte" kommt, der schießt sich schon einmal selber komplett ins aus, weil dies mir nur zeigt, dass jemand sich a) nicht richtig informiert hat und b) auf seinem eigenen Unwissen heraus versucht neuen Kram aufzubauen, ohne zu wissen was er / sie / es da eigentlich genau neu erfinden will.
    Wenn eine Falschaussage die Grundlage für seine eigene Theorie ist ("Biomechanik ist unlogisch! Guckt bei mir, ich mach das mit weniger Widersprüchen, aber dafür mit Esoterikbimbam") dann finde ich das null ernst zunehmen.
     
  10. Mir sagt das auch überhaupt nichts und ich habe deshalb gegooglet.
    Eine wirkliche Erklärung, was das ist und bringen soll, hab ich nicht gefunden, sondern nur ein Anpreisen von Seminaren und Vorträgen.
    Sowas mag ich nicht.
     
    GilianCo gefällt das.
Thema: Biotensegrity